Blick hinter Kulissen des Rettungszentrums

INI Gesamtschule Bad Sassendorf sah sich am Boleweg 110-112 in Soest um

INI Gesamtschule im Rettungszentrum
Florian Leifert (l.), Rettungswache Soest, informierte eine Schülergruppe der INI Gesamtschule Bad Sassendorf mit dem Wahlpflichtfach Sanitätsdienst im Rettungszentrum über die Notfallrettung.
Pressemeldung vom 14.03.2019 10:00

Kreis Soest (kso.2019.03.14.117.fg). Eine Schülergruppe der neunten Klasse INI Gesamtschule Bad Sassendorf mit dem Wahlpflichtfach Sanitätsdienst unter der Leitung von Kirsten Heidenreich warf einen Blick hinter die Kulissen des Rettungszentrums des Kreises am Boleweg 110-112 in Soest. Franca Großevollmer, Referentin für Öffentlichkeitsarbeit, informierte die Besucherinnen und Besucher über die Entstehungsgeschichte und die Funktionen des Rettungszentrums und führte sie durch den Gebäudekomplex.


Florian Leifert, Rettungsassistent der im Rettungszentrum untergebrachten Rettungswache Soest, informierte über den Beruf des Notfallsanitäters, ehemals Rettungsassistent, und den Beruf des Rettungssanitäters. Er erklärte ausführlich die Funktionen eines Rettungstransportwagens (RTW) sowie den mit zahlreichen medizinischen Materialien ausgestatteten Notfallrucksack am Objekt. Leifert stand den jungen Menschen Rede und Antwort zur Notfallrettung und machte deutlich, wie interessant dieser Beruf ist.

Die Gäste zeigten sich beeindruckt über das rund 100 Meter lange Gebäude, das den Veterinärdienst, die Kreisleitstelle, den Feuer- und Katastrophenschutz, den Rettungsdienst, die Rettungswache Soest wie auch die Polizeileitstelle in einem Gebäude vereint.


Der Kreis Soest auf FacebookDer Kreis Soest auf TwitterDer Kreis Soest auf YoutubeDer Kreis Soest auf Instagram

Schnellzugriff

Der Kreis Soest von A-Z