Tag der Zahngesundheit

Kita- und Grundschulkinder lernen alles über Karius und Baktus

Kreis Soest (kso.2022.09.15.471.bika) Die ganze Woche steht im Zeichen gesunder Zähne: Der Zahnärztliche Dienst des Kreisgesundheitsamtes und der Arbeitskreis Zahngesundheit sind noch bis Freitag, 16. September, zu Gast an der Hellweg-Grundschule in Soest-Ampen. Und sie haben einiges in die Turnhalle mitgebracht. So können die Kinder unter anderem im Kariestunnel ihre Zähne und Zahnbeläge anschauen und am Zuckertisch viel Wissenswertes darüber erfahren, welche Auswirkung eine zuckerreiche Ernährung auf die Zähne hat.

Gesunde Zähne
Alyssa Florissen vom Zahnärztlichen Dienst zeigt den Erstklässlern Jonte Fischer, Florian Fischer und Felix Brinkmann die richtige Zahnputz-Technik. Foto: Birgit Kalle/ Kreis Soest

Die ganze Woche steht im Zeichen gesunder Zähne: Der Zahnärztliche Dienst des Kreisgesundheitsamtes und der Arbeitskreis Zahngesundheit sind noch bis Freitag, 16. September, zu Gast an der Hellweg-Grundschule in Soest-Ampen. Und sie haben einiges in die Turnhalle mitgebracht. So können die Kinder unter anderem im Kariestunnel ihre Zähne und Zahnbeläge anschauen und am Zuckertisch viel Wissenswertes darüber erfahren, welche Auswirkung eine zuckerreiche Ernährung auf die Zähne hat. |

Die Aktionswoche macht auf den Tag der Zahngesundheit am 25. September 2022 aufmerksam - und sie kommt gut an bei den Schülerinnen und Schülern sowie den Kindern aus fünf benachbarten Kindergärten. Ganz spielerisch erfahren die Mädchen und Jungen, was Karius und Baktus in ihrem Mund so alles anstellen können und wie sie das verhindern: nämlich mit einer präzisen Putztechnik. Gemeinsam werden am mitten in der Turnhalle aufgebauten Waschbecken mit nagelneuen Zahnbürsten und kindgerechter Zahnpasta die Zähne geputzt.

Denn eines ist klar: Wer gesunde Zähne haben möchte, muss früh mit der Pflege anfangen. Dazu gehört übrigens auch der regelmäßige Besuch beim Zahnarzt.