Mobile Impfaktion in der Stadthalle Werl

Team des Impfzentrums am 26. August von 14 bis 19 Uhr vor Ort

Kreis Soest (kso.2021.08.24.478.mk) Ein mobiles Team des Impfzentrums im Kreis Soest kommt am 26. August 2021 von 14 bis 19 Uhr in die Stadthalle Werl. Alle Bürgerinnen und Bürger ab 16 Jahren sind dann dazu eingeladen, sich immunisieren zu lassen.

"Bei den letzten beiden mobilen Impfaktionen in Lippstadt haben sich über 400 Menschen impfen lassen. Wir hoffen, mit unserer nächsten Aktion in Werl können wir wieder viele Menschen erreichen", erklärt Mirko Hein von der Geschäftsstelle des Impfzentrums.  

Impflinge können zwischen den Impfstoffen von Biontech sowie Johnson & Johnson wählen. Biontech wird ab 16 Jahren verimpft, Johnson & Johnson ab 18 Jahren. Mitzubringen sind der Personalausweis und, falls vorhanden, ein Impfausweis.

Die bei Biontech benötigte Zweitimpfung ist dann im Impfzentrum in Soest möglich. Das Impfzentrum ist noch bis zum 30. September 2021 geöffnet. Bei Johnson & Johnson ist nur eine Impfung notwendig. Voraussichtlich wird aber bereits nach sechs Monaten eine Auffrischungsimpfung mit einem mRNA-Impfstoff erforderlich werden.

Parallel zu den mobilen Impfaktionen können sich Kinder, Jugendliche und Erwachsene weiterhin mit oder ohne Termin im Impfzentrum impfen lassen. Die jeweils aktuellen Öffnungszeiten sind im Netz unter www.kreis-soest.de/impfzentrum zu finden.