Partnerschulen aus Europa zu Gast

Rund 30 Schüler aus Italien und Slowenien besuchen Lippe-Berufskolleg

Zu Gast im Kreis Soest
Landrätin Eva Irrgang (6. v. R.) begrüßte zusammen mit Maria Schulte-Kellinghaus (7. v. R.), Dezernentin für Jugend, Schule und Gesundheit, Schülerinnen und Schüler aus Italien und Slowenien im Kreishaus, die als Teil eines Schüleraustauschs das Lippe-Berufskolleg in Lippstadt besuchten. Foto: Wilhelm Müschenborn/Kreis Soest
Pressemeldung vom 21.05.2019 10:00

Kreis Soest (kso.2019.05.21.209.mk) . Über Besuch aus Italien und Slowenien freute sich vergangene Woche die Jahrgangsstufe 11 des Wirtschaftsgymnasiums am Lippe-Berufskolleg. Mehr als 30 Schülerinnen und Schüler der Partnerschulen "Istituto Fantoni" aus dem italienischen Clusone und "SCKR Kranj" aus dem slowenischen Kranj waren zu Gast im Kreis Soest. Die Aktion ist Teil des von der EU geförderten Erasmus+-Projektes "ICU", mit dem die interkulturelle Kompetenz von Schülerinnen und Schülern gestärkt werden soll.


Im vom Lippe-Berufskolleg koordinierten Projekt „ICU“ („Intercultural Competences for You“) arbeiten auch Partnerschulen aus Kolding in Dänemark und Madrid in Spanien mit. ICU zielt darauf ab, die interkulturellen Kompetenzen der Schülerinnen und Schüler zu entwickeln und zu stärken. Hierfür sieht das Projekt einwöchige Schüleraustausche vor. Außerdem entwickeln die Schülerinnen und Schüler in gemeinsamen, international zusammengesetzten Teams Trainingsmodule, wie zum Beispiel Lernspiele, Lerneinheiten oder Handbücher.

Um einen Eindruck vom Schulträger und dem Kreis Soest zu erhalten, waren die italienischen, slowenischen und deutschen Schülerinnen und Schüler zusammen mit ihren Lehrkräften am 16. Mai auch zu Besuch im Kreishaus. „Ich hoffe, dass aus dem Besuch bleibende Freundschaften über Grenzen hinweg entstehen, denn Freundschaften sind starke interkulturelle Brücken. Ihr gehört zu der Generation, die Europa in die Zukunft tragen muss. Nutzt die mit Europa verbundenen Chancen“, appellierte Landrätin Eva Irrgang bei ihrer Begrüßung an die Schülerinnen und Schüler. 

Das Lippe-Berufskolleg führt bereits seit dem Schuljahr 1999/2000 jährlich ein Europa-Projekt in der Jahrgangsstufe 11 des Wirtschaftsgymnasiums durch, zu dem regelmäßig Besuche im Ausland gehören.


Der Kreis Soest auf FacebookDer Kreis Soest auf TwitterDer Kreis Soest auf YoutubeDer Kreis Soest auf Instagram

Schnellzugriff

Der Kreis Soest von A-Z