Geführte Wanderung durch den Arnsberger Wald

Naturparkführer lädt unter dem Motto „Wohlauf in Gottes schöne Welt“ ein

Kreis Soest (kso.2022.06.06.326.je) Zu einer geführten Wanderung durch den Naturpark Arnsberger Wald lädt Naturparkführer Herbert Rose am Freitag, 10. Juni 2022, ein. Unter dem Motto „Wohlauf in Gottes schöne Welt“ treffen sich die Teilnehmerinnen und Teilnehmer um 10 Uhr am Parkplatz Lattenberg an der Landstraße zwischen Hirschberg und Oeventrop. (Navi-Anschrift: Lattenberg 2, Arnsberg-Oeventrop).

Naturparkführer Herbert Rose
Naturparkführer Herbert Rose nimmt Interessierte mit auf eine geführte Wanderung durch den Naturpark Arnsberger Wald. Foto: Daniel Schröder

Vom Lattenberg geht es einige Meter entlang des Plackweges sowie der Sauerland-Waldroute hinunter zum Donnerschen Weg, über die Freienohler Höhe Richtung Westen mit Blick auf den Möhnesee-Turm und wieder über den Plackweg zurück zum Ausgangspunkt.

Auf der ca. 12 bis 14 Kilometer langen Wanderung weiß Herbert Rose viel Spannendes über den Naturpark Arnsberger Wald zu berichten. Die Wanderung dauert zwischen fünf und sechs Stunden. Bei schlechtem Wetter wird ggf. eine kürzere Route gewählt. Wettergerechte Kleidung, festes Schuhwerk sowie ausreichende Rucksackverpflegung wird empfohlen. Interessierte Teilnehmer und Teilnehmerinnen melden sich bitte bei Herbert Rose unter der Telefonnummer 0160-6915088 an.

Alle Informationen zu weiteren Wanderungen der Naturparkführer finden Interessierte auf der Webseite des Naturparks Arnsberger Wald: www.naturpark-arnsberger-wald.de