Schreibwettbewerb für die weiterführenden Schulen im Kreis Soest

Zum 15. Mal suchten das Medienzentrum, die Bildungsregion und das Schulamt für den Kreis Soest nach den besten Nachwuchsautorinnen und -autoren in den weiterführenden Schulen. Unter der Überschrift "Achtung Klimawandel! Reisewarnung für den blauen Planeten" erreichte das Medienzentrum eine hohe Zahl an Beiträgen zu dem wichtigen Zukunftsthema.

Grafische Darstellung des Wettbewerbsthemas "Achtung: Klimawandel!"

Schmelzende Polkappen, steigender Meeresspiegel und zunehmend häufigere Wetterextreme - der Klimawandel gefährdet das Leben auf der Erde. Was wäre, wenn sich in der fernen Zukunft ein Raumschiff dem zerstörten Planeten nähert? Würde die Besatzung landen und helfen oder weiterfliegen? Im Rahmen des diesjährigen Schreibwettbewerbes waren alle Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 5 bis 13 eingeladen, ihre Gedanken und Ideen zur Zukunft der Erde zu teilen. Das Thema bewegt Kinder und Jugendliche ganz besonders, wie man nicht nur an der Fridays-for-Future-Bewegung sehen kann, sondern auch an der Zahl der Wettbewerbsbeiträge: Bis zum Stichtag erreichten das Medienzentrum 145 Geschichten, die oft mit Sorge, teils aber auch hoffnungsvoll in die Zukunft blicken.

Eine fachkundige Jury aus Autorinnen und Autoren sowie Pädagoginnen und Pädagogen hat alle Texte gelesen und ihre Favoriten gekürt. Die besten Geschichten wurden am Samstag, 6. Juli 2019, bei einer feierlichen Abschlussveranstaltung im Börde-Berufskolleg durch Vizelandrätin Irmgard Soldat prämiert. In drei Alterskategorien wurden Buchgutscheine als Preise verliehen und unter allen Schulklassen, die ihre Texte im Verbund einreichten, wurde zusätzlich ein Zuschuss zur Klassenkasse ausgelobt. Als besondere Ehrung wurde der Sonderpreis der Landrätin als Auszeichnung für einen Text vergeben, der sich durch seine Qualität und Kreativität hervorhob.

Preisträgerinnen und Preisträger 2019

Altersgruppe bis 12 Jahre

  1. Platz: Max Frank, Aldegrever-Gymnasium (Soest)
  2. Platz: Svenja Kerren, Archigymnasium (Soest)
  3. Platz: Melina Sophie Koch, Gymnasium Antonianum (Geseke)

Altersgruppe 13 bis 15 Jahre

  1. Platz: Marit Schniedermeier, Gymnasium Antonianum (Geseke)
  2. Platz: Emma von der Heydt, Conrad-von-Soest-Gymnasium (Soest)
  3. Platz: Alexander Fingerhut, Hedwig-Dransfeld-Schule (Werl)

Altersgruppe ab 16 Jahren

  1. Platz: Jennifer-Doreen Marx, Stift Cappel - Berufskolleg (Lippstadt)
  2. Platz: Michelle Thon & Nico Schüth, Sekundarschule (Warstein)
  3. Platz: Kiana Hinners, Börde-Berufskolleg (Soest)

Klassenpreis

Klasse 7e des Gymnasiums Antonianum (Geseke)

Sonderpreis der Landrätin

Julius Kiehl, Graf-Bernhard-Realschule (Lippstadt)

Eindrücke von der feierlichen Abschlussveranstaltung des Lese- und Schreibwettbewerbs 2019

Preisträgerinnen und Preisträger des Schreibwettbewerbs 2019
Interview mit dem Erstplatzierten in der Altersgruppe bis 12 Jahre
Preisübergabe des Sonderpreises der Landrätin
Vertreterinnen und Vertreter der Siegerklasse auf der Bühne
Schulband Cool Cats and Chorus

Ihre Ansprechpersonen

Sascha Cornesse 02921 30-3606 sascha.cornesse@kreis-soest.de Adresse | Öffnungszeiten | Details
Der Kreis Soest auf FacebookDer Kreis Soest auf TwitterDer Kreis Soest auf YoutubeDer Kreis Soest auf Instagram

Schnellzugriff

Der Kreis Soest von A-Z