Selbsthilfegruppe sucht weitere Teilnehmerinnen und Teilnehmer

Von Zwangsstörungen Betroffene treffen sich immer am letzten Dienstag im Monat

Kreis Soest (kso.2021.12.20.744.ce/tw) Die Selbsthilfegruppe für Betroffene von Zwangsstörungen würde sich über weitere Teilnehmerinnen und Teilnehmer freuen. Die Treffen finden immer am letzten Dienstag im Monat statt. Aufgrund der momentanen Situation werden die Treffen coronabedingt draußen oder online angeboten.

Selbsthilfegruppe für Betroffene von Zwangsstörungen würde sich über weitere Teilnehmerinnen und Teilnehmer freuen. Die Treffen finden immer am letzten Dienstag im Monat statt. Aufgrund der momentanen Situation werden die Treffen coronabedingt draußen oder online angeboten. |

Weitere Einzelheiten und Informationen können über die E-Mailadresse shgzwanglos@web.de oder über die KISS (Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfegruppen des Kreises Soest) bei Dana Stinson unter der Rufnummer 02921/303897 erfragt werden.