Pressemitteilungen

03.05.2022

Die Mobilfunkinfrastrukturgesellschaft (MIG), die für das Bundesministerium für Digitales und Verkehr unterwegs ist, sucht per Förderaufruf einen Bieter, der für das Gebiet rund um Möhnesee-Neuhaus im Arnsberger Wald einen Funkstandort baut und betreibt. Es handelt sich um den deutschlandweit erst zweiten Förderaufruf. Damit gehört der Kreis Soest dank der Initiative des Teams Breitbandkoordination der Kreisverwaltung zu den ersten Regionen, in denen so ein Mobilfunkloch geschlossen wird.

Deutschlandweit zweiter Förderaufruf für Gebiet rund um Neuhaus im Arnsberger Wald

Weiterlesen
02.05.2022

Es ist ein weiterer Todesfall in Zusammenhang mit Corona zu beklagen. Eine 90-jährige Frau aus Soest ist verstorben. Damit erhöht sich die Zahl der Toten auf 355. Daneben wurden über das Wochenende 445 Neuinfektionen gemeldet, und zwar in Anröchte (12), Bad Sassendorf (6), Ense (24), Erwitte (24), Geseke (63), Lippetal (19), Lippstadt (75), Möhnesee (16), Rüthen (16), Soest (55), Warstein (30), Welver (10), Werl (65) und Wickede/Ruhr (30).

445 Neuinfektionen – 2539 Personen aktuell infiziert – 48 in stationärer Behandlung

Weiterlesen
02.05.2022

Aus gesundheitlichen Gründen ist die Kreishaus-Kantine „Zum Amtsschimmel“ vorübergehend geschlossen. Das teilt der Kreis Soest mit.

„Amtsschimmel“ muss vorübergehend pausieren

Weiterlesen
02.05.2022

Der Impfbus des Kreises Soest ist in dieser Woche in Lippstadt unterwegs. Am Mittwochnachmittag, 4. Mai 2022, hat sich nachmittags ein kurzfristiger Stationswechsel ergeben. Der Bus hält nicht von 14 bis 16 Uhr am LIDL Markt an der Wiedenbrücker Str. 78, sondern am SB-Zentralmarkt an der Merklinghausstr.13-17. Darauf macht die Koordinierende Covid-Impfeinheit (KoCI) des Kreises aufmerksam und bittet um Beachtung.

Kurzfristiger Stationswechsel am Mittwochnachmittag, 4. Mai

Weiterlesen
02.05.2022

Der Autor Jörg Böckem, tätig für so renommierte Medien wie „Der Spiegel“ und „Die Zeit“, führte ein Leben als Journalist und Junkie. Er hat lange verschiedene Drogen genommen, Erfahrungen mit Rausch und Sucht, Strafverfolgung und Therapien gemacht und fünf Bücher zum Thema geschrieben. Auf Einladung der Schulsozialarbeit des Kreises und der Suchtprävention im Gesundheitsamt wird er bei Lesungen seine Erlebnisse mit Schülerinnen und Schülern der drei kreiseigenen Berufskollegs teilen.

Autor teilt Suchterfahrungen mit Schülern der drei kreiseigenen Berufskollegs

Weiterlesen
02.05.2022

Viele Fortbildungen werden inzwischen Online- oder in Video-Konferenz-Formaten durchgeführt. Wenn es aber um praktische Übungen geht, kann nicht vollumfänglich über Video gelehrt und gelernt werden. Deshalb haben jetzt achtzehn Amtsärztinnen und Amtsärzte des Kreises Soest und des Hochsauerlandkreises (HSK) im Rettungszentrum in Soest ihre theoretischen und praktischen Kenntnisse in der Wiederbelebung an Übungspuppen aufgefrischt.

Amtsärzte aus Kreis Soest und HSK frischten theoretische und praktische Kenntnisse auf

Weiterlesen
29.04.2022

Dem Kreisgesundheitsamt wurden 350 neue Corona-Fälle gemeldet, und zwar in Anröchte (7), Bad Sassendorf (6), Ense (23), Erwitte (27), Geseke (31), Lippetal (14), Lippstadt (93), Möhnesee (23), Rüthen (13), Soest (31), Warstein (17), Welver (17), Werl (40), Wickede (8). Die Zahl der bestätigten Fälle im Kreisgebiet beträgt damit, Stand 29. April 2022, 14 Uhr, 78076 (letzter Wert: 77726). Als genesen gelten 74066 Menschen (letzter Wert: 73886). 3656 sind aktuell infiziert (letzter Wert: 3486).

3.656 Personen aktuell infiziert – 49 in stationärer Behandlung

Weiterlesen
28.04.2022

Es ist ein weiterer Todesfall in Zusammenhang mit Corona zu beklagen. Eine 96-jährige Frau aus Soest ist verstorben. Die Zahl der Toten erhöht sich somit auf insgesamt 354. Außerdem wurden 344 Neuinfektionen gemeldet, und zwar in Anröchte (10), Bad Sassendorf (7), Ense (20), Erwitte (21), Geseke (17), Lippetal (16), Lippstadt (68), Möhnesee (30), Rüthen (10), Soest (38), Warstein (17), Welver (31), Werl (42) und Wickede/Ruhr (17).

344 Neuinfektionen – 3486 Personen aktuell infiziert – 50 in stationärer Behandlung

Weiterlesen
28.04.2022

Die Abteilung Straßenwesen des Kreises Soest weist darauf hin, dass vom 2. bis 6. Mai 2022 Geschwindigkeitskontrollen in Geseke, Möhnesee, Soest, Welver und Werl durchgeführt werden. Die Messungen erfolgen insbesondere an Schulen, Kindergärten, Senioren- und Behinderteneinrichtungen, Bushaltestellen und unfallkritischen Stellen.

Tempokontrollen in Geseke, Möhnesee, Soest, Welver, Werl vom 2. bis 6. Mai

Weiterlesen
28.04.2022

Aufgrund von Straßenbauarbeiten wurde die Kreisstraße 11, Bilmer Straße / Teichstraße, bisher von Ense-Volbringen nach Ense-Bilme gesperrt. Nachdem der erste Bauabschnitt bis auf wenige Restarbeiten abgeschlossen ist, erfolgt nun der zweite Bauabschnitt von der Einmündung zur Hewingser Straße in Ense-Bilme bis zum Mühlenweg in Ense-Sieveringen.

Ab Montag, 2. Mai - Asphaltschichten an K 11 werden erneuert

Weiterlesen
28.04.2022

Die Koordinierende Covid-Impfeinheit (KoCI) des Kreises Soest bietet ab Montag, 2. Mai, wieder die Möglichkeit einer unbürokratischen Covid-19-Impfung in einem Bus an. Der Impfbus wird wieder von der Regionalverkehr Ruhr-Lippe GmbH zur Verfügung gestellt und startet in der ersten Woche in Lippstadt. Bereits im letzten Herbst war der Impfbus sehr erfolgreich an unterschiedlichen Haltestellen unterwegs. Zudem ist die Impfstelle am Soester Schloitweg weiterhin freitags geöffnet.

Schwerpunkt der ersten Woche das Stadtgebiet Lippstadt

Weiterlesen
28.04.2022

Dröhnende Sirenen sind für die Kriegsvertriebenen aus der Ukraine mit schlimmsten Erfahrungen verbunden. Damit sie die Sirenensignale in Deutschland, mit denen unter anderem die Feuerwehren alarmiert werden, richtig einordnen können, hat der Kreisfeuerwehrverband Soest einen Flyer entwickelt, der in ukrainischer Sprache Hinweise gibt. Er soll mit Hilfe der Kommunen an Ukrainerinnen und Ukrainer im Kreis Soest verteilt werden.

Kreisfeuerwehrverband entwickelt Informationsflyer

Weiterlesen
27.04.2022

Dem Kreisgesundheitsamt wurden 452 neue Corona-Fälle gemeldet, und zwar in Anröchte (7), Bad Sassendorf (12), Ense (18), Erwitte (35), Geseke (28), Lippetal (12), Lippstadt (149), Möhnesee (9), Rüthen (17), Soest (48), Warstein (20), Welver (13), Werl (54) und Wickede (30).

3.318 Personen aktuell infiziert – 50 in stationärer Behandlung

Weiterlesen
26.04.2022

Es sind drei neue Todesfälle zu beklagen. Ein 69-jähriger Mann aus Möhnesee, eine 92-jährige Frau aus Werl und ein 98-jähriger Mann aus Warstein. Damit sind insgesamt 353 Personen im Zusammenhang mit COVID-19 verstorben. Außerdem wurden 445 neue Corona-Fälle gemeldet, und zwar in Anröchte (16), Bad Sassendorf (6), Ense (30), Erwitte (29), Geseke (12), Lippetal (36), Lippstadt (134), Möhnesee (2), Rüthen (12), Soest (68), Warstein (20), Welver (20), Werl (42), Wickede (18).

445 neue Corona-Fälle – 3.183 Personen aktuell infiziert

Weiterlesen
26.04.2022

Für immer mein Kind: Unter diesem Titel zeigt die VHS Lippstadt in Kooperation mit der Selbsthilfegruppe Sternenkinder Lippstadt und Bestattungen Walter die Fotoausstellung der Sternenkinderfotografin Lina Steigerwald. Neben weiteren Initiativen und Institutionen werden die Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfegruppen im Kreis Soest (KISS) und das Evangelische Krankenhaus Lippstadt für Gespräche und Austausch zur Verfügung stehen.

Ausstellung der Sternenkinderfotografin Lina Steigerwald - Anmeldungen zum Vortrag

Weiterlesen
26.04.2022

29 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Kreises Soest haben erfolgreich Weiterbildungen im Verwaltungsbereich absolviert. Außerdem beendeten eine Trainee der sozialen Arbeit und auch ein Auszubildender zum Umweltoberinspektoranwärter ihre Vorbereitungsdienste. Während einer kleinen Feierstunde gratulierte Elmar Diemel, Abteilungsleiter Personalentwicklung, den Absolventinnen und Absolventen und freute sich mit ihnen über die durchweg guten bis sehr guten Leistungen und Ergebnisse.

Kreis Soest hat neue 31 Absolventinnen und Absolventen

Weiterlesen
25.04.2022

Dem Kreisgesundheitsamt wurden 609 neue Corona-Fälle gemeldet, und zwar in Anröchte (9), Bad Sassendorf (23), Ense (27), Erwitte (19), Geseke (75), Lippetal (34), Lippstadt (117), Möhnesee (15), Rüthen (26), Soest (74), Warstein (45), Welver (30), Werl (80) und Wickede (35).

2.874 Personen aktuell infiziert – 55 in stationärer Behandlung

Weiterlesen
25.04.2022

Der Kreistag hat Ende März 5.000 Euro zur Unterstützung der Ukrainehilfe im polnischen Partnerkreis Strzelce Opolskie zur Verfügung gestellt. Der DRK-Kreisverband Lippstadt-Hellweg e. V. übernahm die Aufgabe, dafür Sachgüter zu kaufen. Der Transport startete am Freitagnachmittag, 22. April, auf dem Gelände der Firma Planilux in Warstein. Kreisdirektor Topp und Kreistagsmitglied Häken ließen es sich nicht nehmen, den Helferinnen und Helfern bei der Abfahrt gute Wünsche mit auf den Weg zu geben.

Transport des DRK-Kreisverbandes nach Strzelce Opolskie startete in Warstein

Weiterlesen
25.04.2022

In der neuen Folge der Podcast-Serie „Pflegeatlas – Wir bringen Sie auf richtigen Kurs“ geht es diesmal um die Leistungen bei Pflegegrad 1. Dabei ist gerade der Pflegegrad 1 eine Besonderheit bei den fünf Pflegegraden. Warum das so ist und welche Leistungen mit einem anerkannten Pflegegrad 1 möglich sind, das erläutert das Team der Pflegeberatung des Kreises Soest in der sechsten Folge auf www.kreis-soest.de/pflegepodcast sowie bei Spotify, iTunes, Google und Deezer.

Sechste Folge „Pflegeleistungen bei Pflegegrad 1“ erschienen

Weiterlesen
22.04.2022

Es wurden 598 neue Corona-Fälle gemeldet, und zwar in Anröchte (14), Bad Sassendorf (14), Ense (18), Erwitte (36), Geseke (66), Lippetal (18), Lippstadt (202), Möhnesee (29), Rüthen (22), Soest (59), Warstein (31), Welver (18), Werl (43) und Wickede/Ruhr (28). Die Zahl der bestätigten Fälle im Kreisgebiet beträgt damit, Stand 22. April 2022, 14 Uhr, 75876 (letzter Wert: 75278). Als genesen gelten 71798 Menschen (letzter Wert: 71197). 3728 sind aktuell infiziert (letzter Wert: 3731).

3728 Personen aktuell infiziert – 56 in stationärer Behandlung

Weiterlesen