Multiprofessionell im Team zum Ziel

Fachtagung zeigte 80 Fachkräften aller Schulformen Wege der Zusammenarbeit auf

Intensiver Austausch
In intensivem Austausch entwickelten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer während der Fachtagung auf Haus Düsse Vorstellungen für die multiprofessionelle Zusammenarbeit in ihren Schulen. Foto: Anja Besse/ Kreis Soest
Pressemeldung vom 28.03.2019 10:00

Kreis Soest (kso.2019.03.28.132.as/-rn). Was sind Erfolgsfaktoren multiprofessioneller Teamarbeit? Wie gelingt der Aufbau eines multiprofessionellen Teams an Schulen? Antworten auf diese Fragen erhielten 80 Fachkräfte aller Schulformen während der Fachtagung "Von der Kooperation zur multiprofessionellen Teamentwicklung". Das Regionale Bildungsbüro und das Schulamt für den Kreis Soest hatten als Referenten Dr. Elmar Philipp verpflichtet, Experte für Schulentwicklung, Change Management und eben multiprofessionelle Teamentwicklung.


Ein Kurzvideo über die unterschiedlich agierenden Expeditionen von Amundsen und Scott zum Südpol im Jahr 1911 bot die Grundlage für eine Analyse, welche Erfolgsfaktoren maßgebend sind. Hierzu gehöre neben der angemessenen Haltung – Erforschen statt Erobern – eben die gleichberechtigte Zusammenarbeit aller beteiligten Professionen auf Augenhöhe. Gepaart mit einer vorurteilsfreien Lernbereitschaft, die ausreichend Offenheit sowohl für Fremdes sowie für die effektivste Problemlösung ermögliche, sei Führung in einem solchen Team dann erfolgreich, wenn sie auch die Delegation von Verantwortung praktiziere.

Konkrete Bedingungen, Aufgabenverteilungen und Haltungen in der multiprofessionellen Zusammenarbeit entwickelten die an der Tagung auf Haus Düsse teilnehmenden Lehrkräfte, Schulleitungen, didaktische Leitungen sowie Fachkräfte der Schulsozialarbeit und der Koordination Systemische Schulassistenz in intensiver Gruppenarbeit. Dr. Elmar Philipp lieferte mit kurzen Einführungsvorträgen den notwendigen Input. In der Abschlussrunde erarbeiteten die Teilnehmenden konkrete Methoden für die Vorgehensweise an der eigenen Schule.


Der Kreis Soest auf FacebookDer Kreis Soest auf TwitterDer Kreis Soest auf YoutubeDer Kreis Soest auf Instagram

Schnellzugriff

Der Kreis Soest von A-Z