Entdeckungstour durch den Arnsberger Wald

Naturparkführer laden ein – Treffpunkt am Samstag der Parkplatz Bache in Hirschberg

Kreis Soest (kso.2021.08.18.465.jk) Wann bietet sich schon einmal die Gelegenheit, mit gleich sieben zertifizierten Natur- und Landschaftsführern den Arnsberger Wald zu erkunden und viel Interessantes rund um den Naturpark, seine Geschichte und seine Entwicklung zu erfahren? Am Samstag, 21. August 2021 ist es soweit. Denn dann nehmen die Naturparkführer des Arnsberger Waldes interessierte Gäste mit auf eine geführte Wanderung.

Geführte Wanderung
Die Naturparkführer des Arnsberger Waldes laden am Samstag, 21. August, zu einer geführten Wanderung ein. Treffpunkt ist um 14 Uhr der Parkplatz Bache in Hirschberg. Foto: Daniel Schröder

Auf der insgesamt zwölf Kilometer langen Tour zeigen sie den Teilnehmerinnen und Teilnehmern die Besonderheiten des Waldes und vermitteln Wissenswertes rund um die Natur und ihre Bedeutung. Unterwegs teilen sie ihre Begeisterung für die Geschichte und Geologie des Arnsberger Waldes mit ihren Gästen und beantworten viele Fragen rund um den Wald und seine Entwicklung.

Die geführte vier- bis fünfstündige Wanderung startet um 14 Uhr am Parkplatz Bache in Hirschberg. Interessierte können sich bei Herbert Rose unter der Telefonnummer 0160/6915088 anmelden. Festes Schuhwerk sowie ausreichende Rucksackverpflegung wird empfohlen. Alle Informationen zu weiteren Wanderungen der Naturparkführer finden Interessierte auf der Webseite des Naturparks Arnsberger Wald: www.naturpark-arnsberger-wald.de.