Pressemitteilungen

Gute Zusammenarbeit
21.01.2019

2018 Jahr der Extreme: 40 v. H. mehr Einsätze

„Ein sehr ereignisreiches Jahr liegt hinter uns. Ich wünsche mir, dass das Jahr 2019 nicht so einsatzreich wird.“ Kreisdirektor Dirk Lönnecke begrüßte am Sonntag, 20. Januar 2019, in der alten Schule in Lippstadt-Mettinghausen die Leiter der 14 Feuerwehren im Kreis sowie der Hella-Werkfeuerwehr zum Neujahrsempfang des Kreises und des Kreisfeuerwehrverbandes. Ebenfalls dabei Ex-Kreisbrandmeister, Ehrenmitglieder des Kreisfeuerwehrverbandes sowie Vertreter der Hilfsorganisationen und der Polizei.
Praxis ergänzt Theorie
21.01.2019

201 neue Petrijünger 2018

Entspannt mit der Angel an einem Gewässer sitzen und die frische Luft genießen. Das ist für viele die Idealvorstellung einer Freizeitbeschäftigung. Dazu muss aber zunächst die Hürde der Fischerprüfung genommen werden. Insgesamt 201 Petrijünger haben es 2018 im Kreis Soest geschafft und bei der Unteren Fischereibehörde im Soester Kreishaus diesen Test bestanden. Dass er durchaus anspruchsvoll ist, belegt die Tatsache, dass 13 Interessierte durchgefallen sind.
Solidarität mit Aids-Kranken
18.01.2019

HIV-Sprechstunde im Kreishaus fällt aus

Die Sprechstunde der anonymen Beratungsstelle zu HIV/Aids und sexuell übertragbaren Krankheiten im Kreishaus Soest findet am Dienstag, 22. Januar 2019, nicht statt. Das teilt die Beratungsstelle des Kreisgesundheitsamtes mit und bittet um Verständnis.
Seite: 1 2 3 ... 182

Ihre Ansprechpersonen

Wilhelm Müschenborn, Pressesprecher 02921 30-3200 wilhelm.mueschenborn@kreis-soest.de Adresse | Öffnungszeiten | Details
Der Kreis Soest auf FacebookDer Kreis Soest auf TwitterDer Kreis Soest auf Youtube

Schnellzugriff

Der Kreis Soest von A-Z