Kreativwettbewerb für Schülerinnen und Schüler der Klassen 5 bis 13

Das Medienzentrum, die Bildungsregion und das Schulamt für den Kreis Soest haben erneut nach jungen, kreativen Köpfen im Kreis Soest gesucht und sind fündig geworden. Zahlreiche Schülerinnen und Schüler der weiterführenden Schulen beteiligten sich an der zweiten Ausgabe des Kreativwettbewerbs. Unter dem Motto "Märchen auf den Kopf gestellt" erreichte das Medienzentrum bis zum Stichtag eine Vielzahl kreativer Einfälle.

Inzwischen stehen die Gewinnerinnen und Gewinner fest und konnten erstmals wieder im Rahmen einer feierlichen Abschlussveranstaltung im Börde-Berufskolleg geehrt werden.

Dazu war Ulli Potofski, Sportmoderator und Autor, eigens nach Soest gereist, um durch ein buntes Programm aus Geschichten, Musik und natürlich der Siegerehrung der Gewinnerinnen und Gewinner zu führen. Prämiert wurden jeweils die vorderen Plätze in den drei Wettbewerbskategorien (Texte, Hörbeiträge, Videobeiträge). Die Erstplatzierten bekamen neben ihrer Auszeichnung auch die Chance, ihre Beiträge erstmals öffentlich vor großem Publikum zu zeigen.

Ausgewählt wurden die besten Beiträge im Vorfeld durch eine bunt gemischte Jury aus Lehrkräften, Autorinnen und Autoren sowie Fachkräften aus der Medienbranche. Berücksichtigt wurden bei der Bewertung insbesondere die Idee, die kreative Umsetzung und natürlich das Alter der Teilnehmenden.

Eindrücke der Abschlussveranstaltung

Kontakt

  1. +49 2921 30-3607
  2. caja.becke@​kreis-soest.de
  3. Adresse
  4. Medienzentrum
    Niederbergheimerstr. 26
    59494 Soest