Neuer Podcast der Pflegeberatung

Neunte Folge „Kurzzeitpflege“ erschienen

Kreis Soest (kso.2022.07.01.379.fl/tw) In der neunten Folge seiner Podcast-Serie zeigt das Pflegeberaterteam des Kreises Soest auf, was sich hinter dem Begriff „Kurzzeitpflege“ verbirgt und unter welchen Voraussetzungen betroffene Bürgerinnen und Bürger davon Gebrauch machen können.

Podcast-Team
Das Podcast-Team aus der Pflegeberatung des Kreises Soest mit Simone Niebiossa; Thorsten Runte, Petra Berghoff und Uwe Brinker (von links) beim Einspielen einer Podcast-Folge. Foto: Florian Loetz/ Kreis Soest

der neunten Folge seiner Podcast-Serie zeigt das Pflegeberaterteam des Kreises Soest auf, was sich hinter dem Begriff „Kurzzeitpflege“ verbirgt und unter welchen Voraussetzungen betroffene Bürgerinnen und Bürger davon Gebrauch machen können. |

Was ist mit Situationen, in denen die häusliche Pflege über mehrere Tage hinweg nicht sichergestellt werden kann? Sei es die Organisation der häuslichen Pflegesituation nach einem Krankenhausaufenthalt, während eines Urlaubs oder die erhebliche Verschlechterung der Pflegebedürftigkeit, die zu Hause nicht mehr selber bewältigt werden kann? Eine Lösung kann hier die Kurzzeitpflege sein.

Die weiteren Folgen der Podcast-Serie zu den Themen „Beratungsbesuch 37,3 SGB XI“, „Pflegebedarf erkennen und handeln“, „Leistungen bei Pflegegrad 1“, „Leistungen bei Pflegegrad 2“ sowie „Entlastungsbetrag“, „Hilfsmittel“ sowie „Tagespflege“ und "Verhinderungspflege" können jederzeit auf www.kreis-soest.de/pflegepodcast und bei Spotify, iTunes, Google und Deezer abgerufen werden.