Neue Stimmzettel für Briefwähler in Werl-Sönnern

Fehler in Unterlagen - 44 Personen betroffen

Pressemeldung vom 28.08.2020 11:00

Kreis Soest (kso.2020.08.28.501.jdw). Die Briefwahl-Stimmzettel für die Wahl des Kreistages am 13. September 2020 werden derzeit im Stimmbezirk 012 Werl-Sönnern ausgetauscht. Beim Sichten der Unterlagen ist aufgefallen, dass dem Stimmbezirk ein falscher Stimmzettel zugeordnet wurde.


Kreisdirektor Dirk Lönnecke als Kreiswahlleiter erklärt: „Wir haben das Problem zum Glück frühzeitig erkannt, daher ist noch ausreichend Zeit die Stimmzettel der betroffenen 44 Wählerinnen und Wähler auszutauschen. Hierzu werden die Betroffenen kurzfristig von der Stadt Werl kontaktiert.“