Straßensperrung K 58 von Geseke nach Verne

Straßenbauarbeiten zwischen Luneweg und Kreisgrenze Paderborn

Kreis Soest (kso.2021.11.15.661.kw) Auf Grund von Straßenbauarbeiten wird die Kreisstraße 58 (Verner Straße) zwischen dem Luneweg und der Kreisgrenze nach Paderborn ab Montag, 22. November 2021, für etwa vier Wochen gesperrt. Die Zufahrt zum Trimm-Dich-Pfad bleibt aus Geseke kommend weiterhin möglich. Eine Umleitungsstrecke wird ausgeschildert. Darauf macht die Abteilung Straßenwesen des Kreises Soest aufmerksam und bittet alle Verkehrsteilnehmer um Verständnis.

Fahrbahnsanierung
Die Kreisstraße 58 (Verner Straße) in Geseke wird zwischen dem Luneweg und der Kreisgrenze nach Paderborn ab Montag, 22. November 2021, wegen Sanierungsarbeiten an der Fahrbahn und den Fahrbahnrändern für etwa vier Wochen gesperrt. Foto: Klaus Westkemper/ Kreis Soest

Auf rund 250 Meter Länge wird die Fahrbahn ab dem Stalper Brunnenweg in Richtung Verne gänzlich erneuert. Im weiteren Bereich werden die Fahrbahnränder schadensabhängig saniert und der bituminöse Oberbau durch zwei Asphaltschichten ganzflächig verstärkt. Der Kreis Soest als Auftraggeber investiert rund 266.000 Euro für die Instandhaltung dieser Straße.