CDU holt Direktmandate im Kreis Soest

Landtagswahl

Für alle freigeschaltet

Ersthelfer-App

Material für Feuerwehr vorgestellt

Hochwasserschutz
´

Naturpark-Wandertag im Arnsberger Wald am 29. Mai

Der Naturpark Arnsberger Wald lädt am Sonntag, 29. Mai 2022 zum "Naturpark-Wandertag 2022" ein. Mit dem Naturparkführer Heinz Tschernisch geht es auf dem Rennweg und durch das Hevetal auf rund zehn Kilometern durch den Arnsberger Wald. Treffpunkt ist um 10 Uhr am Parkplatz Hevetal in Möhnesee-Neuhaus. Während der etwa dreieinhalb stündigen Wanderung weiß Heinz Tschernisch viel Wissenswertes über den Wald und seine Bewohner zu berichten.

Veranstaltung zum Aktionsplan Inklusion

Alle Menschen, insbesondere Menschen mit Behinderungen, sollen am öffentlichen Leben teilhaben und ihr privates Leben selbstgestaltet organisieren können. Niemand soll ausgeschlossen werden. Das ist das Ziel des 2019 aufgestellten "Aktionsplans Inklusion" im Kreis Soest. Veranstaltungen, die im Rahmen des Aktionsplans stattfinden, können pandemiebedingt aber erst jetzt so richtig durchstarten. Ein weiterer Termin findet am kommenden Wochenende im und am Circuszentrum Balloni in Soest statt.

Hier blitzt der Kreis Soest

Die Abteilung Straßenwesen des Kreises Soest weist darauf hin, dass vom 23. bis 27. Mai 2022 Geschwindigkeitskontrollen in Soest, Warstein, Erwitte und Ense durchgeführt werden. Die Messungen erfolgen insbesondere an Schulen, Kindergärten, Senioren- und Behinderteneinrichtungen, Bushaltestellen und unfallkritischen Stellen.

Covid-19 Impfbusteam des Kreises weiter "on tour"

Die Koordinierende Covid-Impfeinheit (KoCI) des Kreises Soest weist auf die Haltestellen des Impfbusses in der 21. Kalenderwoche hin und die damit verbundene Möglichkeit einer unbürokratischen Covid-19-Impfung in einem Bus der Regionalverkehr Ruhr-Lippe GmbH. Der Impfbus kommt erneut nach Lippstadt, Geseke und Möhnesee. Zusätzlich finden nächste Woche noch eine mobile Impfaktion am Gradierwerk in Bad Sassendorf statt.

373. Todesfall zu beklagen

Es ist der 373. Todesfall in Zusammenhang mit Corona zu beklagen. Ein 81-jähriger Mann aus Erwitte ist verstorben. Außerdem wurden 241 neue Corona-Fälle gemeldet, und zwar in Anröchte (8), Bad Sassendorf (14), Ense (16), Erwitte (6), Geseke (7), Lippetal (20), Lippstadt (60), Möhnesee (22), Rüthen (3), Soest (23), Warstein (20), Welver (13), Werl (28), Wickede (1).

Interesse an Selbsthilfegruppen größer denn je

"Die Selbsthilfe ist krisenerprobt", bringt Dr. Astrid Schlüter von der Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfegruppen des Kreises Soest (KISS) es auf den Punkt. "Während das Corona-Virus viele kalt erwischt hat, hatten die Selbsthilfe-Aktiven ihr bewährtes Rüstzeug, um sich nicht verunsichern zu lassen." Seit mehr als zwei Jahren beschäftigt die Pandemie die rund 120 Selbsthilfegruppen, die bei der KISS gelistet sind, wie auch das Team der KISS.

Veranstaltung zum Aktionsplan Inklusion

Alle Menschen, insbesondere Menschen mit Behinderungen, sollen am öffentlichen Leben teilhaben und ihr privates Leben selbstgestaltet organisieren können. Niemand soll ausgeschlossen werden. Das ist das Ziel des 2019 aufgestellten "Aktionsplans Inklusion" im Kreis Soest. Veranstaltungen, die im Rahmen des Aktionsplans stattfinden, können pandemiebedingt aber erst jetzt so richtig durchstarten. Eine davon ist der Aktionstag "Inklusion an Bord" beim Yachtclub Möhnesee (YCM).

Neuer Podcast der Pflegeberatung

Was passiert in der häuslichen Pflege, wenn die Pflegeperson berufstätig ist, ihren Aufgaben tagsüber nicht nachkommen kann oder sich Zeit für sich nehmen möchte? Die Gründe für eine Entlastung tagsüber von der häuslichen Pflegesituation können vielseitig sein. Für solche Fälle gibt es kreisweit 25 Tagespflegeeinrichtungen. In der siebten Folge seiner Podcast-Reihe informiert das Team der Pflegeberatung des Kreises, was sich hinter der Tagespflege verbirgt und wie sie genutzt werden kann.

CDU gewinnt beide Wahlkreise im Kreis Soest

Heinrich Frieling (CDU) hat bei der Landtagswahl am Sonntag, 15. Mai 2022, das Direktmandat im Wahlkreis 119 Soest I (Altkreis Soest) gewonnen. Im Wahlkreis 120 Soest II (Altkreis Lippstadt mit Warstein) setzte sich Jörg Blöming (CDU) durch.

Kantine öffnet wieder

Die Kreishaus-Kantine "Zum Amtsschimmel" öffnet wieder: Ab Montag, 16. Mai, bietet das beliebte Pächterehepaar Bettina und Patrick Neubert das leckere und umfangreiche Frühstücks- und Mittagstischangebot zu fairen Preisen an. Das teilt der Kreis Soest mit.

Amtsblatt erschienen

Das Amtsblatt des Kreises Soest Nr. 09/2022 ist erschienen. Es hängt im Bekanntmachungskasten vor dem Haupteingang des Kreishauses in Soest aus und steht im Internet auf www.kreis-soest.de/amtsblatt zum Download bereit. Außerdem ist es bei den 14 Städten und Gemeinden im Kreis Soest auf Anforderung erhältlich.

Impfbus tourt weiter durch den Kreis Soest

Die Koordinierende Covid-Impfeinheit (KoCI) des Kreises Soest weist auf die Haltestellen des Impfbusses in der 20. Kalenderwoche hin und die damit verbundene Möglichkeit einer unbürokratischen Covid-19-Impfung in einem Bus der Regionalverkehr Ruhr-Lippe GmbH. Zudem ist die Impfstelle am Soester Schloitweg weiterhin freitags geöffnet. Zusätzlich finden nächste Woche noch vier Impfaktionen bei den Tafeln in Lippstadt, Werl, Geseke und Rüthen statt.

Besuch bei den Verpackungs-Spezialisten

Landrätin Eva Irrgang und die Wirtschaftsförderung erhielten jetzt einen Einblick in den rund 5.000 Quadratmeter großen Unternehmensstandort der Firma Maag GmbH in Ense. Das Unternehmen ist Ende 2020 von Iserlohn nach Ense gezogen und hat knapp acht Millionen Euro in den neuen Standort investiert. Mit einem Team von rund 80 Mitarbeitern bietet das Unternehmen zuverlässige Lösungen für die Dienstleistung und Veredelung rund um flexible Verpackungen.

Hier blitzt der Kreis Soest

Die Abteilung Straßenwesen des Kreises Soest weist darauf hin, dass vom 16. bis 20. Mai 2022 Geschwindigkeitskontrollen in Geseke, Lippetal, Möhnesee, Welver und Werl durchgeführt werden. Die Messungen erfolgen insbesondere an Schulen, Kindergärten, Senioren- und Behinderteneinrichtungen, Bushaltestellen und unfallkritischen Stellen.

Altersadäquate Kontaktaufnahme oder mehr als Doktorspiele?

In Kooperation mit der "Fachberatungsstelle gegen sexualisierte Gewalt an Kindern und Jugendlichen" des Kinderschutzbundes hat die Koordinierungsstelle Schulsozialarbeit für die (sozial-) pädagogischen Fachkräfte an den Schulen im Kreis Soest am Montag, 9. Mai, ein weiteres Digitales Häppchen angeboten. In den 90 Minuten erhielten 19 Teilnehmende einen fachlichen Input zum Thema sexualisierte Gewalt unter Kindern und Jugendlichen.

Herkulesstauden-Bekämpfung wird fortgesetzt

Mit dem Beginn des Frühjahres fangen auch die Herkulesstauden wieder an zu wachsen. Im Moment haben die Pflanzen erst etwa zwei bis drei Blätter. Seit über zehn Jahren bekämpft der Kreis Soest die Pflanzen an den Gewässern und in den Naturschutzgebieten mit dem Ergebnis, dass die einzelnen Bestände schon deutlich kleiner geworden sind. Auch in diesem Jahr wurden wieder Aufträge für die Bekämpfung des Riesenbärenklaus an der Möhne und an verschiedenen Gewässern im Einzugsgebiet der Ahse vergeben.
Der Kreis Soest auf FacebookDer Kreis Soest auf TwitterDer Kreis Soest auf YoutubeDer Kreis Soest auf Instagram

Schnellzugriff

Der Kreis Soest von A-Z