Pressemitteilungen

17.12.2021

Wie kann sich der Kreis Soest gegen die Folgen des Klimawandels wappnen? Hinweise bietet ein Fahrplan für die Klimaanpassung als Ergebnis des Projekts „Evolving Regions“, das mit einem letzten Workshop seinen Abschluss gefunden hat. Mit dieser „Roadmap Evolving Regions“ und den darin zusammengefassten Maßnahmen für einen klimaresilienten Kreis Soest befassen sich im Februar die politischen Gremien des Kreises.

Kreispolitik befasst sich im Februar mit der Roadmap des Projekts „Evolving Regions“

Weiterlesen
16.12.2021

Dem Kreisgesundheitsamt wurden 224 neue Corona-Fälle gemeldet, und zwar in Anröchte (10), Bad Sassendorf (4), Ense (7), Erwitte (7), Geseke (8), Lippetal (8), Lippstadt (64), Möhnesee (7), Rüthen (1), Soest (54), Warstein (16), Welver (4), Werl (26), Wickede (8). Die Zahl der bestätigten Fälle im Kreisgebiet beträgt damit, Stand 16. Dezember 2021, 14 Uhr, 15.190 (letzter Wert: 14.966). Als genesen gelten 13.452 Menschen (letzter Wert: 13.272). 1.509 sind aktuell infiziert (letzter Wert: 1.465).

1.509 Personen aktuell infiziert – 39 in stationärer Behandlung

Weiterlesen
16.12.2021

Der Glasfaserausbau im Straßenbankett im Layjet-Verfahren an der Kreisstraße 23 zwischen Bad Sassendorf und Anröchte muss unter anderem wegen schlechter Witterung bis zum 28. Februar 2022 verlängert werden.

Verlegung von Glasfaser-Leerrohr bis 28. Februar 2022

Weiterlesen
16.12.2021

Der Glasfaserausbau im Straßenbankett im Layjet-Verfahren an der Kreisstraße 28 in Bad Sassendorf-Herringsen (außerorts) muss unter anderem wegen schlechter Witterung bis zum 28. Februar 2022 verlängert werden.

Verlegung von Glasfaser-Leerrohr bis 28. Februar 2022

Weiterlesen
16.12.2021

Die Kreisverwaltung und ihre Nebenstellen inklusive die in der Kreispolizeibehörde angesiedelte Waffenrechtsstelle sind von Montag, 27., bis Donnerstag, 30. Dezember 2021, durchgehend geschlossen. Davon ausgenommen sind nur die KFZ-Zulassungsstellen in Soest und Lippstadt geöffnet. Sie dürfen nur nach vorheriger Terminabsprache mit einem 3G-Nachweis betreten werden. Ab Montag, 3. Januar 2022, steht die Verwaltung wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten zur Verfügung.

KFZ-Zulassungsstellen in Soest und in Lippstadt geöffnet

Weiterlesen
16.12.2021

Die Abteilung Straßenwesen des Kreises Soest weist darauf hin, dass vom 20. bis 24. Dezember 2021 Geschwindigkeitskontrollen in Ense, Erwitte, Geseke und Lippetal durchgeführt werden. Die Messungen erfolgen insbesondere an Schulen, Kindergärten, Senioren- und Behinderteneinrichtungen, Bushaltestellen und unfallkritischen Stellen.

Tempokontrollen in Ense, Erwitte, Geseke und Lippetal vom 20. bis 24. Dezember

Weiterlesen
16.12.2021

Der Kreis Soest schaltet sein Corona-Infotelefon am Heiligabend, 24. Dezember 2021, von 10 bis 12 Uhr. Das Hotline-Team ist unter der Nummer 02921/303060 erreichbar. Am ersten und zweiten Weihnachtsfeiertag, 25. und 26. Dezember 2021, ist die Hotline nicht geschaltet. Von Montag, 27., bis Donnerstag, 30. Dezember 2021, steht das Infotelefon den Bürgerinnen und Bürgern von 8 bis 12 Uhr und am Freitag, 31. Dezember 2021 (Silvester), von 10 bis 12 Uhr zur Verfügung.

Erreichbarkeit der Hotline an den kommenden Feiertagen

Weiterlesen
16.12.2021

Das Amtsblatt des Kreises Soest Nr. 40/2021 ist erschienen. Es hängt im Bekanntmachungskasten vor dem Haupteingang des Kreishauses in Soest aus und steht im Internet auf www.kreis-soest.de/amtsblatt zum Download bereit.

Amtsblatt erschienen Aushang im Bekanntmachungskasten - Download im Internet

Weiterlesen
16.12.2021

In der 51. Kalenderwoche gibt es zusätzlich zur ständigen Impfstelle des Kreises ein letztes Mal in diesem Jahr mobile Impfangebote des Kreises. Vom 23. Dezember bis zum 3. Januar 2022 finden keine mobilen Aktionen statt, die ständige Impfstelle am Schloitweg in Soest hat jedoch geöffnet. Angeboten werden die mRNA- Impfstoffe Comirnaty von BioNTech/Pfizer (zwischen 12 und 30 Jahren) und Spikevax von Moderna (für alle über 30 Jahre).

Impfstelle auch zwischen den Feiertagen geöffnet

Weiterlesen
15.12.2021

Dem Kreisgesundheitsamt ist ein neuer Todesfall in Zusammenhang mit Corona gemeldet worden, ein 78-Jähriger aus Lippstadt. Damit sind insgesamt 229 Personen im Zusammenhang mit COVID-19 verstorben. Darüber hinaus wurden 167 neue Corona-Fälle gemeldet, und zwar in Anröchte (7), Bad Sassendorf (5), Ense (3), Erwitte (9), Geseke (13), Lippetal (4), Lippstadt (51), Möhnesee (7), Rüthen (7), Soest (30), Warstein (8), Welver (5), Werl (9) und Wickede (9).

167 neue Corona-Fälle – 1.465 Personen aktuell infiziert – 40 in stationärer Behandlung

Weiterlesen
15.12.2021

Die Wilhelm Humpert GmbH & Co. KG aus Wickede (Ruhr) hat sich einen Zuschuss in sechsstelliger Höhe für eine neue und energiesparende Maschine zum Bearbeiten von Metallrohren und Profilen gesichert. Unterstützung erhielt sie dabei von der Wirtschaftsförderung Kreis Soest (wfg). Der Zuschuss zu der 303.000 Euro teuren Anlage stammt aus einem Förderprogramm des Bundes zur Modernisierung der Produktion in der Fahrzeughersteller- und Zulieferindustrie.

Firma Humpert aus Wickede (Ruhr) erhält Bundesförderung mit Hilfe der wfg Kreis Soest GmbH

Weiterlesen
15.12.2021

Von der Sicherheitslücke in einer weltweit verbreiteten Serversoftware ist auch das Geoportal des Kreises Soest betroffen. Aus Sicherheitsgründen mussten alle Kartendienste deaktiviert werden, um eine Übernahme der Systeme durch Dritte zu verhindern. Auch bei weiteren Dienstleistungen und Servicefunktionen im Internetauftritt des Kreises, wie dem Corona-Dashboard, kann es zu Einschränkungen kommen.

Sicherheitslücke in weltweit verbreiteter Serversoftware - Onlinediensteportal und Online-Formulare stehen wieder zur Verfügung

Weiterlesen
14.12.2021

Mit der Entscheidung des Landes NRW, die Drittimpfung mit Blick auf Menschen mit eingeschränktem Immunsystem bereits ab der vierten Woche nach einer Zweitimpfung zuzulassen, ist nun einer deutlich größeren Anzahl von Menschen der Zugang zur Booster-Impfung möglich als bisher. Da mittlerweile an vielen Orten im Kreisgebiet geimpft wird, ist Mirko Hein von der koordinierenden Covid-Impfeinheit der Kreisverwaltung jedoch zuversichtlich, dem zu erwartenden Ansturm gerecht werden zu können.

Kinderimpfung-Termine im Dezember so gut wie ausgebucht

Weiterlesen
14.12.2021

Dem Kreisgesundheitsamt wurden 123 neue Corona-Fälle gemeldet, und zwar in Anröchte (10), Bad Sassendorf (5), Ense (5), Erwitte (2), Geseke (10), Lippetal (2), Lippstadt (21), Möhnesee (3), Rüthen (1), Soest (41), Warstein (4), Werl (13) und Wickede (6). Die Zahl der bestätigten Fälle im Kreisgebiet beträgt damit, Stand 14. Dezember 2021, 14 Uhr, 14.799 (letzter Wert: 14.676). Als genesen gelten 13.067 Menschen (letzter Wert: 12.859). 1.504 sind aktuell infiziert (letzter Wert: 1.589).

1.504 Personen aktuell infiziert – 40 in stationärer Behandlung

Weiterlesen
13.12.2021

Dem Kreisgesundheitsamt wurden über das Wochenende 316 neue Corona-Fälle gemeldet, und zwar in Anröchte (17), Bad Sassendorf (6), Ense (13), Erwitte (15), Geseke (19), Lippetal (15), Lippstadt (96), Möhnesee (7), Rüthen (16), Soest (66), Warstein (15), Welver (3), Werl (20) und Wickede (8).

1.589 Personen aktuell infiziert – 41 in stationärer Behandlung

Weiterlesen
13.12.2021

In der 50. Kalenderwoche gibt es zusätzlich zur ständigen Impfstelle des Kreises weitere mobile Impfangebote. Darauf macht die koordinierende Impfeinheit der Kreisverwaltung aufmerksam. Bei den mobilen Aktionen werden sowohl Erst- als auch Zweitimpfungen sowie Auffrischungsimpfungen (Booster-Impfungen) entsprechend der aktuellen STIKO-Empfehlung angeboten. Neu ist nun, dass bereits ab fünf Monaten nach der Zweitimpfung „geboostert“ werden kann.

Mobile Impfaktionen des Kreises Soest werden fortgesetzt

Weiterlesen
13.12.2021

In Kreisen mit einer 7-Tage-Inzidenz der Neuinfektionen über 350 an drei aufeinanderfolgenden Tagen gelten strengere Kontaktregeln. So sieht es die aktuelle Coronaschutzverordnung des Landes NRW vor. Da der 7-Tage-Inzidenzwert im Kreis Soest seit Freitag, 10. Dezember, über dem Schwellenwert liegt, hat das Land die verschärften Kontaktbeschränkungen angeordnet. Im Kreis Soest treten diese ab Dienstag, 14. Dezember, in Kraft.

Ab Dienstag, 14. Dezember – Weil Inzidenz drei Tage hintereinander über 350 liegt

Weiterlesen
13.12.2021

In der ständigen Impfstelle des Kreises Soest in den Räumen der Firma Eaton am Schloitweg in Soest (ehemaliges Impfzentrum) werden ab dem kommenden Freitag, 17. Dezember 2021, auch Kinder zwischen 5 und 11 Jahren geimpft. Verimpft wird der Impfstoff Comirnaty von Biontech/Pfizer. Das teilt die koordinierende Impfeinheit der Kreisverwaltung mit.

In der ständigen Impfstelle des Kreises – Terminbuchung online

Weiterlesen
10.12.2021

Dem Kreisgesundheitsamt wurden zwei neue Todesfälle in Zusammenhang mit Corona gemeldet, und zwar ein 95-Jähriger aus Bad Sassendorf und ein 50-Jähriger aus Lippstadt. Zudem wurden 229 neue Corona-Fälle gemeldet, und zwar in Anröchte (15), Bad Sassendorf (5), Ense (4), Erwitte (6), Geseke (24), Lippetal (5), Lippstadt (79), Möhnesee (4), Rüthen (2), Soest (44), Warstein (10), Welver (4), Werl (17) und Wickede (10).

1.501 Personen aktuell infiziert – 44 in stationärer Behandlung

Weiterlesen
10.12.2021

Der Kreisausschuss hat in seiner Sitzung im Tagungs- und Kongresszentrum Bad Sassendorf am Donnerstag, 9. Dezember, Kreisverwaltungsdirektorin Kim Weber (48), Leiterin der Abteilung Finanzwirtschaft, einstimmig zur neuen Kreiskämmerin und damit zur Nachfolgerin des bisherigen Kreiskämmerers Volker Topp berufen. Volker Topp war am 1. November zum Kreisdirektor ernannt worden. Kim Weber, verheiratet und Mutter zweier Söhne, ist die erste Finanzchefin des Kreises Soest.

Einstimmiges Votum im Kreisausschuss – Nachfolgerin von Volker Topp

Weiterlesen