Salzbach verliert weitere Fesseln

Gewässer

"Interkommunale Aufwertung des Westertals"

Baumaßnahmen

Info-Seite über Listeriose-Fälle

Verbraucherschutz
´

Welt-Schlaganfalltag: "Jeder Schritt zählt!"

Jedes Jahr erleiden in Deutschland rund 270.000 Menschen einen Schlaganfall. Er ist noch immer die dritthäufigste Todesursache. Deshalb macht Amtsarzt und Sportmediziner Hansjörg Schulze M. A. E. vom Gesundheitsamt des Kreises Soest auf den Welt-Schlaganfalltag am Dienstag, 29. Oktober 2019, aufmerksam und ruft zur Teilnahme an der Aktion "Jeder Schritt zählt!" der Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe auf.

Kriegsgräbererhalt und Friedensarbeit unterstützen

Vom 31. Oktober bis 17. November 2019 werden wieder Sammlerinnen und Sammler des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V. unterwegs sein und um eine Spende bitten. Darauf macht Landrätin Eva Irrgang, Soester Kreisvorsitzende des Volksbundes, aufmerksam und appelliert: "Jede noch so kleine Spende unterstützt die wichtige Arbeit und die wertvollen Anliegen des Volksbundes."

Tag der Familie wieder ein voller Erfolg

150 Eltern und Kinder erlebten am Tag der Familie erneut einen erlebnisreichen und spannenden Tag im königlichen Burgers' Zoo im niederländischen Arnheim. Drei Busse waren am 15. Oktober in den frühen Morgenstunden zur Tagesfahrt aufgebrochen. Im Tierpark angekommen, konnten die Familien viele unterschiedliche Tierarten in weitläufigen Öko-Displays, die den natürlichen Lebensräumen nachempfunden sind, beobachten.

Salzbach verliert weitere Fesseln

Die Wasserwirtschaft des Kreises verliert das Ziel, den Salzbach in den nächsten Jahren naturnah zu gestalten, nicht aus den Augen. Ein beauftragtes Unternehmen startet am Mittwoch, 23. Oktober 2019, erste Vorbereitungen, um den Bachlauf östlich von Welver-Illingen zu vier neuen Schlingen zu verhelfen und auf diese Weise um 280 Meter zu verlängern. Da, wo der Kreis Eigentümer der benachbarten Flächen ist, werden außerdem Steinschüttungen aus dem Ufer entfernt.

Hier blitzt der Kreis Soest

Die Abteilung Straßenwesen des Kreises Soest weist darauf hin, dass vom 21. bis 25. Oktober 2019 Geschwindigkeitskontrollen in Soest, Möhnesee, Erwitte, Wickede (Ruhr) und Anröchte durchgeführt werden. Die Messungen erfolgen insbesondere an unfallkritischen Stellen, Bushaltestellen, Behinderten- und Altenheimen.

Start ins Berufsleben in verschiedenen Abteilungen

20 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Kreises Soest haben in diesem Sommer erfolgreiche Ihre Abschlussprüfungen der Ausbildung oder des Studiums bestanden und starten nun ins Berufsleben. Neun Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter absolvierten erfolgreich Weiterbildungen. Während einer kleinen Feierstunde gratuliert jetzt Kreisdirektor Dirk Lönnecke den Absolventen.

Ihre Meinung zählt!

Die Abteilung Bürgerdienste der Kreisverwaltung führt zwei Wochen lang, vom 14. bis 25. Oktober 2019, eine Kundenbefragung durch, um festzustellen, ob der persönliche Kontakt zu den Kunden oder auch das Dienstleistungsangebot im Bürgerservice optimiert werden kann. Mehr als 1.000 Kundinnen und Kunden sollen an allen drei Standorten interviewt werden.

Kreis schickt Ehrenamtspreisträger ins Rennen

Ende des vergangenen Jahres erhielten der Kulturring Störmede und das Schulkanuprojekt Lippstadt den Ehrenamtspreis 2018 des Kreises Soest. Jetzt haben diese Ehrenamtlichen auch noch Chancen auf den Deutschen Engagementpreis 2019. Wer die Kandidaten aus dem Kreis Soest unterstützen möchte, kann jetzt online seine Stimme für den Publikumspreis abgeben.
Der Kreis Soest auf FacebookDer Kreis Soest auf TwitterDer Kreis Soest auf YoutubeDer Kreis Soest auf Instagram

Schnellzugriff

Der Kreis Soest von A-Z