Pressemitteilungen

15.10.2021

Weiterer Todesfall

Dem Kreisgesundheitsamt ist ein neuer Todesfall in Zusammenhang mit Corona gemeldet worden, und zwar eine 83-jährige Frau aus Warstein. Damit sind insgesamt 194 Personen verstorben. Darüber hinaus wurden 18 neue Corona-Fälle gemeldet, und zwar in Geseke (1), Lippetal (1), Lippstadt (5), Rüthen (1), Soest (7), Warstein (2), Werl (1). Die Zahl der bestätigten Fälle im Kreisgebiet beträgt damit, Stand 15. Oktober 2021, 14 Uhr, 10.470 (letzter Wert: 10.452).
15.10.2021

Corona-Ausbruch in Seniorenzentrum

Nach einem am Donnerstagnachmittag, 14. Oktober, bekannt gewordenen Corona-Ausbruch im Warsteiner DRK-Seniorenzentrum „Henry Dunant“ haben das Gesundheitsamt des Kreises Soest und die WTG-Behörde (Heimaufsicht) umgehend in enger Zusammenarbeit mit der Einrichtung umfangreiche Maßnahmen veranlasst, um das Geschehen einzudämmen. Bisher sind 18 positive Schnelltests gemeldet worden. In zwei Fällen davon wurden die Ergebnisse bereits durch PCR-Laborbefunde bestätigt.
Amtsblatt Kreis Soest
15.10.2021

Amtsblatt erschienen

Das Amtsblatt des Kreises Soest Nr. 30/2021 ist erschienen. Es hängt im Bekanntmachungskasten vor dem Haupteingang des Kreishauses in Soest aus und steht im Internet auf www.kreis-soest.de/amtsblatt zum Download bereit.
Seite: 1 2 3 ... 248

Ihre Ansprechpersonen

Wilhelm Müschenborn, Pressesprecher 02921 30-3200 wilhelm.mueschenborn@kreis-soest.de Adresse | Öffnungszeiten | Details
Der Kreis Soest auf FacebookDer Kreis Soest auf TwitterDer Kreis Soest auf YoutubeDer Kreis Soest auf Instagram

Schnellzugriff

Der Kreis Soest von A-Z