Maigang muss wieder ausfallen

Polizei und Ordnungsämter kontrollieren kreisweit Einhaltung der Vorgaben

Pressemeldung vom 28.04.2021 15:00

Kreis Soest (kso.2021.04.28.239.-rn). Der Maigang, die Maifeier oder die Kundgebung gehören für viele zum 1. Mai dazu. In Zeiten von Corona ist alles anders. Die gewohnten Feierlichkeiten und Aktivitäten müssen wie bereits 2020 auch diesmal ausfallen. Denn die Bundesnotbremse und die angepasste Coronaschutzverordnung wirken sich aus. "Ich appelliere dringend an alle Bürgerinnen und Bürger, die Kontaktverbote einzuhalten und die Einschränkungen zu respektieren", betont Kreisdirektor Dirk Lönnecke als Leiter des Kreis-Krisenstabes.


Weil die 7-Tage-Inzidenz pro 100.000 Einwohner auch im Kreis Soest über 100 liegt, greifen die Bestimmungen der Bundesnotbremse bis in den privaten Bereich durch. Ein Haushalt kann maximal eine weitere Person treffen. „Größere Treffen sind also nicht denkbar, auch die Grillparty mit Gästen im heimischen Garten ist untersagt“, betont Kreisdirektor Lönnecke. „Die hohen Infektionszahlen auch im Kreis Soest erfordern die strikte Befolgung der bestehenden Kontaktverbote und die Verhinderung eines Treffens größerer Personengruppen.“ So müsse auch der traditionelle Maigang, bei dem Gruppen durch die Feldflur und die Ortschaften ziehen, ausfallen. Jeder einzelne von uns trage Verantwortung, dass das Corona-Virus nicht weiter verbreitet wird. So sei es ratsam und geboten, auch Spaziergänge nur alleine oder im engsten Familienkreis zu unternehmen.

Der Krisenstabsleiter weist darauf hin, dass die örtlichen Ordnungsämter und die Polizei touristische Hotspots und andere neuralgische Punkte im Kreisgebiet am Maifeiertag überwachen und Verstöße gegen die Coronaschutzverordnung ahnden werden. Am besten sei es, auf Ausflüge ganz zu verzichten. Denn der Infektionsschutz erfordere es, Kontakte möglichst zu vermeiden. Ebenfalls sei es wichtig, Abstand zu halten, Hygieneregeln zu beachten und Maske zu tragen.


Der Kreis Soest auf FacebookDer Kreis Soest auf TwitterDer Kreis Soest auf YoutubeDer Kreis Soest auf Instagram

Schnellzugriff

Der Kreis Soest von A-Z