Weitere Lockerungen ab 11. Juni

Weil der NRW-weite Inzidenzwert den Grenzwert 35 unterschritten hat

Pressemeldung vom 10.06.2021 10:00

Kreis Soest (kso.2021.06.10.334.-rn). Seit Mittwoch, 2. Juni, befindet sich der Kreis Soest in Inzidenzstufe 1. Dies ist auf Kreisebene aktuell die Stufe, in der die umfangreichsten Lockerungen und Öffnungsschritte gemäß Coronaschutzverordnung des Landes möglich sind. Da der NRW-weite Inzidenzwert am gestrigen Mittwoch, 9. Juni, am fünften Werktag in Folge unter 35 lag, gelten im Kreis Soest ab Freitag, 11. Juni, zudem weitere Lockerungen.


Ab dann sind Hallensport sowie Besuche von Innengastronomie und die Teilnahme an außerschulischen Bildungsangeboten in Innenräumen wieder ohne Coronatests möglich.

Details zu den Regelungen finden sich in tabellarischer Form im Netz auf der Seite des NRW-Gesundheitsministeriums unter www.mags.nrw/coronavirus-regeln-nrw.


Der Kreis Soest auf FacebookDer Kreis Soest auf TwitterDer Kreis Soest auf YoutubeDer Kreis Soest auf Instagram

Schnellzugriff

Der Kreis Soest von A-Z