Pressemitteilungen

25.02.2021

Ein weiterer Mensch gestorben

Im Kreis Soest ist der 143. Todesfall im Zusammenhang mit COVID-19 zu beklagen. Eine 76-Jährige aus Soest ist am 24. Februar 2021 verstorben. Zudem wurden 29 neue Corona-Fälle gemeldet, und zwar in Anröchte (1), Bad Sassendorf (1), Ense (1), Erwitte (1), Geseke (5), Lippstadt (5), Möhnesee (2), Soest (7), Welver (1), Werl (4) und Wickede (1).
Magazinbau
25.02.2021

Immobilienkonzept vor Punktlandung

Welche Gebäude sind neu zu errichten, wo besteht Sanierungsbedarf, welche Immobilien können veräußert werden? 2015 wünschte sich der Bauausschuss einen Überblick und der Kreis erstellte einen „Fünf-Jahres-Plan“: das Immobilienkonzept. In der ersten Sitzung der neuen Wahlperiode zog Jürgen Bornemann, Abteilungsleiter Immobilienmanagement, vor dem neuen Ausschuss für Bau-, Straßenwesen und Immobilien eine positive Bilanz: „80 Prozent der Projekte sind umgesetzt, die Baukosten liegen im Budget.“
Die nächste Stufe
25.02.2021

„Reingezoomt“ – Gruppe funktioniert trotz Corona

Auf Distanz und trotzdem nah. „Selbsthilfegruppentreffen funktionieren auch per Zoom“, ist die Erkenntnis der Mitglieder der ersten virtuellen Selbsthilfegruppe für Absolventen des Trainingsprogramms STEPPS. Seit November 2020 treffen sich einige Betroffene einmal wöchentlich für 60 Minuten über die Meeting-Plattform Zoom und halten so Kontakt zueinander.
Seite: 1 2 3 ... 258

Ihre Ansprechpersonen

Wilhelm Müschenborn, Pressesprecher 02921 30-3200 wilhelm.mueschenborn@kreis-soest.de Adresse | Öffnungszeiten | Details
Der Kreis Soest auf FacebookDer Kreis Soest auf TwitterDer Kreis Soest auf YoutubeDer Kreis Soest auf Instagram

Schnellzugriff

Der Kreis Soest von A-Z