Freie Ausbildungs- und Studienplätze beim Kreis

Angebotsvielfalt vom Verwaltungsbereich über das Jugendamt bis zum Baubetriebshof

Kreis Soest (kso.2022.01.27.047.cn/tw) Der Kreis Soest hat für den Einstellungsjahrgang 2022 noch freie Ausbildungs- und Studienplätze zu vergeben. Insgesamt werden noch 25 Nachwuchskräfte für die Bereiche Verwaltung (6), Vermessung (1), Jugend und Familie (3), Baubetriebshof (2) und Rettungsdienst (13) gesucht. Wer Interesse an einer Ausbildung oder einem Studium beim Kreis hat, kann sich ab sofort online hierfür bewerben.

Azubis und Studierende gesucht
Leonie Schürmann und Jonas Brinkwirth haben in 2020 das duale Studium Kommunaler Verwaltungsdienst (Bachelor of Laws) beim Kreis Soest begonnen und werben für eine Ausbildung oder ein Studium beim Kreis Soest. Foto: Mandy Petrilli/ Ense

Im Bereich der allgemeinen Verwaltung vergibt der Kreis Soest zwei Ausbildungsplätze für die Ausbildung als Verwaltungswirtin / Verwaltungswirt bzw. für die Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte / Verwaltungsfachangestellter. Zudem werden noch vier Nachwuchskräfte für das duale Studium „Kommunaler Verwaltungsdienst – Bachelor of Laws gesucht. In mehreren Praxisabschnitten werden die verschiedenen Einsatzbereiche der Kreisverwaltung Soest inklusive seiner Außenstellen durchlaufen, um so das breite Spektrum der Tätigkeitsfelder näher kennenzulernen. Als Allrounder gelingt so der Einstieg in einer von über 25 Fachabteilungen. Ausbildungs- und Studienbeginn ist der 1. September 2022. Bewerbungen hierfür sind bis zum 4. April 2022 möglich.

Für die Abteilung Jugend und Familie werden noch zwei Personen gesucht, die sich aktuell in ihrer Erzieher-/Heilerziehungspflege-Ausbildung befinden und ihr Anerkennungsjahr in der Heilpädagogischen Kindertageseinrichtung Soest-Katrop absolvieren möchten. Hierfür werden engagierte Personen gesucht, welche mit der Thematik entwicklungsverzögerter und geistig behinderter Kinder im Elementarbereich vertraut ist. Die Bewerbungsfrist für diese beiden Plätze gilt noch bis zum 7. Februar 2022. Start des Anerkennungsjahres ist der 1. August 2022. Zudem vergibt der Kreis Soest zum 1. September 2022 wieder einen Platz für das Trainee-Programm im Anschluss an das Studium der „Sozialen Arbeit“. Es dient dem Erwerb beruflicher Kompetenzen und bereitet auf eine Tätigkeit im Jugendamt vor. Bis zum 30. April 2022 können sich interessierte Personen für das Programm bewerben.

Für den kreiseigenen Baubetriebshof werden noch zwei Nachwuchskräfte für die Ausbildung als Straßenwärter mit Beginn zum 1. August 2022 gesucht. Die Ausbildung ist etwas für junge Menschen, die gerne praktisch arbeiten wollen, handwerklich begabt und an Technik interessiert sind sowie die Landschaft und Natur schätzen. Das notwendige Know-How wird neben Schule und Praxis in zusätzlichen Lehrgängen vermittelt. Bewerbungen sind aktuell ohne Frist möglich.

In der Abteilung Liegenschaftskataster und Vermessung möchte der Kreis Soest zum 1. August 2022 den Vorbereitungsdienst als Vermessungsoberinspektoranwärterin / Vermessungsoberinspektoranwärter anbieten. Dieser 18-monatige Vorbereitungsdienst im Beamtenverhältnis auf Widerruf richtet sich an Personen mit einem erfolgreich abgeschlossenen Studium (Diplom oder Bachelor) der Fachrichtung "Vermessungswesen" oder "Geoinformatik/Geodäsie" und bereitet praxisorientiert auf die Übernahme hoheitlicher Vermessungsaufgaben vor. Bis zum 30. April 2022 sind Bewerbungen hierfür möglich.

Am 31. Januar 2022 endet die Frist für die 13 ausgeschriebenen Ausbildungsplätze als Notfallsanitäterin / Notfallsanitäter. Über 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter versorgen mit insgesamt 25 Fahrzeugen die über 300.000 Einwohnerinnen und Einwohner des Kreises Soest. Die dreijährige Ausbildung bereitet darauf vor, Menschen in Notfalllagen qualifiziert helfen und unterstützen zu können. Für die Bewerbung ist ein Deutsches Sportabzeichen von 2021 oder eine ausgefüllte Einzelprüfkarte von 2021 oder 2022 notwendig.

Interesse geweckt? Alle Informationen zu den einzelnen Plätzen und die Vorteile der Kreisverwaltung Soest als Arbeitgeber gibt es unter www.kreis-soest.de/ausbildung. Für Fragen steht das Team Ausbildung per E-Mail unter teamausbildung@kreis-soest.de oder telefonisch zur Verfügung.