Energieberatung zu Hause

Verbraucherzentrale erweitert ihr Angebot

Kostenfreie Tipps vor Ort
Holger Okken, Leiter der Beratungsstellen der Verbraucherzentrale NRW in Soest und Lippstadt sowie Frank Hockelmann, Klimaschutzbeauftragter der Kreisverwaltung, weisen gemeinsam auf das erweiterte Energieberatungsangebot der Verbraucherzentrale im Kreis Soest hin. Die Basis-Energieberatung in Haushalten ist nun kostenfrei. Foto: Silvi Streich/ Verbraucherzentrale NRW.
Pressemeldung vom 29.03.2019 10:00

Kreis Soest (kso.2019.03.29.141.fh). Der Kreis Soest und die Verbraucherzentale NRW weisen gemeinsam auf das erweiterte Energieberatungsangebot der Verbraucherzentrale im Kreis hin. Die Basis-Energieberatung in Haushalten ist nun kostenfrei. "Unsere Energieberater beraten Beratungssuchende zu Hause rund um die energetische Haussanierung, den Einsatz erneuerbarer Energien, bei Schimmel in den Wohnräumen und zum Energiesparen im Haushalt", erläutert Holger Okken, Leiter der Beratungsstellen der Verbraucherzentrale im Kreis Soest.


„Besonders erfreulich ist, dass die Verbraucherzentrale NRW nun dank der Förderung durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie den sogenannten Basis-Check bei den Bürgerinnen und Bürgern zu Hause im gesamten Kreisgebiet kostenfrei anbieten kann“, freut sich Frank Hockelmann, Klimaschutzbeauftragter der Kreisverwaltung Soest.

Beim Basis-Check in den Haushalten der Verbraucherinnen und Verbraucher stehen Strom- und Wärmeverbrauch sowie das Heizen und Lüften im Vordergrund. Außerdem wird analysiert, welche elektrischen Geräte im Haushalt besonders viel Energie benötigen und welche einfachen Maßnahmen den Verbrauch senken können.

„Außerdem gibt es das Angebot der Energieberatung in den Beratungsstellen der Verbraucherzentrale in Soest und Lippstadt. Unsere Energieberater geben dort kostenfrei, unabhängig und kompetent Tipps zu allen Fragen rund ums Energiesparen im Privathaushalt sowie zu Modernisierungsmaßnahmen und zur Neubauplanung“, erläutert Holger Okken.

Die „Energieberatung zu Hause“ der Verbraucherzentrale NRW umfasst den kostenfreien Basis-Check, die Beratung zur energetischen Modernisierung, zum Solarstrom sowie zu Feuchte und Schimmel (alle 60 Euro), sowie der Heizungs- (Angebot buchbar von Oktober bis März) und Solarwärmecheck (beide 30 Euro/ Angebot buchbar von April bis September)

Terminanfragen bei der Verbraucherzentrale NRW unter Telefon 02921/910870 oder 02941/948820 oder per Mail an die Adressen soest@verbraucherzentrale.nrw oder lippstadt@verbraucherzentrale.nrw.


Der Kreis Soest auf FacebookDer Kreis Soest auf TwitterDer Kreis Soest auf YoutubeDer Kreis Soest auf Instagram

Schnellzugriff

Der Kreis Soest von A-Z