Jugend- und Auszubildendenvertretung neu aufgestellt

Anna Tüselmann aus Soest verlässt Kreisverwaltung

Wechsel bei der JAV
Christopher Nolte (v. l. n. r.) als 1. ordentliches Mitglied, Aylin Gerling als 3. ordentliches Mitglied, Lena Hütter als Vorsitzende, Anna Baukmann als stellvertretende Vorsitzende und Eugen Michel als 2. ordentliches Mitglied bilden nach der beruflichen Neuorientierung von Anna Tüselmann die Jugend- und Auszubildendenvertretung bei der Kreisverwaltung Soest. Foto: Thomas Weinstock/ Kreis Soest
Pressemeldung vom 03.08.2018 10:00

Kreis Soest (kso.2018.08.03.337.tw). Da Anna Tüselmann die Kreisverwaltung Soest verlässt, um neue berufliche Wege zu gehen, musste sich die Jugend und Auszubildendenvertretung (JAV) neu aufstellen. Lena Hütter fungiert weiterhin als Vorsitzende, Anna Baukmann als ihre Vertreterin. Als weitere ordentliche Mitglieder gehören Christopher Nolte, Eugen Michel und Aylin Gerling als Nachrückerin für Anna Tüselmann dem Gremium an.


„Unsere Tür steht jederzeit für Wünsche, Anregungen und Kritik der Auszubildenden und Praktikanten offen. Gemeinsam unterstützen wir sie, damit sie sich bei der Kreisverwaltung Soest wohlfühlen“, bringt Lena Hütter als Vorsitzende die JAV-Arbeit auf den Punkt.


Der Kreis Soest auf FacebookDer Kreis Soest auf TwitterDer Kreis Soest auf Youtube

Schnellzugriff

Der Kreis Soest von A-Z