Sperrung K 26 in Ense verschoben

Tornadoschäden im Raum Lippstadt werden vorrangig behoben

Kreis Soest (kso.2022.05.31.328.tw) Die vom 7. bis 10 Juni 2022 täglich in der Zeit von 7.30 bis 15 Uhr vorgesehenen Baumpflegearbeiten außerorts an der Kreisstraße 26 (Füchtener Straße) in Ense müssen verschoben werden. Die Tornadoschäden im Raum Lippstadt werden zunächst vorrangig behoben.

Tornadoschäden
Für die Beseitigung der Tornadoschäden im Raum Lippstadt benötigt der Baubetriebshof des Kreises mehr Zeit. Deshalb werden die vorgesehenen Baumpflegearbeiten an der K 26 in Ense verschoben. Foto: Jürgen Jarisch/ Kreis Soest

vom 7. bis 10 Juni 2022 täglich in der Zeit von 7.30 bis 15 Uhr vorgesehenen Baumpflegearbeiten außerorts an der Kreisstraße 26 (Füchtener Straße) in Ense müssen verschoben werden. Die Tornadoschäden im Raum Lippstadt werden zunächst vorrangig behoben. |

Darauf weist der Baubetriebshof des Kreises Soest hin und bittet um Verständnis.