Quarantäne aufheben

Positiv getestete Personen müssen sich gemäß Quarantäne-Verordnung des Landes NRW automatisch für fünf Tage in Quarantäne begeben.

Die neue CoronaTestundQuarantäneVO sieht ab 30.11.2022 eine verkürzte Absonderungszeit von 5 anstatt 10 Tagen ohne abschließende Negativtestung vor:

Die Isolierung endet grundsätzlich nach fünf Tagen ab dem Tag der Vornahme des ersten positiven Tests (PCR-Test oder vorheriger Coronaschnelltest), ohne dass es eines abschließenden negativen Testnachweises bedarf. Dies gilt auch für die Isolierungen, die bereits vor dem 30. November 2022 begonnen haben

Positiv getestete Beschäftigte im Gesundheitswesen unterliegen nach den 5 Tagen Absonderung automatisch einem beruflichen Tätigkeitsverbot bis sie in ihrer Einrichtung einen Negativtest vorlegen können.

Nähere Informationen zur Isolation hier.

Infoboxen

Mehrsprachige Infos

Das Kommunale Integrationszentrum des Kreises Soest hat mehrsprachige Infoblätter und Links zusammengestellt. 

Fallzahlen