Pressemitteilungen

25.09.2020

Finanzielle Unterstützung fürs Ehrenamt

Die Landesregierung NRW will die ehrenamtlichen Aktivitäten, insbesondere von Freiwilligenagenturen, Nachbarschaftsinitiativen und Vereinen vor Ort für hilfsbedürftige Menschen in der Corona-Krise unterstützen. Dem Kreis Soest wurden dafür 20.000 Euro zur Verfügung gestellt, die bis zum 31. Dezember 2020 verausgabt werden sollen. Knapp die Hälfte der Fördermittel stehen derzeit noch zur Verfügung.
Urkunde erhalten
25.09.2020

Mit 1,4 als eine der Jahrgangsbesten abgeschnitten

Die Feier für die Jahrgangsbesten des Bachelorjahrgangs 2017 der Hochschule für Polizei und Verwaltung (HSPV) in Münster sah in diesem Jahr coronabedingt zwar etwas anders aus, doch dies konnte der großen Freude über den errungenen Abschluss nichts anhaben. Unter den Absolventinnen und Absolventen war auch Nina Spanke, nun Bachelor of Law – Allgemeine Verwaltung bei der Kreisverwaltung Soest.
24.09.2020

Fünf Neuinfektionen

Es gibt fünf neue Corona-Fälle im Kreis Soest, und zwar in Werl (3) und Geseke (2). Das Kreisgesundheitsamt hat die erforderlichen Maßnahmen veranlasst. Damit beträgt die Zahl der bestätigten Fälle, Stand 24. September, 14 Uhr, 536 (Vortag: 531). Als genesen gelten 505 Menschen (Vortag: 503). 22 sind aktuell infiziert (Vortag: 19). Niemand muss stationär behandelt werden. 9 Personen sind im Zusammenhang mit COVID-19 verstorben. Die 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner liegt bei 5,6.
Seite: 1 ... 3 4 5 6 7 ... 235

Ihre Ansprechpersonen

Wilhelm Müschenborn, Pressesprecher 02921 30-3200 wilhelm.mueschenborn@kreis-soest.de Adresse | Öffnungszeiten | Details
Der Kreis Soest auf FacebookDer Kreis Soest auf TwitterDer Kreis Soest auf YoutubeDer Kreis Soest auf Instagram

Schnellzugriff

Der Kreis Soest von A-Z