Hotline zur Ukraine-Hilfe

Infotelefon geht am Montag, 14. März 2022, an den Start

Kreis Soest (kso.2022.03.10.151.tw) Der Kreis Soest hat unter der Telefonnummer 02921/303020 eine Hotline für die Themen Ukraine und Ukraine-Hilfe eingerichtet. Das Infotelefon geht am Montag, 14. März 2022, an den Start. Es ist montags bis donnerstags von 8 bis 16 Uhr und freitags von 8 bis 12 Uhr erreichbar. Darauf macht die beim Kreis eingerichtete Geschäftsstelle Ukrainehilfe aufmerksam.

Infotelefon
Unter der Telefonnummer 02921/303020 hat der Kreis Soest eine Hotline zur Ukraine-Hilfe eingerichtet, die ab Montag, 14. März 2022, an den Start geht. Symbolfoto: Thomas Weinstock/ Kreis Soest

Antworten auf die wichtigsten Fragen zur Hilfe für die Menschen aus der Ukraine, zur Einreise, zur Unterbringung oder zu Spenden bietet auch die Internetadresse www.kreis-soest/ukrainehilfe. Die Webseite wird laufend aktualisiert.

Personen, die bereits aus der Ukraine eingereist und im Kreis Soest untergekommen sind, finden unter www.kreis-soest/ukrainehilfe ein Online-Formular, mit denen sie sich bei den jeweiligen Städten und Gemeinden, in denen sie angekommen sind, melden können. Mit Hilfe eines weiteren Formulars können Bürgerinnen und Bürger freie Unterbringungsmöglichkeiten mitteilen.