Karteikartenabschrift

Für viele Führerscheinangelegenheiten beim Kreis Soest wird eine Karteikartenabschrift benötigt, falls Sie noch einen alten Führerschein (grau- oder rosafarben) besitzen, der nicht vom Kreis Soest oder Altkreis Lippstadt ausgestellt wurde. Die Abteilung Kfz-Zulassungen und Fahrerlaubnisse rät deshalb, rechtzeitig die Karteikartenabschrift bei der Behörde anzufordern, die den Führerschein ursprünglich ausgestellt hat.

Karteikarten. Foto: © absolut - Fotolia.com
Foto: © absolut - Fotolia.com

Es ist möglich, dass der Kreis Soest die Karteikartenabschrift einholt. Dadurch kann sich jedoch unter Umständen die Bearbeitungszeit verlängern.

Eine „Karteikartenabschrift“ ist ein elektronischer Auszug mit Angaben zur Fahrerlaubnis. Der Begriff stammt noch aus der Zeit, in der keine modernen EDV-Verfahren eingesetzt wurden. Damals wurde für jede Fahrerlaubnis eine separate Karteikarte in Papierform geführt.

Karteikartenabschrift des Kreises Soest anfordern

Wer für eine Zulassungsangelegenheit bei einer anderen Kommune – nicht dem Kreis Soest – eine Karteikartenabschrift benötigt, kann diese über nachfolgendes Formular anfordern.

In der Regel direkt bei persönlicher Vorsprache.

Es fallen keine Kosten an.

Zahlungsarten:

  • Girocard mit PIN (keine GeldKarte)
  • Kreditkarte (Master und VISA)
  • Debitkarte (Maestro und V-PAY)
  • Barzahlung

 Die Zahlung mit Karte ist ausdrücklich erwünscht.

  • Straßenverkehrsgesetz (StVG)
  • Fahrerlaubnisverordnung (FeV)
  • Berufskraftfahrerqualifikationsgesetz (BKrFQG)
  1. 02921 30-3946
  2. fahrerlaubnisse@​kreis-soest.de
  3. Adresse
  4. Verwaltungsgebäude Senator-Schwartz-Ring
    Senator-Schwartz-Ring 21 - 23
    59494 Soest
  5. Öffnungszeiten
  6. Öffnungszeiten
    Tag
    Montag:08:00 Uhr bis 16:00 Uhr
    Dienstag:08:00 Uhr bis 16:00 Uhr
    Mittwoch:08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
    Donnerstag:08:00 Uhr bis 18:00 Uhr
    Freitag:08:00 Uhr bis 12:00 Uhr
  7. Details
Führerschein, Karteikarte, Karteikartenabschrift

Infoboxen

Regelungen aufgrund von Corona

Das Kreishaus und die Zulassungsstellen sind geöffnet. In den Dienstgebäuden des Kreises gilt aktuell eine Masken-Empfehlung. Vorherige Terminabsprache und das Einhalten von Abstands- und Hygieneregeln sind weiterhin Pflicht.

Wie bezahlen?

Eine Bezahlung ist nur mit EC- oder Kreditkarte möglich.