Unfallkommission

Unfallschwerpunkte beseitigen und die Verkehrssicherheit verbessern - das sind die Aufgaben der Unfallkommission des Kreises Soest. Gemeinsam mit der Polizei, den Straßenbaulastträgern - das sind die Behörden, die für die Unterhaltung der Straßen zuständig sind - der Bezirksregierung und den Straßenverkehrsbehörden Warstein, Werl, Soest und Lippstadt sorgt der Kreis Soest dafür, dass viele Unfälle erst gar nicht passieren.
Unfall. Foto: © benjaminnolte - Fotolia.com
Foto: © benjaminnolte - Fotolia.com

Bei einer Straße oder Kreuzung wird immer dann von der Unfallkommission geprüft, ob die Sicherheit verbessert werden muss, wenn es zu einer bestimmten - von der Verkehrsbelastung abhängigen - Anzahl gleichartiger Unfälle kommt. Um dies festzustellen, erfasst und wertet die Polizei die Verkehrsunfälle im Kreis Soest aus.

Maßnahmen für mehr Sicherheit

Die Fachleute analysieren dann gemeinsam anhand der Unfalldaten Ursache und Hergang der Unfälle, prüfen die Situation vor Ort und beraten, ob durch straßenbau- und/oder verkehrstechnische Maßnahmen der Unfallschwerpunkt entschärft werden kann.

Die beschlossenen Maßnahmen werden mit hoher Priorität umgesetzt, weil sie dazu beitragen, weitere Unfälle zu verhindern.

Die Städte Warstein, Werl, Soest und Lippstadt bilden für die Bekämpfung von Unfallhäufungsstellen auf Gemeindestraßen eigene Unfallkommissionen.

Unfallhäufungsstellen im Kreis Soest

Ense

Kreuzung L 745 / K8

Ense

Kreuzung B 516 / L 745

Geseke

Kreisverkehr B1 / Bürener Straße (L 549)

Geseke

Kreisverkehr Othmarstraße/Hellweg/Bachstraße/Kl. Hellweg

Lippstadt

Kreuzung L 536 / 875 in Bökenförde

Lippstadt

Kreuzung Stirper Straße (L 748) / Otto-Hahn-Straße

Lippstadt

Hellinghäuser Weg (K42)

Lippstadt

Kreuzung Beckumer Straße / Udener Straße

Lippstadt

Kreuzung Overhagener Straße/Stirper Straße (L636/L748)

Möhnesee

B 516, an der Kreuzung B 516 / Günner Straße / Im Grund

Rüthen

Kreuzung B 516 / L735

Rüthen

L 536 zwischen Oestereiden und Kellinghausen

Soest

B 229, auf Höhe der Autobahnauffahrt A 44, Fahrtrichtung Kassel

Warstein

L 856 zwischen Niederbergheim und Hirschberg

Warstein

Kreuzung B 55 / Zum Pudelhammer

Welver

L 670 bei Dinker

Werl

Kreisverkehr Wulf-Hefe-Straße/Steinerstraße/Hellweg/Waltringer Weg (K30)/Neheimer Straße

Rechtsgrundlagen

  • §§ 44, 45 Straßenverkehrsordnung (StVO)

Ihre Ansprechpersonen

Leitung der Unfallkommission und zuständig für die Stadt Geseke

Anne Hauschild 02921 30-3463 anne.hauschild@kreis-soest.de Adresse | Öffnungszeiten | Details

Zuständig für die Gemeinden Anröchte, Ense und Welver sowie die Städte Erwitte und Rüthen

Christina Kumutat 02921 30-3465 christina.kumutat@kreis-soest.de Adresse | Öffnungszeiten | Details

Zuständig für die Gemeinden Bad Sassendorf, Lippetal, Möhnesee und Wickede

Katja Rocholl 02921 30-3270 katja.rocholl@kreis-soest.de Adresse | Öffnungszeiten | Details
Der Kreis Soest auf FacebookDer Kreis Soest auf TwitterDer Kreis Soest auf Youtube

Schnellzugriff

Der Kreis Soest von A-Z