Coronavirus: Pressemitteilungen

31 neue Corona-Infizierte

Dem Kreisgesundheitsamt wurden 31 neue Corona-Fälle gemeldet, und zwar in Anröchte (3), Bad Sassendorf (1), Erwitte (1), Lippstadt (21), Möhnesee (1), Soest (3) und Welver (1). Die Zahl der bestätigten Fälle im Kreisgebiet beträgt damit, Stand 21. September 2021, 14 Uhr, 10.004 (letzter Wert: 9.973). Als genesen gelten 9.519 Menschen (letzter Wert: 9.464). 294 sind aktuell infiziert (letzter Wert: 318).

"Kirmes-Impfen" in Soest

Gute Nachrichten für Kirmes-Fans. Ein Impfteam kommt am Samstag, 25. September 2021, nach Soest, um im Vorfeld der Allerheilgenkirmes alle Kirmes-Fans für die fünfte Soester Jahreszeit von 11 bis 17 Uhr zu impfen. Das teilt die Geschäftsstelle des Impfzentrums mit. Der Schaustellerverein organisiert auf dem Petrikirchplatz einen kleinen Vorgeschmack auf die Kirmes. Für Impfwillige warten hier einige Überraschungen.

43 Neuinfektionen über das Wochenende

Dem Kreisgesundheitsamt wurden über das Wochenende 43 neue Corona-Fälle gemeldet, und zwar in Anröchte (2), Bad Sassendorf (1), Ense (2), Erwitte (1), Geseke (1), Lippstadt (20), Möhnesee (1), Rüthen (1), Soest (7), Warstein (2), Werl (3) und Wickede (2). Die Zahl der bestätigten Fälle im Kreisgebiet beträgt damit, Stand 20. September 2021, 14 Uhr, 9.973 (letzter Wert: 9.930). Als genesen gelten 9.464 Menschen (letzter Wert: 9.416). 318 sind aktuell infiziert (letzter Wert: 323).

Corona-Impfabend für Handwerker

Am 24. September können Handwerkerinnen und Handwerker das Impfzentrum des Kreises Soest zu erweiterten Öffnungszeiten bis 21 Uhr besuchen. Dieses Angebot richtet sich neben Handwerkern auch an alle, die zu den üblichen Zeiten des Impfzentrums oder der niedergelassenen Ärzte nicht zum Impfen kommen können.

18 neue Corona-Fälle

Dem Kreisgesundheitsamt wurden 18 neue Corona-Fälle gemeldet, und zwar in Ense (1), Erwitte (1), Geseke (1), Lippstadt (8), Möhnesee (1), Soest (4) und Werl (2). Die Zahl der bestätigten Fälle im Kreisgebiet beträgt damit, Stand 17. September 2021, 14 Uhr, 9.930 (letzter Wert: 9.912). Als genesen gelten 9.416 Menschen (letzter Wert: 9.381). 323 sind aktuell infiziert (letzter Wert: 340). Das teilt der Krisenstab des Kreises mit.

Impfbus kommt erneut nach Lippstadt

Der Impfbus des Kreises fährt von Montag, 20., bis Freitag, 24. September, nochmals schwerpunktmäßig die Lippstädter Berufskollegs an. Das kostenfreie Impfangebot richtet sich an alle ab 16. Eine Terminvereinbarung ist nicht erforderlich. Als Impfstoffe stehen Biontech/ Pfizer und für alle Interessierten ab 18 Johnson & Johnson zur Auswahl. Am Bernhardbrunnen ist am 24. September der offizielle Abschluss der Impfbusaktion, denn das Impfzentrum des Kreises Soest schließt am 30. September.

191. Todesfall zu beklagen

Dem Kreisgesundheitsamt ist ein neuer Todesfall in Zusammenhang mit Corona gemeldet worden. Eine 89-Jährige aus Wickede ist verstorben. Darüber hinaus wurden 28 neue Corona-Fälle gemeldet, und zwar in Bad Sassendorf (2), Erwitte (1), Geseke (2), Lippstadt (10), Soest (3), Warstein (3), Welver (1), Werl (5) und Wickede (1).

Impfungen auch für Schwangere und Stillende

Im Impfzentrum des Kreises am Schloitweg in Soest sowie im Impfbus können ab sofort auch Schwangere ab Beginn der 13. Schwangerschaftswoche und stillende Mütter mit dem Impfstoff von BionTech/ Pfizer geimpft werden. Ein neuer Erlass des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes NRW macht das möglich.

12 Neuinfektionen

Dem Kreisgesundheitsamt wurden 12 neue Corona-Fälle gemeldet, und zwar in Bad Sassendorf (1), Erwitte (2), Lippstadt (4), Soest (1), Welver (1) und Werl (3). Die Zahl der bestätigten Fälle im Kreisgebiet beträgt damit, Stand 15. September 2021, 14 Uhr, 9.884 (letzter Wert: 9.872). Als genesen gelten 9.343 Menschen (letzter Wert: 9.322). 351 sind aktuell infiziert (letzter Wert: 360).

Impfbus kommt erneut nach Warstein

Aufgrund der guten Resonanz bei der Aktion am EDEKA Dumke kommt der Impfbus am kommenden Freitag, 17. September 2021, erneut in das Warsteiner Stadtgebiet, um dort auch in der "Woche des Impfens" von 14 bis 16 Uhr am Wilkeplatz in Belecke zu impfen. Das teilt die Geschäftsstelle des Impfzentrums mit.

16 neue Corona-Infizierte

Dem Kreisgesundheitsamt wurden 16 neue Corona-Fälle gemeldet, und zwar in Ense (1), Erwitte (1), Lippstadt (8), Soest (4) und Werl (2). Die Zahl der bestätigten Fälle im Kreisgebiet beträgt damit, Stand 14. September 2021, 14 Uhr, 9.872 (letzter Wert: 9.856). Als genesen gelten 9.322 Menschen (letzter Wert: 9.280). 360 sind aktuell infiziert (letzter Wert: 386).

42 Neuinfektionen über das Wochenende

Dem Kreisgesundheitsamt wurden über das Wochenende 42 neue Corona-Fälle gemeldet, und zwar in Erwitte (2), Geseke (3), Lippetal (1), Lippstadt (14), Rüthen (2), Soest (8), Warstein (2), Werl (8), Wickede (2). Die Zahl der bestätigten Fälle im Kreisgebiet beträgt damit, Stand 13. September 2021, 14 Uhr, 9.856 (letzter Wert: 9.814). Als genesen gelten 9.280 Menschen (letzter Wert: 9.245). 386 sind aktuell infiziert (letzter Wert: 379).

Impfteam kommt noch zwei Mal nach Werl

Gute Nachrichten für Werl. Der Impfbus kommt am Donnerstag, 16. September 2021, erneut in die Wallfahrtsstadt, um in der "Woche des Impfens" von 14 bis 16 Uhr am Caritas-Kaufhaus in der Siederstraße 9 zu impfen. Am Dienstag, 28. September 2021, kommt dann ein mobiles Impfteam noch einmal von 16 bis 19 Uhr in die Stadthalle, um die Zweitimpfung derer vorzunehmen, die am 26. August 2021 ihre erste Impfung dort bekommen haben.

Freitestung aus Quarantäne nun möglich

Für rund 500 Schülerinnen und Schüler hat das Gesundheitsamt 14-tägige Quarantänen angeordnet, weil sie als Kontaktpersonen ermittelt worden waren. Grundlage waren die geltenden Vorgaben des Landes. Ein neuer Erlass und neue Rechtsverordnungen, die am Freitagnachmittag, 10. September, im Gesundheitsamt eingingen, machen es möglich, die Quarantänen zu verkürzen und sich nach 5 Tagen durch ein negatives Ergebnis per PCR-Test oder einen qualitativ hochwertigen Antigen-Schnelltest freizutesten.

27 neue Corona-Fälle

Es wurden dem Kreisgesundheitsamt 27 neue Corona-Fälle gemeldet, und zwar in Ense (4), Erwitte (1), Geseke (4), Lippstadt (5), Möhnesee (1), Rüthen (1), Soest (4), Warstein (2), Werl (2), Wickede (3). Die Zahl der bestätigten Fälle im Kreisgebiet beträgt damit, Stand 10. September 2021, 14 Uhr, 9.814 (letzter Wert: 9.787). Als genesen gelten 9.245 Menschen (letzter Wert: 9222). 379 sind aktuell infiziert (letzter Wert: 375). Das teilt der Krisenstab des Kreises Soest mit.

39 Neuinfektionen

Es wurden dem Gesundheitsamt 39 neue Corona-Fälle gemeldet, und zwar in Erwitte (3), Geseke (3), Lippstadt (18), Rüthen (3), Soest (6), Warstein (1), Werl (4) und Wickede (1). Die Zahl der bestätigten Fälle im Kreisgebiet beträgt damit, Stand 9. September 2021, 14 Uhr, 9.787 (letzter Wert: 9.748). Als genesen gelten 9.222 Menschen (letzter Wert: 9.172). 375 sind aktuell infiziert (letzter Wert: 386). Das teilt der Krisenstab des Kreises Soest mit.

Woche des Impfens

Unter dem Motto #HierWirdGeimpft rufen Bund und Länder zu einer gemeinsamen deutschlandweiten Aktion auf. Vom 13. bis 19. September wird bundesweit noch einmal der Fokus auf die Impfkampagne gegen das Coronavirus gelegt. So hoffen die Initiatoren,kurz vor der Schließung der Impfzentren am 30. September noch diejenigen zu erreichen, die bislang unentschlossen waren. Der Impfbus des Kreises ist deshalb ab dem 13. September wieder an den Berufskollegs unterwegs; erst in Soest, danach in Lippstadt.

50 neue Corona-Fälle

Dem Kreisgesundheitsamt wurden 50 neue Corona-Fälle gemeldet, und zwar in Anröchte (3), Bad Sassendorf (3), Ense (1), Erwitte (2), Geseke (1), Lippstadt (24), Möhnesee (1), Soest (8), Warstein (3), Welver (1) und Werl (3). Die Zahl der bestätigten Fälle im Kreisgebiet beträgt damit, Stand 8. September 2021, 14 Uhr, 9.748 (letzter Wert: 9.698). Als genesen gelten 9.172 Menschen (letzter Wert: 9.131). 386 sind aktuell infiziert (letzter Wert: 377). Das teilt der Krisenstab des Kreises Soest mit.

17 Neuinfektionen

Dem Gesundheitsamt wurden 17 neue Corona-Fälle gemeldet, und zwar in Bad Sassendorf (1), Ense (1), Erwitte (1), Geseke (1), Lippstadt (4), Soest (4), Werl (2) und Wickede (3). Die Zahl der bestätigten Fälle im Kreisgebiet beträgt damit, Stand 7. September 2021, 14 Uhr, 9.698 (letzter Wert: 9.681). Als genesen gelten 9.131 Menschen (letzter Wert: 9.063). 377 sind aktuell infiziert (letzter Wert: 428). Das teilt der Krisenstab des Kreises Soest mit.

76 neue Corona-Infizierte über das Wochenende

Dem Kreisgesundheitsamt wurden über das Wochenende 76 neue Corona-Fälle gemeldet, und zwar in Anröchte (6), Bad Sassendorf (1), Erwitte (2), Geseke (3), Lippstadt (33), Möhnesee (2), Soest (8), Warstein (4), Welver (1), Werl (11) und Wickede (5). Die Zahl der bestätigten Fälle im Kreisgebiet beträgt damit, Stand 6. September 2021, 14 Uhr, 9.681 (letzter Wert: 9.605). Als genesen gelten 9.063 Menschen (letzter Wert: 9.022). 428 sind aktuell infiziert (letzter Wert: 393).

40 Neuinfektionen

Es wurden dem Gesundheitsamt insgesamt 40 neue Corona-Fälle gemeldet, und zwar in Ense (2), Lippstadt (18), Möhnesee (4), Soest (9), Warstein (3), Werl (2), Wickede (2). Die Zahl der bestätigten Fälle im Kreisgebiet beträgt damit, Stand 3. September 2021, 14 Uhr, 9.605 (letzter Wert: 9.565). Als genesen gelten 9.022 Menschen (letzter Wert: 9.000). 393 sind aktuell infiziert (letzter Wert: 375). Das teilt der Krisenstab des Kreises Soest mit.

44 neue Corona-Fälle

Es wurden dem Gesundheitsamt 44 neue Corona-Fälle gemeldet, und zwar in Bad Sassendorf (3), Erwitte (1), Geseke (1), Lippstadt (22), Möhnesee (1), Soest (9), Werl (7). Die Zahl der bestätigten Fälle im Kreisgebiet beträgt damit, Stand 2. September 2021, 14 Uhr, 9.565 (letzter Wert: 9.521). Als genesen gelten 9.000 Menschen (letzter Wert: 8.956). 375 sind aktuell infiziert (letzter Wert: 375). Das teilt der Krisenstab des Kreises Soest mit.

31 neue Corona-Infizierte

Dem Kreisgesundheitsamt wurden 31 neue Corona-Fälle gemeldet, und zwar in Bad Sassendorf (2), Geseke (1), Lippstadt (17), Soest (5), Warstein (2), Werl (3) und Wickede (1). Die Zahl der bestätigten Fälle im Kreisgebiet beträgt damit, Stand 1. September 2021, 14 Uhr, 9.521 (letzter Wert: 9.490). Als genesen gelten 8.956 Menschen (letzter Wert: 8.923). 375 sind aktuell infiziert (letzter Wert: 377).

Impfbus rollt durch den Kreis Soest

Nach den erfolgreichen Impfaktionen an den Berufskollegs im Kreis Soest rollt der Impfbus nun einmal durch das gesamte Kreisgebiet. Ab Samstag, 4. September 2021, gibt es an insgesamt zwölf Standorten die Möglichkeit, sich gegen COVID-19 impfen zu lassen. "Dieses Angebot richtet sich an alle Interessierten ab 16 Jahren, die sich direkt vor Ort in der heimischen Stadt oder Gemeinde impfen lassen möchten", ruft Landrätin Eva Irrgang als Initiatorin dazu auf, rege von der Aktion Gebrauch zu machen.

13 Neuinfektionen

Es wurden dem Gesundheitsamt 13 neue Corona-Fälle gemeldet, und zwar in Bad Sassendorf (2), Erwitte (2), Geseke (2), Lippstadt (2), Soest (4) und Wickede (1). Die Zahl der bestätigten Fälle im Kreisgebiet beträgt damit, Stand 31. August 2021, 14 Uhr, 9.490 (letzter Wert: 9.477). Als genesen gelten 8.923 Menschen (letzter Wert: 8.874). 377 sind aktuell infiziert (letzter Wert: 413). Das teilt der Krisenstab des Kreises Soest mit.

Impfungen bis Ende September möglich

Das Impfzentrum des Kreises im Schloitweg in Soest ist ab Mittwoch, 1. September 2021, nur noch von Montag bis Freitag von 14 bis 18 Uhr geöffnet. Am Samstag und am Sonntag finden keine Impfungen im Impfzentrum mehr statt. Hintergrund ist die abnehmende Terminnachfrage. Wer Wartezeiten vermeiden möchte, kann einen Termin bei der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe (KVWL) unter 0800/11611702 oder www.116117.de buchen. Terminbucher werden vorrangig geimpft.

65 neue Corona-Fälle über das Wochenende

Dem Kreisgesundheitsamt wurden über das Wochenende 65 neue Corona-Fälle gemeldet, und zwar in Anröchte (4), Bad Sassendorf (3), Ense (2), Erwitte (2), Geseke (7), Lippetal (2), Lippstadt (13), Möhnesee (1), Rüthen (1), Soest (11), Warstein (2), Welver (3), Werl (9), Wickede (5). Die Zahl der bestätigten Fälle im Kreisgebiet beträgt damit, Stand 30. August 2021, 14 Uhr, 9.477 (letzter Wert: 9.412). Als genesen gelten 8.874 Menschen (letzter Wert: 8.831). 413 sind aktuell infiziert (letzter Wert: 391).

56 Neuinfektionen

Dem Gesundheitsamt wurden 56 neue Corona-Fälle gemeldet, und zwar in Anröchte (2), Ense (1), Geseke (2), Lippetal (1), Lippstadt (9), Rüthen (1), Soest (18), Warstein (3), Welver (1), Werl (7) und Wickede (11). Die Zahl der bestätigten Fälle im Kreisgebiet beträgt damit, Stand 27. August 2021, 14 Uhr, 9.412 (letzter Wert: 9.356). Als genesen gelten 8.831 Menschen (letzter Wert: 8.820). 391 sind aktuell infiziert (letzter Wert: 346). Das teilt der Krisenstab des Kreises mit.

46 neue Corona-Fälle

Es wurden dem Gesundheitsamt 46 neue Corona-Fälle gemeldet, und zwar in Bad Sassendorf (1), Erwitte (2), Geseke (2), Lippstadt (16), Möhnesee (7), Rüthen (1), Soest (11), Warstein (2), Werl (2) und Wickede (2). Die Zahl der bestätigten Fälle im Kreisgebiet beträgt damit, Stand 26. August 2021, 14 Uhr, 9.356 (letzter Wert: 9.310). Als genesen gelten 8.820 Menschen (letzter Wert: 8.806). 346 sind aktuell infiziert (letzter Wert: 314). Das teilt der Krisenstab des Kreises mit.

Impfbus kommt nach Lippstadt

Der Impfbus des Kreises Soest fährt von Montag, 30. August, bis Freitag, 3. September schwerpunktmäßig die Lippstädter Berufskollegs an. Das kostenfreie Impfangebot richtet sich an alle Personen ab 16 Jahren. Eine Terminvereinbarung ist nicht erforderlich. Als Impfstoffe stehen Biontech/ Pfizer und für alle Impfinteressierten ab 18 Jahren Johnson & Johnson zur Auswahl.

40 Neuinfektionen

Dem Kreisgesundheitsamt wurden 40 neue Corona-Fälle gemeldet, und zwar in Erwitte (3), Lippstadt (7), Möhnesee (6), Soest (11), Warstein (4), Welver (3), Werl (5), Wickede (1). Die Zahl der bestätigten Fälle im Kreisgebiet beträgt damit, Stand 25. August 2021, 14 Uhr, 9.310 (letzter Wert: 9.270). Als genesen gelten 8.806 Menschen (letzter Wert: 8.791). 314 sind aktuell infiziert (letzter Wert: 289).

34 Corona-Infizierte

Dem Kreisgesundheitsamt wurden 34 neue Corona-Fälle gemeldet, und zwar in Anröchte (1), Ense (1), Erwitte (3), Lippstadt (14), Rüthen (1), Soest (8) und Werl (6). Die Zahl der bestätigten Fälle im Kreisgebiet beträgt damit, Stand 24. August 2021, 14 Uhr, 9.270 (letzter Wert: 9.236). Als genesen gelten 8.791 Menschen (letzter Wert: 8.773). 289 sind aktuell infiziert (letzter Wert: 273).

Mobile Impfaktion in der Stadthalle Werl

Ein mobiles Team des Impfzentrums im Kreis Soest kommt am 26. August 2021 von 14 bis 19 Uhr in die Stadthalle Werl. Alle Bürgerinnen und Bürger ab 16 Jahren sind dann dazu eingeladen, sich immunisieren zu lassen.

44 neue Corona-Fälle

Dem Kreisgesundheitsamt wurden über das Wochenende 44 neue Corona-Fälle gemeldet, und zwar in Erwitte (1), Geseke (2), Lippstadt (24), Soest (6), Warstein (3), Welver (1), Werl (3), Wickede (4). Die Zahl der bestätigten Fälle im Kreisgebiet beträgt damit, Stand 23. August 2021, 14 Uhr, 9.236 (letzter Wert: 9.192). Als genesen gelten 8.773 Menschen (letzter Wert: 8.752). 273 sind aktuell infiziert (letzter Wert: 250).

24 Neuinfektionen

Dem Kreisgesundheitsamt wurden 24 neue Corona-Fälle gemeldet, und zwar in Anröchte (3), Ense (1), Erwitte (2), Geseke (1), Lippstadt (11), Rüthen (1), Soest (1), Warstein (2) und Werl (2). Die Zahl der bestätigten Fälle im Kreisgebiet beträgt damit, Stand 20. August 2021, 14 Uhr, 9.192 (letzter Wert: 9.168). Als genesen gelten 8.752 Menschen (letzter Wert: 8.741). 250 sind aktuell infiziert (letzter Wert: 237).

48 neue Corona-Fälle

Dem Kreisgesundheitsamt wurden 48 neue Corona-Fälle gemeldet, und zwar in Anröchte (3), Ense (1), Erwitte (3), Geseke (3), Lippetal (1), Lippstadt (17), Möhnesee (2), Rüthen (2), Soest (7), Warstein (4), Welver (1), Werl (4). Die Zahl der bestätigten Fälle im Kreisgebiet beträgt damit, Stand 19. August 2021, 14 Uhr, 9.168 (letzter Wert: 9.120). Als genesen gelten 8.741 Menschen (letzter Wert: 8.726). 237 sind aktuell infiziert (letzter Wert: 204).

3G-Regel zentrale Maßnahme

Das Land NRW hat die Beschlüsse der Bund-Länder-Beratungen in einer neuen Fassung der Corona-Schutzverordnung umgesetzt, die am Freitag, 20. August 2021, in Kraft tritt. Die Corona-Schutzverordnung mit neuer Systematik enthält keine Maßnahmenstufen mehr, sondern knüpft lediglich das Einsetzen der 3G-Regel an eine Inzidenz von 35 oder mehr. Da aktuell die landesweite Inzidenz über dem Schwellenwert 35 liegt, gelten die neuen Richtlinien ab Freitag in ganz NRW und damit auch im Kreis Soest.

Impfbus hält an Berufskollegs

Der Kreis Soest bietet ab Montag, 23. August, die Möglichkeit einer unbürokratischen Covid-19-Impfung an den Berufskollegs des Kreises Soest an. Mit einem mobilen Impfangebot in einem Impfbus, der von der Regionalverkehr Ruhr-Lippe GmbH zur Verfügung gestellt wird, wird direkt an den Berufsschulen geimpft. Damit soll nach dem Ende der Ferien durch hohe Impfquoten an den Berufsschulen die weitere Ausbreitung der Delta-Variante verhindert und der Weg zurück zum Regelunterricht unterstützt werden.

29 neue Corona-Fälle

Dem Kreisgesundheitsamt wurden 29 neue Corona-Fälle in folgenden Kommunen gemeldet: Anröchte (1), Ense (1), Erwitte (2), Lippstadt (15), Möhnesee (2), Soest (1), Werl (6) und Wickede (1). Die Zahl der bestätigten Fälle im Kreisgebiet beträgt damit, Stand 18. August 2021, 14 Uhr, 9.120 (letzter Wert: 9.091). Als genesen gelten 8.726 Menschen (letzter Wert: 8.714). 204 sind aktuell infiziert (letzter Wert: 187).

Impfangebot beim langen Lippstädter Shopping-Freitag

Die Lippstädter Werbegemeinschaft lädt am Freitag, 20. August, zu einem langen Shopping-Freitag ein. Der entspannte Feierabend-Einkaufsbummel kann bequem mit einer Corona-Schutzimpfung verbunden werden. Denn ein mobiles Team des Impfzentrums Kreis Soest ist von 17 bis 20 Uhr vor Ort im Lippstädter Rathaus. Impfwillige erhalten nicht nur die Immunisierung, sondern auch einen Berechtigungsschein für einen Wunscherfüller, also einen Gutschein, der bei teilnehmenden Geschäftsleuten einlösbar ist.

Kinder und Jugendliche können sich jetzt leichter impfen lassen

Nach der Empfehlung der Ständigen Impfkommission (STIKO) für die Impfung von 12- bis 17-Jährigen hat das Land NRW einen neuen Erlass auf den Weg gebracht: Neben Kinderärzten dürfen jetzt auch Hausärzte aufklären und beraten. Kinder und Jugendliche können deshalb nun ohne Einschränkungen zu den normalen Öffnungszeiten ins Impfzentrum kommen.

30 Neuinfektionen

Dem Kreisgesundheitsamt wurden 30 neue Corona-Fälle in folgenden Kommunen gemeldet: Anröchte (2), Bad Sassendorf (1), Ense (1), Erwitte (1), Lippetal (2), Lippstadt (15), Möhnesee (2), Soest (4), Warstein (1) und Werl (1). Die Zahl der bestätigten Fälle im Kreisgebiet beträgt damit, Stand 17. August 2021, 14 Uhr, 9.091 (letzter Wert: 9.061). Als genesen gelten 8.714 Menschen (letzter Wert: 8.705). 187 sind aktuell infiziert (letzter Wert: 166).

40 neue Corona-Infizierte

Dem Kreisgesundheitsamt wurden über das Wochenende 40 neue Corona-Fälle in folgenden Kommunen gemeldet: Anröchte (1), Bad Sassendorf (3), Ense (2), Erwitte (1), Geseke (2), Lippstadt (14), Möhnesee (2), Soest (3), Warstein (4), Werl (5) und Wickede (3). Die Zahl der bestätigten Fälle im Kreisgebiet beträgt damit, Stand 16. August 2021, 14 Uhr, 9.061 (letzter Wert: 9.021). Als genesen gelten 8.705 Menschen (letzter Wert: 8.692). 166 sind aktuell infiziert (letzter Wert: 139).

Elf Neuinfektionen

Dem Kreisgesundheitsamt wurden elf neue Corona-Fälle gemeldet, und zwar in Anröchte (1), Erwitte (1), Geseke (1), Lippstadt (3), Möhnesee (1), Soest (2) und Werl (2). Die Zahl der bestätigten Fälle im Kreisgebiet beträgt damit, Stand 13. August 2021, 14 Uhr, 9.021 (letzter Wert: 9.010). Als genesen gelten 8.692 Menschen (letzter Wert: 8.680). 139 sind aktuell infiziert (letzter Wert: 140). Das teilt der Krisenstab des Kreises Soest mit.

20 neue Corona-Fälle

Dem Kreisgesundheitsamt wurden 20 neue Corona-Fälle in folgenden Kommunen gemeldet: Bad Sassendorf (1), Geseke (1), Lippstadt (5), Soest (6), Warstein (1), Welver (2), Werl (3) und Wickede (1). Die Zahl der bestätigten Fälle im Kreisgebiet beträgt damit, Stand 12. August 2021, 14 Uhr, 9.010 (letzter Wert: 8.990). Als genesen gelten 8.680 Menschen (letzter Wert: 8.674). 140 sind aktuell infiziert (letzter Wert: 126).

Impfung für 12-15-Jährige an drei Tagen möglich

Das Impfzentrum im Kreis Soest hat die nächsten Zeitfenster für Impfungen von 12- bis 15-Jährigen bekannt gegeben. Kinder und Jugendliche können sich am Dienstag, 17. August, Mittwoch 18. August und Freitag, 20. August jeweils von 14 bis 18 Uhr in Begleitung eines Erziehungsberechtigten immunisieren lassen.

18 Neuinfektionen

Dem Kreisgesundheitsamt wurden 18 neue Corona-Fälle in folgenden Kommunen gemeldet: Lippstadt (9), Soest (2), Warstein (5), Welver (1) und Wickede (1). Die Zahl der bestätigten Fälle im Kreisgebiet beträgt damit, Stand 11. August 2021, 14 Uhr, 8.990 (letzter Wert: 8.972). Als genesen gelten 8.674 Menschen (letzter Wert: 8.665). 126 sind aktuell infiziert (letzter Wert: 117).

Impfzentrum passt Öffnungszeiten an Nachfrage an

Das Impfzentrum im Kreis Soest hat ab Sonntag, 15. August 2021, neue Öffnungszeiten. Sonntags bleibt das Impfzentrum ab diesem Tag geschlossen. Ab Montag, 16. August, ist nur noch am Nachmittag ab 14 Uhr geöffnet. Wer zu den nun geschlossenen Zeiten einen Termin hat und noch nicht vom Impfzentrum kontaktiert werden konnte, kann zu einer beliebigen anderen Zeit kommen.

Zehn neue Corona-Infizierte

Dem Kreisgesundheitsamt wurden 10 neue Corona-Fälle in folgenden Kommunen gemeldet: Anröchte (1), Erwitte (1), Lippstadt (2), Soest (5) und Werl (1). Die Zahl der bestätigten Fälle im Kreisgebiet beträgt damit, Stand 10. August 2021, 14 Uhr, 8.972 (letzter Wert: 8.962). Als genesen gelten 8.665 Menschen (letzter Wert: 8.654). 117 sind aktuell infiziert (letzter Wert: 118).

Zusätzliches Impfangebot für 12- bis 15-Jährige

Das Impfzentrum im Kreis Soest bietet Samstag, 14. August 2021, von 14 bis 18 Uhr zusätzliche Zeiten für Kinder und Jugendliche an. 12- bis 15-Jährige können sich in dieser Zeit ohne vorherige Terminvereinbarung in Begleitung einer oder eines Erziehungsberechtigen immunisieren lassen.
Der Kreis Soest auf FacebookDer Kreis Soest auf TwitterDer Kreis Soest auf YoutubeDer Kreis Soest auf Instagram

Schnellzugriff

Der Kreis Soest von A-Z