Pressemitteilungen

20.01.2022

Die Kreisstraße 47 (Stirper Damm) in Erwitte muss von Dienstag, 25., bis Donnerstag, 27. Januar 2022, täglich von 8 bis 15.45 Uhr, für den Verkehr voll gesperrt werden. Auf der Strecke stehen dringende Baumfäll- und -pflegemaßnahmen an. Das teilt der Baubetriebshof der Kreisverwaltung mit und bittet um Verständnis. Um die Arbeiten sicher durchführen zu können, sei eine Vollsperrung nicht zu vermeiden.

Kreisstraße vom 25. bis 27. Januar täglich von 8 bis 15.45 Uhr voll gesperrt

Weiterlesen
20.01.2022

Die Abteilung Straßenwesen des Kreises Soest weist darauf hin, dass vom 24. bis 28. Januar 2022 Geschwindigkeitskontrollen in Geseke, Möhnesee, Soest, Welver und Werl durchgeführt werden. Die Messungen erfolgen insbesondere an Schulen, Kindergärten, Senioren- und Behinderteneinrichtungen, Bushaltestellen und unfallkritischen Stellen.

Tempokontrollen in Geseke, Möhnesee, Soest, Welver, Werl vom 24. bis 28. Januar

Weiterlesen
19.01.2022

Im Zusammenhang mit Corona ist ein weiterer Todesfall zu beklagen. Ein 62-jähriger Mann aus Soest ist verstorben. Damit sind insgesamt 245 Personen im Zusammenhang mit COVID-19 verstorben. Außerdem wurden 161 neue Corona-Fälle gemeldet, und zwar in Anröchte (10), Bad Sassendorf (4), Ense (3), Erwitte (10), Geseke (16), Lippetal (4), Lippstadt (43), Möhnesee (1), Rüthen (5), Soest (18), Warstein (11), Welver (3), Werl (21) und Wickede (12).

161 Neuinfektionen – 1.585 aktuelle Fälle – 21 in stationärer Behandlung

Weiterlesen
19.01.2022

Nachhaltig handeln, das Klima schützen, Kosten senken, Erfolge kommunizieren: Diese Ziele will das Projekt ÖKOPROFIT® mit kleinen und mittleren Unternehmen erreichen. Für die neue einjährige Projektrunde, die diesmal in Kooperation der Kreise Soest und Hochsauerlandkreis stattfinden wird, werden bereits jetzt interessierte Unternehmen aus beiden Kreisgebieten gesucht. Zu einer digitalen Infoveranstaltung am 8. Februar sind alle Interessierten eingeladen.

Unternehmen aus den Kreisen Soest und Hochsauerland können mitmachen

Weiterlesen
19.01.2022

Das Amtsblatt des Kreises Soest Nr. 03/2022 ist erschienen. Es hängt im Bekanntmachungskasten vor dem Haupteingang des Kreishauses in Soest aus und steht im Internet auf www.kreis-soest.de/amtsblatt zum Download bereit.

Aushang im Bekanntmachungskasten - Download im Internet

Weiterlesen
18.01.2022

Im Zusammenhang mit Corona ist ein weiterer Todesfall zu beklagen. Ein 82-jähriger Mann aus Bad Sassendorf ist verstorben. Damit sind insgesamt 244 Personen im Zusammenhang mit COVID-19 verstorben. Außerdem wurden 116 neue Corona-Fälle gemeldet, und zwar in Anröchte (5), Bad Sassendorf (3), Ense (3), Erwitte (3), Geseke (6), Lippetal (6), Lippstadt (45), Möhnesee (3), Rüthen (1), Soest (17), Warstein (3), Welver (2), Werl (16) und Wickede (3).

116 Neuinfektionen – 1.601 aktuelle Fälle – 30 in stationärer Behandlung

Weiterlesen
18.01.2022

Die Zahl der zugelassenen Fahrzeuge im Kreis Soest nimmt seit Jahren zu, auch im vergangenen Jahr stieg der Fahrzeugbestand. Nach der Jahresstatistik 2021 der Abteilung Kfz-Zulassungen und Fahrerlaubnisse von 267.028 auf 270.970 und damit um 1,5 Prozent. Im Einzelnen waren zum Stichtag 31. Dezember 2021 folgende Fahrzeuge zugelassen: 193.483 Pkw, 11.884 Lkw, 201 Busse, 17.312 Krafträder, 8.020 Zugmaschinen, 21.403 Anhänger, 15.391 Auflieger und 3.276 Sonderfahrzeuge.

Fahrzeugbestand im Kreis Soest auch 2021 weiter gestiegen

Weiterlesen
17.01.2022

Dem Kreisgesundheitsamt wurden über das Wochenende 267 neue Corona-Fälle gemeldet, und zwar in Anröchte (5), Bad Sassendorf (2), Ense (19), Erwitte (13), Geseke (16), Lippetal (9), Lippstadt (78), Möhnesee (12), Rüthen (9), Soest (24), Warstein (30), Welver (15), Werl (34) und Wickede (1).

1.689 Personen aktuell infiziert – 31 in stationärer Behandlung

Weiterlesen
17.01.2022

Wenn am Sonntag, dem 13. Februar 2022, im Paul-Löbe-Haus in Berlin die 17. Bundesversammlung zusammentritt, um den neuen Bundespräsidenten zu bestimmen, ist Landrätin Eva Irrgang unter den Wahlfrauen und Wahlmännern. Sie ist auf Vorschlag der CDU-Landtagsfraktion vom nordrhein-westfälischen Landtag nominiert worden und damit nach 2017 zum zweiten Mal bei der Wahl des Bundespräsidenten dabei.

Eva Irrgang als Wahlfrau der 17. Bundesversammlung nominiert

Weiterlesen
14.01.2022

Dem Kreisgesundheitsamt wurden 241 neue Corona-Fälle gemeldet, und zwar in Anröchte (15), Bad Sassendorf (7), Ense (8), Erwitte (11), Geseke (9), Lippetal (15), Lippstadt (57), Möhnesee (12), Rüthen (4), Soest (38), Warstein (9), Welver (16), Werl (26), Wickede (14). Die Zahl der bestätigten Fälle im Kreisgebiet beträgt damit, Stand 14. Januar 22, 14 Uhr, 18.467 (letzter Wert: 18.226). Als genesen gelten 16.591 Menschen (letzter Wert: 16.445). 1.633 sind aktuell infiziert (letzter Wert: 1.538).

1.633 Personen aktuell infiziert – 30 in stationärer Behandlung

Weiterlesen
14.01.2022

Am Freitag, 21. Januar 2022, nimmt Naturparkführer Herbert Rose Interessierte mit auf die erste geführte Wanderung durch den Naturpark Arnsberger Wald im neuen Jahr. Die Tour auf den Spuren der Vergangenheit startet um 10 Uhr am „Parkplatz Freibad“, Bermecke 1, in Warstein-Hirschberg. Interessierte Teilnehmer und Teilnehmerinnen melden sich bitte bei Herbert Rose unter der Rufnummer 0160/6915088 an.

Geführte Wanderung durch den Naturpark Arnsberger Wald

Weiterlesen
14.01.2022

Viele Funklöcher sind bereits geschlossen. Doch an einigen Orten gibt es immer noch weiße Flecken ohne Handyempfang. Ziel der Kreisverwaltung ist es, dass diese Lücken schnellstmöglich geschlossen werden. Mit Philipp Bußmann hat das Team der Breitbandkoordination jetzt personelle Verstärkung bekommen, um nicht nur beim Glasfaser-Ausbau weiter Tempo zu machen, sondern auch um die Mobilfunkversorgung voranzutreiben. Finanziert wird seine Stelle aus dem Mobilfunkpakt des Landes.

Philipp Bußmann neu im Team Breitbandkoordination

Weiterlesen
13.01.2022

Im Zusammenhang mit Corona ist ein weiterer Todesfall zu beklagen. Eine 87-jährige Frau aus Lippstadt ist verstorben. Außerdem wurden 167 neue Corona-Fälle gemeldet, und zwar in Anröchte (8), Bad Sassendorf (6), Ense (8), Erwitte (12), Geseke (13), Lippetal (4), Lippstadt (37), Möhnesee (9), Rüthen (4), Soest (29), Warstein (9), Welver (2), Werl (21), Wickede (5). Die Zahl der bestätigten Fälle im Kreisgebiet beträgt damit, Stand 13. Januar 2022, 14 Uhr, 18.226 (letzter Wert: 18.059).

167 Neuinfektionen – 1.538 aktuelle Fälle – 25 in stationärer Behandlung

Weiterlesen
13.01.2022

Die Abteilung Straßenwesen des Kreises Soest weist darauf hin, dass vom 17. bis 21. Januar 2022 Geschwindigkeitskontrollen in Anröchte, Bad Sassendorf, Rüthen, Soest und Warstein durchgeführt werden. Die Messungen erfolgen insbesondere an Schulen, Kindergärten, Senioren- und Behinderteneinrichtungen, Bushaltestellen und unfallkritischen Stellen.

Tempokontrollen in Anröchte, Bad Sassendorf, Rüthen, Soest und Warstein vom 17. bis 21. Januar 2022

Weiterlesen
12.01.2022

Dem Kreisgesundheitsamt wurden 150 neue Corona-Fälle gemeldet, und zwar in Anröchte (8), Bad Sassendorf (2), Ense (10), Erwitte (4), Geseke (10), Lippetal (9), Lippstadt (42), Möhnesee (6), Rüthen (4), Soest (23), Warstein (10), Welver (4), Werl (12) und Wickede (6).

1.498 aktuelle Fälle – 25 Personen in stationärer Behandlung

Weiterlesen
12.01.2022

Die Pflegeberatung des Kreises Soest informiert jetzt in einer neuen Podcast-Serie zum Thema Pflege. In den jeweils rund zehnminütigen, als Audiodateien aufgenommenen Gesprächen, unterhalten sich die erfahrenen Pflegeberaterinnen und Pflegeberater über typische Fragen aus ihrer Beratungspraxis. Interessierte Bürgerinnen und Bürger können sich so leicht verständlich beim Sport, Aufräumen oder im Auto informieren und Tipps geben lassen.

Kopfhörer auf und beim Sport, Aufräumen oder im Auto beraten lassen

Weiterlesen
12.01.2022

Das neue Jagdjahr beginnt zum 1. April, und damit wird für viele Jägerinnen und Jäger in den kommenden Wochen eine Verlängerung des Jagdscheins nötig. Dafür gibt es in der Kreisverwaltung eine neue Anlaufstelle. Der Antrag muss nicht mehr beim Bürgerservice, sondern bei der Unteren Jagdbehörde gestellt werden. Weitere Neuerung: Eine persönliche Vorsprache ist nicht mehr nötig. Die Unterlagen sollten per Post eingereicht werden.

Untere Jagdbehörde zuständig – Unterlagen per Post einreichen

Weiterlesen
12.01.2022

Im Kreis Soest ist der geförderte Breitbandausbau auf einem guten Weg. Das hat sich herumgesprochen. Deshalb führt die ateneKOM, die als Projektträger West im Auftrag des Bundesministeriums für Digitales und Verkehr in Sachen Breitbandförderung aktiv ist, den Kreis Soest in ihrem Jahresrückblick als positives Beispiel für ganz Deutschland an. Ein Bild vom symbolischen ersten Spatentisch für den Breitbandausbau in der Gemeinde Lippetal hat es sogar auf das Titelblatt geschafft.

Projektträger ateneKOM sieht mit der neuen Infrastruktur auch im ländlichen Raum die Zukunft entstehen

Weiterlesen
11.01.2022

Dem Kreisgesundheitsamt wurden 194 neue Corona-Fälle gemeldet, und zwar in Anröchte (12), Bad Sassendorf (3), Ense (13), Erwitte (6), Geseke (6), Lippetal (13), Lippstadt (52), Möhnesee (5), Rüthen (2), Soest (42), Warstein (14), Welver (5), Werl (12) und Wickede (9).

1.474 aktuelle Fälle – 22 Personen in stationärer Behandlung

Weiterlesen
11.01.2022

Die Nachfrage nach Elterngeld ist weiter groß: Im vergangenen Jahr konnten 3.590 Anträge bewilligt werden (2020: 3.630), davon 2.503 an die Mütter (2020: 2.575) und 1.087 an die Väter (2020: 1.055). Die überwiegende Anzahl der Väter (863) nahm nur die so genannten Partnermonate in Anspruch. Der neue Rekordwert an Auszahlungen beim Elterngeld im Kreis Soest beträgt insgesamt knapp 24,14 Mio. Euro (2020: 23,5 Mio. Euro).

Kreisweit wurden mehr als 24 Millionen Euro ausgezahlt

Weiterlesen