Beabsichtigte Ausschreibungen

Der Kreis Soest informiert an dieser Stelle gemäß § 19 Abs.5 VOB/A fortlaufend über seine beabsichtigten beschränkten Ausschreibungen nach der VOB/A ab einem voraussichtlichen Auftragswert von 25.000 Euro ohne Umsatzsteuer.

  • Verordnung über die Vergabe öffentlicher Aufträge (Vergabeverordnung - VgV)
  • Unterschwellenvergabeordnung (UVgO)
  • Vergabe- und Vertragsordnung für Bauleistungen (VOB)
  1. +49 2921 30-2277
  2. zentralevergabestelle@​kreis-soest.de
  3. Adresse
  4. Kreishaus
    Hoher Weg 1-3
    59494 Soest
  5. Öffnungszeiten
  6. Öffnungszeiten
    Tag
    Montag:8 - 16 Uhr
    Dienstag:8 - 16 Uhr
    Mittwoch:8 - 12 Uhr
    Donnerstag:8 - 18 Uhr
    Freitag:8 - 12 Uhr

    Für eine persönliche Rücksprache vereinbaren Sie bitte einen Termin.

  7. Details
Ausschreibungen