Trauer um Heinrich Walter

Ehemaliger Kreistagsabgeordneter (Bündnis 90 / Die Grünen) aus Lippstadt verstarb im Alter von 81 Jahren

Kreis Soest (kso.2022.09.09.465.bika) Der Kreis Soest trauert um Heinrich Walter aus Lippstadt. Für die Fraktion Bündnis 90 / Die Grünen gehörte Walter von 2004 bis 2009 dem Kreistag an. Schon in der Wahlperiode davor engagierte er sich in der Kreis-Politik. Er verstarb am 1. September im Alter von 81 Jahren. Heinrich Walter war Anfang der 1980er Jahre eines der Gründungsmitglieder der Lippstädter Grünen.

Trauer um Heinrich Walter
Heinrich Walter war von 2004 bis 2009 für Bündnis 90 / Die Grünen Kreistagsmitglied. Der Lippstädter starb am 1. September im Alter von 81 Jahren. Foto (Archiv): B90/Die Grünen

Seine Kenntnisse und Fähigkeiten als Berufsschullehrer brachte er auch in die Kreis-Politik ein: Er gehörte über viele Jahre dem Schul-, Kultur- und Sportausschuss an. Engagiert war er unter anderem auch in der Flüchtlingshilfe und in der Menschenrechtsbewegung „amnesty international“.

Mit Heinrich Walter verliert der Kreis Soest einen engagierten Mitbürger, der sich in vielen Bereichen um das Wohl der Bürgerinnen und Bürger im Kreis Soest verdient gemacht hat. Der Kreis Soest wird ihm ein ehrendes Andenken bewahren.