Pflegeberatung

Die Übernahme der Pflege eines Angehörigen kann Familien vor ganz neue Herausforderungen stellen: Wie bereite ich mich auf den Besuch des Medizinischen Dienstes vor? Welche Hilfen gibt es, wenn kein Pflegegrad erreicht wird, und wie kann die Pflege organisiert und finanziert werden, um pflegende Angehörige zu entlasten? Der Kreis Soest bietet eine trägerunabhängige Pflegeberatung an, die koordiniert, Kontakte vermittelt und bei der Umsetzung hilft - kostenlos und unabhängig.

Älteres Paar lässt sich von einer seriös gekleideten Frau beraten. Foto: © Robert Kneschke - Fotolia
Foto: © Robert Kneschke - Fotolia

Weitere Beratungsstellen gibt es bei vielen Kommunen im Kreis und zum Beispiel bei Wohlfahrtsverbänden.

Trägerunabhängige Pflegeberatung in Geseke

Claudia Dieckmann 
Stadt Geseke
S
enioren-Pflegeberatung
Altes Rathaus
A
m Teich 13
59590 Geseke

Tel.: 02942 50036
Fax: 02942 5001136
Email: 
claudia.dieckmann@geseke.de

Mo bis Fr von 8 Uhr bis 12 Uhr
Do von 14 Uhr bis 16 Uhr und nach Terminvereinbarung

Trägerunabhängige Pflegeberatung in Lippstadt

Für Lippstadt, Erwitte, Anröchte, Lippetal (östl.):

Frau Anita Polder/Herr Gerd Madeheim
Geiststr. 47
59555 Lippstadt
Tel.: 02941 980681 oder 02921 980687
Fax: 02941 980696
anita.polder@stadt-lippstadt.de
gerd.madeheim@stadt-lippstadt.de

Mo bis Fr 9 -12 Uhr
Do 14.30 - 17.30 Uhr

Trägerunabhängige Pflegeberatung in Soest

Für Soest,Bad Sassendorf, Lippetal (westl.), Möhnesee:

Herr Wilko Lebkücher
Am Vreithof 6-8
59494 Soest
Tel.: 02921 103 2201
Fax: 02921 103 82201
w.lebkuecher@soest.de

Mo bis Fr 8.30 - 12.30 Uhr
Mo 14 - 16 Uhr
Do 14 - 17.30 Uhr

Trägerunabhängige Pflegeberatung in Warstein

Für Warstein und Rüthen:

Stadt Warstein
Frau Ricarda Dahmann
Dieplohstr. 1
59581 Warstein

Tel.: 02902 812 27
Fax: 02902 816 227
r.dahmann@warstein.de

Terminvereinbarung wird empfohlen.

Mo, Di, Do, Fr 8.30 - 12.30 Uhr
Mi 14 - 17 Uhr

Trägerunabhängige Pflegeberatung in Werl

Für Werl, Ense, Welver, Wickede (Ruhr), Werl:

Frau Angelika Bechheim-Kanthak
Hedwig-Dransfeld-Str. 23 - 23a
59457 Werl

Tel.: 02922 8005014
Fax: 02922 8005099
angelika.bechheim-kanthak@werl.de

Mo bis Fr 8 - 12 Uhr

Pflegefachkräfte der trägerunabhängigen Pflegeberatung

Pflegefachkraft für den Bereich Anröchte, Geseke, Lippetal, Lippstadt, Rüthen, Warstein, Werl:

Kreis Soest
Frau Petra Berghoff
Hoher Weg 1 - 3
59494 Soest
Tel.: 02921 30-2764
Fax: 02921 30-2199
E-Mail: petra.berghoff@kreis-soest.de

Mo und Di 8 - 16 Uhr
Mi und Fr 8 - 12 Uhr
Do  8 - 17 Uhr 

Pflegefachkraft für den Bereich Bad Sassendorf, Ense, Erwitte, Soest, Möhnesee, Welver, Wickede (Ruhr):

Kreis Soest
Herr Uwe Brinker
Hoher Weg 1 - 3
59494 Soest

Tel.: 02921 30-2765
Fax: 02921 30-2199
E-Mail: uwe.brinker@kreis-soest.de

Mo und Di 8 - 16 Uhr
Mi und Fr 8 - 12 Uhr
Do 8 - 17 Uhr

Links und Downloads

Rechtsgrundlagen

Alten- und Pflegegesetz Nordrhein Westfalen (APG NRW)

Der Kreis Soest auf FacebookDer Kreis Soest auf TwitterDer Kreis Soest auf Youtube

Schnellzugriff

Pflegeatlas von A-Z
ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Wegweiser für Seniorinnen und Senioren

Der Kreis Soest gibt den "Wegweiser für Seniorinnen und Senioren" heraus. Auf mehr als 80 Seiten bietet dieses Nachschlagewerk eine informative und übersichtliche Orientierungshilfe mit vielen wichtigen Anregungen, Tipps und Hilfestellungen für alle älteren Menschen im Kreis Soest. So gibt es unter anderem Informationen über die Themen Finanzielle Hilfen, Wohnen im Alter, Pflegeversicherung und alles rund um die Pflegebedürftigkeit.