Ausbildung und Studium beim Kreis Soest - Vielfalt erleben!

Wir sind eine moderne Verwaltung, die für rund 300.000 Einwohnerinnen und Einwohner öffentliche Dienstleistungen anbietet. Dafür brauchen wir die Unterstützung von motivierten und interessierten Nachwuchskräften und vergeben jedes Jahr viele unterschiedliche Ausbildungs- und Studienplätze - nutz Deine Chance und bewirb Dich bei uns!

Neben den guten Übernahme- und Aufstiegschancen, der fundierten Ausbildung und einem sicheren Arbeitsplatz bieten wir Dir vor allem ein angenehmes Arbeitsumfeld. Bei uns kommt es nicht nur auf die fachliche Kompetenz, sondern auch auf Zusammenhalt und Teamwork an.

Damit sich unsere Auszubildenden von Anfang an wohl fühlen können, findet noch vor dem offiziellen Ausbildungsstart ein Schnuppernachmittag und gleich zu Beginn der Ausbildung eine Einführungswoche statt. Ziel ist es, neben der Verwaltung natürlich auch sich untereinander besser kennen zu lernen. Außerdem findet jährlich eine mehrtägige politische Bildungsfahrt statt. In den vergangenen Jahren ging es nach Brüssel, Dresden, Den Haag und Berlin. Die Fahrt in 2019 führte uns nach Bremen. Die Fahrt in 2020 und 2021 fiel wegen der COVID-19 Pandemie leider aus.

Unterschiedliche Ausbildungssituationen

In den meisten Ausbildungs- und Studienberufen gehören viele unterschiedliche Abteilungen zu den Ausbildungsstationen. So können unsere insgesamt rund 90 Azubis des Kreises viele Bereiche kennenlernen, wie etwa Personal, Organisation, Finanzen, Ordnung, Gesundheit, Verbraucherschutz, Bauen und Wohnen, Straßenwesen, Umwelt, Jugend, Schule, Soziales und viele weitere Felder. So fällt es nach Ende der Ausbildung oder des dualen Studiums meist leicht, sich für den richtigen beruflichen Werdegang zu entscheiden.

Gesundheitsförderung für Auszubildende

Die Gesundheit unserer Auszubildenden und dual Studierenden liegt uns sehr am Herzen. Daher ist es uns ein großes Anliegen, unseren Nachwuchskräften einen gesunden Start bei uns und in die Erwerbstätigkeit insgesamt zu ermöglichen. Unser Team vom Betrieblichen Gesundheitsmanagement (BGM) bietet für alle Kolleginnen und Kollegen regelmäßig viele unterschiedliche Angebote zur Förderung und Erhaltung der eigenen physischen und psychischen Gesundheit an. Da unsere Nachwuchskräfte die Zukunft unserer Kreisverwaltung darstellen, haben wir uns für diese Gruppe aber etwas Besonderes ausgearbeitet: Unsere "Azubi-Gesundheit"-Reihe. In vier Modulen zu den Themen Bewegung, Ernährung, Stress und Sucht vermitteln wir während der ersten Zeit bei uns alles Wichtige, um ein gesundes Arbeiten von Anfang an zu ermöglichen, zu fördern und beizubehalten. Dabei nutzen wir die Vielfalt und das Potential unserer Belegschaft: Unser erfahrenes BGM-Team wird intern durch weitere Kolleginnen und Kollegen unterstützt, welche ihr jeweiliges Know-How zu den oben benannten Themen mit einbringen.

Persönliche Ansprechpersonen

Während der gesamten Ausbildung werden unsere Auszubildenden und dual Studierenden von ihren persönlichen Ausbilderinnen und Ausbilder begleitet und durch diese angeleitet. Darüber hinaus kümmern wir uns zusammen mit unserem Abteilungsleiter Elmar Diemel als "Team Ausbildung" um die übergreifende Organisation der Ausbildung, weshalb wir allen Nachwuchskräften bei Fragen und Problemen zur Verfügung stehen. Im Vordergrund steht für uns immer die gemeinsame Arbeit an der fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung.

Wenn Du dich bei uns bewirbst und zum Vorstellungsgespräch eingeladen wirst, wirst Du - je nach Berufsbild - immer jemanden von uns kennenlernen. Darüber hinaus stehen wir Dir vor und während des Bewerbungsprozesses immer für Fragen zur Verfügung. Unsere Kontaktdaten findest Du weiter unten. 

  • Kommunaler Verwaltungsdienst - Bachelor of Laws
  • Soziale Arbeit - Jugend und Familie (Bachelor of Arts)
  • Soziale Arbeit - Gesundheit (Bachelor of Arts)
  • Trainee - Soziale Arbeit
  • Verwaltungsfachangestellte (m/w/d)
  • Verwaltungswirte (m/w/d)
  • Praktikant im Anerkennungsjahr der Erzieher-/Heilerziehungspflege-Ausbildung (m/w/d)
  • Verwaltungsinformatik (Bachelor of Arts)
  • Verwaltungsinformatik - E-Government (Bachelor of Science)
  • Fachinformatiker - Systemintegration (m/w/d)
  • Fachangestellter für Medien und Informationsdienste - Archiv (m/w/d)
  • Geomatiker (m/w/d)
  • Hygienekontrolleure (m/w/d)
  • Notfallsanitäter (m/w/d)
  • Straßenwärter (m/w/d)
  • Vermessungstechniker (m/w/d)
  • Umweltoberinspektoranwärter (m/w/d)
  • Vermessungsoberinspektoranwärter (m/w/d)

Kontakt

  1. +49 2921 30-2279
  2. teamausbildung@​kreis-soest.de
  3. Adresse
  4. Kreishaus
    Hoher Weg 1-3
    59494 Soest
  5. Öffnungszeiten
  6. Öffnungszeiten
    Tag
    Montag:8 - 16 Uhr
    Dienstag:8 - 16 Uhr
    Mittwoch:8 - 12 Uhr
    Donnerstag:8 - 18 Uhr
    Freitag:8 - 12 Uhr

    Für eine persönliche Rücksprache vereinbaren Sie bitte einen Termin.

  1. +49 2921 30-3963
  2. teamausbildung@​kreis-soest.de
  3. Adresse
  4. Kreishaus
    Hoher Weg 1-3
    59494 Soest
  5. Öffnungszeiten
  6. Öffnungszeiten
    Tag
    Montag:8 - 16 Uhr
    Dienstag:8 - 16 Uhr
    Mittwoch:8 - 12 Uhr
    Donnerstag:8 - 18 Uhr
    Freitag:8 - 12 Uhr

    Für eine persönliche Rücksprache vereinbaren Sie bitte einen Termin.

  1. +49 2921 30-3162
  2. teamausbildung@​kreis-soest.de
  3. Adresse
  4. Kreishaus
    Hoher Weg 1-3
    59494 Soest
  5. Öffnungszeiten
  6. Öffnungszeiten
    Tag
    Montag:8 - 16 Uhr
    Dienstag:8 - 16 Uhr
    Mittwoch:8 - 12 Uhr
    Donnerstag:8 - 18 Uhr
    Freitag:8 - 12 Uhr

    Für eine persönliche Rücksprache vereinbaren Sie bitte einen Termin.

Initiative "Klischeefrei"