Pressemitteilungen

27.08.2021

Naturparkführer Herbert Rose nimmt am Freitag, 3. September, Interessierte wieder mit auf eine geführte Wanderung durch den Naturpark Arnsberger Wald. Das Thema lautet: „Auf den Spuren der Industrie und Waldbarone“. Die 13 Kilometer lange Tour startet um 10 Uhr am Parkplatz Halletal nahe Hirschberg in der so genannten Honigkurve.

Geführte Wanderung durch den Naturpark Arnsberger Wald

Weiterlesen
26.08.2021

Es wurden dem Gesundheitsamt 46 neue Corona-Fälle gemeldet, und zwar in Bad Sassendorf (1), Erwitte (2), Geseke (2), Lippstadt (16), Möhnesee (7), Rüthen (1), Soest (11), Warstein (2), Werl (2) und Wickede (2). Die Zahl der bestätigten Fälle im Kreisgebiet beträgt damit, Stand 26. August 2021, 14 Uhr, 9.356 (letzter Wert: 9.310). Als genesen gelten 8.820 Menschen (letzter Wert: 8.806). 346 sind aktuell infiziert (letzter Wert: 314). Das teilt der Krisenstab des Kreises mit.

346 Personen derzeit infiziert – 13 im Krankenhaus

Weiterlesen
26.08.2021

Landrätin Eva Irrgang hat zusammen mit Vertretern der Westenergie Breitband GmbH, der Fördergeber von Bund und Land und der Bürgermeister mit einem symbolischen Spatenstich die Runde zwei des geförderten Breitbandausbaus im Kreis Soest eingeläutet. Möglich wurde die Einbeziehung weiterer unterversorgter Gebiete durch den 6. Call, um den die Bundesförderung Ende 2018 erweitert wurde. Wie schon beim 3. Call hatten alle 14 Kommunen über den Kreis erfolgreich einen gemeinsamen Förderantrag gestellt.

Symbolischer Spatenstich – Jetzt werden abgelegene Einzellagen versorgt

Weiterlesen
26.08.2021

Landrätin Eva Irrgang hat zusammen mit Vertretern der Westenergie Breitband GmbH, der Fördergeber von Bund und Land und der Bürgermeister mit einem symbolischen Spatenstich die Runde zwei des geförderten Breitbandausbaus im Kreis Soest eingeläutet. Möglich wurde die Einbeziehung weiterer unterversorgter Gebiete durch den 6. Call, um den die Bundesförderung Ende 2018 erweitert wurde. Wie schon beim 3. Call hatten alle 14 Kommunen über den Kreis erfolgreich einen gemeinsamen Förderantrag gestellt.

Symbolischer Spatenstich – Jetzt werden abgelegene Einzellagen versorgt

Weiterlesen
26.08.2021

Um Familien im Kreis Soest auch in dieser sehr schwierigen Zeit ein paar schöne Stunden zu ermöglichen, lädt das Kreisjugendamt am Mittwoch, 13. Oktober, und am Mittwoch, 20. Oktober, aufgrund vieler positiver Rückmeldungen erneut zum Familienausflug in den königlichen „Burgers Zoo“ nach Arnheim ein. Das Angebot richtet sich an Familien mit ihren minderjährigen Kindern. Die Kosten werden zu einem großen Teil vom Kreis übernommen. Insgesamt stehen je Fahrt 120 Plätze zur Verfügung.

Fahrt zum „Burgers Zoo“ in Arnheim – Anmeldung am 7. September ab 7 Uhr

Weiterlesen
26.08.2021

Die Abteilung Straßenwesen des Kreises Soest weist darauf hin, dass vom 30. August bis zum 3. September 2021 Geschwindigkeitskontrollen in Werl, Wickede (Ruhr), Anröchte, Bad Sassendorf und Ense durchgeführt werden. Die Messungen erfolgen insbesondere an Schulen, Kindergärten, Senioren- und Behinderteneinrichtungen, Bushaltestellen und unfallkritischen Stellen.

Tempokontrollen in Werl, Wickede (Ruhr), Anröchte, Bad Sassendorf und Ense vom 30. August bis 3. September

Weiterlesen
25.08.2021

Dem Kreisgesundheitsamt wurden 40 neue Corona-Fälle gemeldet, und zwar in Erwitte (3), Lippstadt (7), Möhnesee (6), Soest (11), Warstein (4), Welver (3), Werl (5), Wickede (1). Die Zahl der bestätigten Fälle im Kreisgebiet beträgt damit, Stand 25. August 2021, 14 Uhr, 9.310 (letzter Wert: 9.270). Als genesen gelten 8.806 Menschen (letzter Wert: 8.791). 314 sind aktuell infiziert (letzter Wert: 289).

314 Personen aktuell infiziert – 13 in stationärer Behandlung

Weiterlesen
25.08.2021

Die Kreisverwaltung Soest erinnert daran, dass zum 19. Januar 2022 die grauen Führerscheine aller Personen der Geburtsjahrgänge 1953 bis 1958 ungültig werden. Das betrifft rund 14.500 Führerscheine, die in diesem Jahr noch ersetzt werden müssen. Die Abteilung „Kfz-Zulassungen und Fahrerlaubnisse“ bittet daher dringend diese Geburtsjahrgänge darum, einen Antrag für einen neuen Kartenführerschein zu stellen. Der Kreis Soest empfiehlt, den Umtausch des Führerscheines postalisch zu beantragen.

Geburtsjahrgänge 1953 bis 1958 müssen Fahrerlaubnis umtauschen

Weiterlesen
24.08.2021

Die 14 Städte und Gemeinden des Kreises Soest sind am heutigen Dienstag, 24. August, darüber informiert worden, dass es beim Druckdienstleister zu Verzögerungen beim Druck der Wahlbenachrichtigungen gekommen ist. Dadurch werden diese erst in der kommenden Woche zugestellt und können erst dann an die Wahlberechtigten versandt werden. Das teilt das Wahlamt des Kreises Soest mit.

Drucker liefert später – Briefwahl kann aber bereits online beantragt werden

Weiterlesen
24.08.2021

Dem Kreisgesundheitsamt wurden 34 neue Corona-Fälle gemeldet, und zwar in Anröchte (1), Ense (1), Erwitte (3), Lippstadt (14), Rüthen (1), Soest (8) und Werl (6). Die Zahl der bestätigten Fälle im Kreisgebiet beträgt damit, Stand 24. August 2021, 14 Uhr, 9.270 (letzter Wert: 9.236). Als genesen gelten 8.791 Menschen (letzter Wert: 8.773). 289 sind aktuell infiziert (letzter Wert: 273).

289 Personen aktuell infiziert – Zwölf in stationärer Behandlung

Weiterlesen
24.08.2021

Der Haupteingang des Kreishauses, die Treppenhäuser im Hohen Weg und die Fenster am Gebäudeteil an der Osthofenstraße erstrahlen diese Woche anlässlich des 75. Geburtstages des Landes Nordrhein-Westfalen ab Einbruch der Dämmerung von 18.30 Uhr abends bis 7 Uhr morgens in den Landesfarben Grün, Weiß und Rot. Insgesamt 38 leistungsstarke, aber energiesparende LED-Scheinwerfer lassen das Kreishaus von innen heraus leuchten.

Land NRW feiert mit Illuminationen 75. Geburtstag

Weiterlesen
24.08.2021

Ein mobiles Team des Impfzentrums im Kreis Soest kommt am 26. August 2021 von 14 bis 19 Uhr in die Stadthalle Werl. Alle Bürgerinnen und Bürger ab 16 Jahren sind dann dazu eingeladen, sich immunisieren zu lassen.

Team des Impfzentrums am 26. August von 14 bis 19 Uhr vor Ort

Weiterlesen
23.08.2021

Der kleine Terrier-Mischling Loki ist ein „Urlaubsmitbringsel“. Weil der Welpe zusammen mit seinem Bruder ohne gültige Tollwutimpfung aus Italien nach Deutschland eingeführt worden war, strandete er beim Veterinärdienst des Kreises. In einer hiesigen Tierarztpraxis war erkannt worden, dass die Rüden aus dem Ausland stammen und nach ihrem Grenzübertritt folglich in Quarantäne gehören. Dies war auch dringend erforderlich, da die kleinen Welpen eine Virusinfektion mitgebracht hatten.

Terrier-Mischling kam als „Urlaubsmitbringsel“ beim Veterinärdienst in Quarantäne

Weiterlesen
23.08.2021

Dem Kreisgesundheitsamt wurden über das Wochenende 44 neue Corona-Fälle gemeldet, und zwar in Erwitte (1), Geseke (2), Lippstadt (24), Soest (6), Warstein (3), Welver (1), Werl (3), Wickede (4). Die Zahl der bestätigten Fälle im Kreisgebiet beträgt damit, Stand 23. August 2021, 14 Uhr, 9.236 (letzter Wert: 9.192). Als genesen gelten 8.773 Menschen (letzter Wert: 8.752). 273 sind aktuell infiziert (letzter Wert: 250).

273 Personen im Kreis Soest aktuell infiziert – 18 in stationärer Behandlung

Weiterlesen
23.08.2021

„Leicht wie eine Feder oder schwer wie ein Stein?“ Mit dieser Frage zur persönlichen Stimmung begann jeden Morgen die Begrüßungsrunde der zweiwöchigen Sprachferien an der Erwitter Erich-Kästner-Grundschule, die vom Kommunalen Integrationszentrum des Kreises ermöglicht und finanziert worden waren. Dieses trug neben den Kosten für den Unterricht auch den Bus, der die Kinder täglich zur Grundschule beförderte. 20 Kinder hatten sich zu diesem Intensivkurs Deutsch in den Sommerferien angemeldet.

Integrationszentrum ermöglichte Sprachferien an Erwitter Grundschule

Weiterlesen
23.08.2021

Die Stimmzettel für die Wahl zum 20. Deutschen Bundestag im Wahlkreis 146 Soest liegen bei den Städten und Gemeinden im Kreis Soest vor. Als Muster ist der Stimmzettel auf der Homepage des Kreises unter www.kreis-soest.de (Politik+Verwaltung, Wahlen, Bundestagswahl 2021) eingestellt, so dass sich alle Bürgerinnen und Bürger informieren können.

Bundestagswahl: Stimmzettel liegen bei Stadt- und Gemeindeverwaltungen vor

Weiterlesen
20.08.2021

Dem Kreisgesundheitsamt wurden 24 neue Corona-Fälle gemeldet, und zwar in Anröchte (3), Ense (1), Erwitte (2), Geseke (1), Lippstadt (11), Rüthen (1), Soest (1), Warstein (2) und Werl (2). Die Zahl der bestätigten Fälle im Kreisgebiet beträgt damit, Stand 20. August 2021, 14 Uhr, 9.192 (letzter Wert: 9.168). Als genesen gelten 8.752 Menschen (letzter Wert: 8.741). 250 sind aktuell infiziert (letzter Wert: 237).

250 Personen aktuell infiziert – Neun in stationärer Behandlung

Weiterlesen
19.08.2021

Dem Kreisgesundheitsamt wurden 48 neue Corona-Fälle gemeldet, und zwar in Anröchte (3), Ense (1), Erwitte (3), Geseke (3), Lippetal (1), Lippstadt (17), Möhnesee (2), Rüthen (2), Soest (7), Warstein (4), Welver (1), Werl (4). Die Zahl der bestätigten Fälle im Kreisgebiet beträgt damit, Stand 19. August 2021, 14 Uhr, 9.168 (letzter Wert: 9.120). Als genesen gelten 8.741 Menschen (letzter Wert: 8.726). 237 sind aktuell infiziert (letzter Wert: 204).

237 Personen im Kreis Soest aktuell infiziert – 8 in stationärer Behandlung

Weiterlesen
19.08.2021

Das Land NRW hat die Beschlüsse der Bund-Länder-Beratungen in einer neuen Fassung der Corona-Schutzverordnung umgesetzt, die am Freitag, 20. August 2021, in Kraft tritt. Die Corona-Schutzverordnung mit neuer Systematik enthält keine Maßnahmenstufen mehr, sondern knüpft lediglich das Einsetzen der 3G-Regel an eine Inzidenz von 35 oder mehr. Da aktuell die landesweite Inzidenz über dem Schwellenwert 35 liegt, gelten die neuen Richtlinien ab Freitag in ganz NRW und damit auch im Kreis Soest.

Neue NRW-Corona-Schutzverordnung tritt am Freitag in Kraft

Weiterlesen
19.08.2021

Der Kreis Soest bietet ab Montag, 23. August, die Möglichkeit einer unbürokratischen Covid-19-Impfung an den Berufskollegs des Kreises Soest an. Mit einem mobilen Impfangebot in einem Impfbus, der von der Regionalverkehr Ruhr-Lippe GmbH zur Verfügung gestellt wird, wird direkt an den Berufsschulen geimpft. Damit soll nach dem Ende der Ferien durch hohe Impfquoten an den Berufsschulen die weitere Ausbreitung der Delta-Variante verhindert und der Weg zurück zum Regelunterricht unterstützt werden.

Neues mobiles Angebot des Impfzentrums ab Montag

Weiterlesen