Pressemitteilungen

02.12.2021

Dem Kreisgesundheitsamt wurden 144 neue Corona-Fälle gemeldet, und zwar in Anröchte (2), Bad Sassendorf (4), Ense (3), Erwitte (2), Geseke (14), Lippetal (4), Lippstadt (33), Möhnesee (5), Rüthen (1), Soest (36), Warstein (4), Welver (6), Werl (24) und Wickede (6). Die Zahl der bestätigten Fälle im Kreisgebiet beträgt damit, Stand 2. Dezember 2021, 14 Uhr, 13.072 (letzter Wert: 12.928). Als genesen gelten 11.904 Menschen (letzter Wert: 11.806). 944 sind aktuell infiziert (letzter Wert: 898).

944 Personen aktuell infiziert – 40 in stationärer Behandlung

Weiterlesen
02.12.2021

Das Amtsblatt des Kreises Soest Nr. 36/2021 ist erschienen. Es hängt im Bekanntmachungskasten vor dem Haupteingang des Kreishauses in Soest aus und steht im Internet auf www.kreis-soest.de/amtsblatt zum Download bereit.

Aushang im Bekanntmachungskasten - Download im Internet

Weiterlesen
02.12.2021

Zwei weitere bestätigte Fälle der hoch ansteckenden Geflügelpest (Aviäre Influenza) vom Typ H5, Subtyp H5N1, im Kreis Paderborn nahe der Grenze zum Kreis Soest nimmt Professor Dr. Wilfried Hopp, Leiter des Veterinärdienstes beim Kreis Soest, zum Anlass, erneut an alle Geflügelhalter zu appellieren, die notwendigen Vorsichtsmaßnahmen zu ergreifen. „Das Seuchengeschehen ist sehr dynamisch. Folglich sollte die Lage sehr ernst genommen werden“, betont der Leitende Kreisveterinärdirektor.

Zwei weitere Ausbrüche im Nachbarkreis Paderborn nahe der Grenze zum Soester Kreisgebiet

Weiterlesen
02.12.2021

Verendete oder tot geborene Tiere in landwirtschaftlichen Betrieben, verendete Haustiere in Tierarztpraxen oder Tierheimen sowie Schlachtabfälle müssen fachgerecht entsorgt werden. Für das Einsammeln der Tierkadaver und der übrigen tierischen Nebenprodukte sind die Kreise zuständig, die diese Verpflichtung einem Verarbeitungsbetrieb für tierische Nebenprodukte übertragen. Im Kreis Soest übernimmt ab dem 1. Januar 2022 im Auftrag des Veterinärdienstes die Firma SecAnim in Lünen diese Aufgabe.

Veterinärdienst beauftragt nach Ausschreibung Firma SecAnim in Lünen

Weiterlesen
02.12.2021

Wo finde ich eine geeignete Pflegeeinrichtung für meine Eltern? Wie beantrage ich einen Pflegegrad? Wie gehe ich mit einem Widerspruch um? Antworten auf Fragen wie diese erhalten Bürgerinnen und Bürger jetzt dreimal in der Woche auch digital in einem moderierten Gruppenchat der Pflegeberatung des Kreises Soest. Außerhalb der Sprechzeiten kann über ein Kontaktformular ein Rückmeldewunsch per Mail oder Telefon übermittelt werden.

Weiterer Baustein des Förderprojekts "Digitale Pflegeberatung" umgesetzt

Weiterlesen
02.12.2021

Die Abteilung Straßenwesen des Kreises Soest weist darauf hin, dass vom 6. bis 10. Dezember 2021 Geschwindigkeitskontrollen in Erwitte, Geseke, Lippetal, Möhnesee und Soest durchgeführt werden. Die Messungen erfolgen insbesondere an Schulen, Kindergärten, Senioren- und Behinderteneinrichtungen, Bushaltestellen und unfallkritischen Stellen.

Tempokontrollen in Erwitte, Geseke, Lippetal, Möhnesee und Soest vom 6. bis 10. Dezember

Weiterlesen
02.12.2021

Mit viel Freude verwandelten jetzt elf Kinder des Ev. Martin-Luther-Familienzentrums den Tannenbaum des Jobcenters in einen bunten Weihnachtsbaum. „Die Kinder mögen die Adventszeit und haben begeistert in den vergangenen Tagen gebastelt“, berichtet Maike Kastien, stellvertretende Kitaleiterin. „Dass nun viele Menschen ihre Kunstwerke bestaunen werden, war zudem ein besonderer Anreiz.“

Kindergartenkinder schmücken Jobcenter-Weihnachtsbaum

Weiterlesen
01.12.2021

Dem Kreisgesundheitsamt ist ein neuer Todesfall in Zusammenhang mit Corona gemeldet worden, eine 82-Jährige aus Lippstadt. Damit sind insgesamt 224 Personen im Zusammenhang mit COVID-19 verstorben. Darüber hinaus wurden 136 neue Corona-Fälle gemeldet, und zwar in Anröchte (8), Bad Sassendorf (7), Ense (1), Erwitte (3), Geseke (3), Lippetal (4), Lippstadt (32), Möhnesee (1), Rüthen (3), Soest (49), Warstein (5), Welver (1), Werl (14) und Wickede (5).

136 neue Corona-Fälle – 898 Personen aktuell infiziert – 39 in stationärer Behandlung

Weiterlesen
01.12.2021

Der Glasfaserausbau im Straßenbankett im Layjet-Verfahren an der Kreisstraße 19 in Welver zwischen Illingen und Dorfwelver muss unter anderem wegen schlechter Witterung bis zum 9. Februar 2022 verlängert werden.

Verlegung von Glasfaser-Leerrohr bis 9. Februar 2022

Weiterlesen
01.12.2021

Das Gesundheitsamt erhält wieder Unterstützung bei der Kontaktpersonennachverfolgung durch die Bundeswehr. Acht Soldaten aus der Westfalen-Kaserne in Ahlen unter der Leitung von Oberfeldwebel Tobias Herzig als Truppführer traten am Mittwoch, 1. Dezember, im Soester Kreishaus ihren Dienst an. Sie gehören zum Aufklärungsbataillon 7, das der Panzerbrigade 21 in Augustdorf unterstellt ist, und wurden zunächst für zwei Wochen abgeordnet.

Soldaten aus Ahlen zur Kreisverwaltung Soest abgeordnet

Weiterlesen
01.12.2021

Die Renaturierungsarbeiten an der Ahse im Bereich der historischen Papiermühle Lohne sind fast abgeschlossen. Das teilt die Wasserwirtschaft der Kreisverwaltung mit und berichtet, dass am Dienstag, 30. November, die rund 500 Meter lange neue Trasse innerhalb des Auwaldes erstmals geflutet und damit an die Ahse angeschlossen worden sei.

Renaturierung an der historischen Papiermühle in Bad Sassendorf-Lohne vor dem Abschluss

Weiterlesen
30.11.2021

Dem Kreisgesundheitsamt sind vier neue Todesfälle in Zusammenhang mit Corona gemeldet worden, eine 90-Jährige aus Werl, eine 89-Jährige aus Möhnesee, ein 71-Jähriger und ein 62-Jähriger jeweils aus Lippstadt. Damit sind insgesamt 223 Personen im Zusammenhang mit COVID-19 verstorben.

102 neue Corona-Fälle – 859 Personen aktuell infiziert – 39 in stationärer Behandlung

Weiterlesen
30.11.2021

Der Ältestenrat des Kreistages hat beschlossen, angesichts der aktuellen Pandemielage und der derzeit stark steigenden Corona-Fallzahlen die in diesem Jahr noch anstehenden Sitzungen der Kreistagsgremien auf Februar zu verschieben. Das betrifft auch die eigentlich auf den 16. Dezember terminierte Kreistagssitzung, so dass auch die Haushaltsdebatte und die Verabschiedung des Haushalts 2022 vertagt werden.

Wegen der Pandemielage – Verabschiedung des Haushalts 2022 erst Ende Februar

Weiterlesen
29.11.2021

Dem Kreisgesundheitsamt sind vier neue Todesfälle in Zusammenhang mit Corona gemeldet worden, eine 83-Jährige aus Lippetal, ein 83-Jähriger aus Warstein, ein 65-Jähriger und ein 74-Jähriger jeweils aus Lippstadt. Damit sind insgesamt 219 Personen im Zusammenhang mit COVID-19 verstorben.

156 neue Corona-Fälle – 864 Personen aktuell infiziert – 32 in stationärer Behandlung

Weiterlesen
29.11.2021

Das Amtsblatt des Kreises Soest Nr. 35/2021 ist erschienen. Es hängt im Bekanntmachungskasten vor dem Haupteingang des Kreishauses in Soest aus und steht im Internet auf www.kreis-soest.de/amtsblatt zum Download bereit.

Aushang im Bekanntmachungskasten - Download im Internet

Weiterlesen
29.11.2021

Die Kreisstraße 8 in Möhnesee-Wamel ist von Dienstag, 7., bis einschließlich Freitag, 10. Dezember 2021, täglich von 8 bis 15.30 Uhr, im Bereich Bahnhofstraße für den Gesamtverkehr voll gesperrt. Linienverkehr und Anlieger dürfen während der Sperrung die Strecke mit Einschränkungen befahren. Der Baubetriebshof des Kreises wird an diesen Tagen Baumpflege- und Fällarbeiten durchführen. Eine Umleitungsstrecke wird ausgeschildert.

Baubetriebshof des Kreises führt Baumpflege- und Fällarbeiten durch

Weiterlesen
29.11.2021

Nach einem dritten Ausbruch der hoch ansteckenden Geflügelpest (Aviäre Influenza) vom Typ H5, Subtyp H5N1, im Nachbarkreis Paderborn hat der Kreis Soest eine Anschluss-Überwachungszone eingerichtet, weil der betroffene Geflügelbetrieb in Delbrück-Sudhagen und damit nahe der Kreisgrenze liegt. Dieses Überwachungsgebiet überschneidet sich mit bestehenden Restriktionszonen.

Anschluss-Überwachungszone auf Soester Kreisgebiet eingerichtet

Weiterlesen
29.11.2021

Naturparkführer Reinhold Krähling lädt am Samstag, 4. Dezember 2021, zu einer Nikolausführung durch den Arnsberger Wald ein. Los geht es um 13 Uhr. Startpunkt der Wanderung ist das Rathaus in Hirschberg, Arnsberger Straße 4. Die acht Kilometer lange Wanderung verläuft am Waldrand von Hirschberg. Auf dem Weg erwartet die Wandergruppe eine kleine Überraschung.

Rathaus in Hirschberg am Samstag, 4. Dezember, Startpunkt

Weiterlesen
26.11.2021

Es wurden 89 neue Corona-Fälle gemeldet, und zwar in Anröchte (5), Bad Sassendorf (6), Ense (2), Erwitte (2), Geseke (4), Lippetal (6), Lippstadt (24), Möhnesee (1), Rüthen (2), Soest (18), Warstein (2), Welver (2), Werl (11), Wickede (4). Die Zahl der bestätigten Fälle im Kreisgebiet beträgt damit, Stand 26. November 2021, 14 Uhr, 12.534 (letzter Wert: 12.445). Als genesen gelten 11.489 Menschen (letzter Wert: 11.384). 830 sind aktuell infiziert (letzter Wert: 846).

830 Personen aktuell infiziert – 35 in stationärer Behandlung

Weiterlesen
26.11.2021

Ab Montag, 29. November 2021, können Besucherinnen und Besucher das Kreishaus und seine Nebenstellen in Soest und Lippstadt, darunter die KFZ-Zulassungsstellen, nur noch mit einem 3G-Nachweis betreten. Die Kontrolle erfolgt an den Eingängen. Der Kreis Soest bittet für einen reibungslosen und schnellen Ablauf deshalb alle, die Nachweise bei Eintritt bereit zu halten.

Ab Montag, 29. November – Kontrolle an den Eingängen

Weiterlesen