Naturpark-Wandertag im Arnsberger Wald am 29. Mai

Naturparkerleben unter dem Motto „Wir sind Natur – entdecken, erleben, verbunden fühlen“

Kreis Soest (kso.2022.05.19.291.je/tw) Der Naturpark Arnsberger Wald lädt am Sonntag, 29. Mai 2022 zum „Naturpark-Wandertag 2022“ ein. Mit dem Naturparkführer Heinz Tschernisch geht es auf dem Rennweg und durch das Hevetal auf rund zehn Kilometern durch den Arnsberger Wald. Treffpunkt ist um 10 Uhr am Parkplatz Hevetal in Möhnesee-Neuhaus. Während der etwa dreieinhalb stündigen Wanderung weiß Heinz Tschernisch viel Wissenswertes über den Wald und seine Bewohner zu berichten.

Naturparkführer Heinz Tschernisch
Naturparkführer Heinz Tschernisch lädt am Sonntag, 29. Mai 2022, anlässlich des deutschlandweiten Naturpark-Wandertages zu einer geführten Wanderung durch den Arnsberger Wald ein. Interessierte treffen sich um 10 Uhr am Parkplatz Hevetal in Möhnesee-Neuhaus. Foto: Daniel Schröder

Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht das gemeinsame Naturerleben unter dem Motto „Wir sind Natur – entdecken, erleben, verbunden fühlen“. Dabei können die Teilnehmenden die Region entdecken und Überraschendes über die Zusammenhänge in der Natur erfahren. Anmeldungen zum Naturpark-Wandertag nimmt Naturparkführer Heinz Tschernisch unter der Mobilfunknummer 0176-53002919 entgegen.

Die Veranstaltung im Naturpark Arnsberger Wald ist Teil des bundesweiten „Naturpark-Wandertages“ der deutschen Naturparke, der in diesem Jahr – nach zwei Jahren Corona-Pause – zum siebten Mal zeitgleich überall in Deutschland stattfindet. In vielen der aktuell 104 Naturparke lassen sich am letzten Maiwochenende bei ganz besonderen Veranstaltungen die schönsten Landschaften Deutschlands in ihrer ganzen Vielfalt entdecken und erleben. Ziel des „Naturpark-Wandertages“ ist es, Menschen Erlebnisse in der Natur zu ermöglichen und sie näher an die Natur heranzuführen. In den angebotenen Veranstaltungen wird der Wert von intakter Natur und Landschaft für die Menschen erlebbar und es wird deutlich, warum Naturparke wichtig sind für die Menschen und um diese besonderen Gebiete mit ihrer reichen Artenvielfalt zu bewahren.

Der Naturpark-Wandertag findet seit 2014 immer am letzten Maiwochenende statt. Anlass ist der „Europäische Tag der Parke"/“European Day of Parks“ am 24. Mai, der jährlich vom europäischen Dachverband EUROPARC Federation organisiert wird.

Neu ist in diesem Jahr ein Gewinnspiel. Der Verband Deutscher Naturparke e. V. (VDN e. V.) als Dachverband der Naturparke und der Verband Nationale Naturlandschaften e. V. (NNL e. V.) veranstalten erstmals gemeinsam ein Gewinnspiel für die Besucherinnen und Besucher aller Nationalen Naturlandschaften, dem Bündnis der Naturparke, Nationalparke, Biosphärenreservate und Wildnisgebiete. Bis zum 31. Mai 2022 kann jede Besucherin, jeder Besucher ein Lieblingsfoto und ein dazu passendes Zitat aus dem Naturpark Arnsberger Wald einreichen und mit etwas Glück hochwertige und spannende Preise gewinnen. Weitere Informationen zu den Angeboten der Naturparkführer und zum Gewinnspiel finden Interessierte auf der Webseite des Naturparks Arnsberger Wald unter www.naturpark-arnsberger-wald.de.