Geologie und Bergbau im Warsteiner Raum

Geführte Wanderung durch den Naturpark Arnsberger Wald

Kreis Soest (kso.2022.07.07.384.je) Zu einer geführten Wanderung durch den Naturpark Arnsberger Wald lädt Naturparkführer Heinz Tschernisch am Freitag, 15. Juli 2022, ein. Unter dem Motto „Geologie und Bergbau“, treffen sich interessierte Teilnehmerinnen und Teilnehmer um 10 Uhr am Parkplatz am Wildpark im Bilsteintal (Im Bodmen 54, 59581 Warstein).

Treffpunkt am Parkplatz am Wildpark in Warstein
Naturparkführer Heinz Tschernisch (r.) lädt am Freitag, 15. Juli 2022, zu einer geführten Wanderung durch den Naturpark Arnsberger Wald ein. Interessierte treffen sich um 10 Uhr am Parkplatz am Wildpark im Bilsteintal in Warstein. Foto: Daniel Schröder

einer geführten Wanderung durch den Naturpark Arnsberger Wald lädt Naturparkführer Heinz Tschernisch am Freitag, 15. Juli 2022, ein. Unter dem Motto „Geologie und Bergbau“, treffen sich interessierte Teilnehmerinnen und Teilnehmer um 10 Uhr am Parkplatz am Wildpark im Bilsteintal (Im Bodmen 54, 59581 Warstein). |

Die vierstündige Wanderung führt rund neun Kilometer vom Bilsteintal rund um den Kahlenberg und anschließend weiträumig um das Tal zurück. Unterwegs begibt sich die Wandergruppe auf die Suche nach den noch vorhandenen bergbaulichen Spuren der heute fast vergessenen Eisenindustrie. Anhand dieser Spuren erläutert Heinz Tschernisch die Geschichte der Eisenindustrie im Zusammenhang mit den hiesigen geologischen und forstlichen Vorbedingungen. Anhand exemplarischer Relikte aus jener Zeit lässt sich dieser Teil der heimischen Geschichte in Erinnerung rufen.

Interessierte Teilnehmer und Teilnehmerinnen melden sich bitte bei Heinz Tschernisch unter 0176-53002919. Die Spendenempfehlung beträgt sechs Euro pro Person. Alle Informationen zu weiteren Wanderungen der Naturparkführer sind auf der Webseite des Naturparks Arnsberger Wald: www.naturpark-arnsberger-wald.de zu finden.