Update MapSolution Version 19

Am 27.10.2020 wurde das Update von MapSolution auf die Version 19 durchgeführt. Es könnte vereinzelt zu Problemen bei der Darstellung kommen. Einige Nutzer/innen konnten sich anmelden, aber die Oberfläche der Kartenanwendung wird nicht geladen. Es erscheint nur ein weißer Bildschirm.

Was ist zu tun?

In diesem Fall sollten Sie den Browser-Cache in Ihrem Browser leeren.

Sie können browserunabhängig die Tastenkombination »Strg + Shift + Entf« zum Leeren des Cache verwenden. Bitte beachten Sie, dass Sie beim Leeren des Cache auch gespeicherte Passwörter verlieren können. Diese Option können Sie aber deaktivieren.

Dazu ein Beispiel mit dem Google Chrome Browser:

  • Klicken Sie zunächst im geöffneten Browser auf das Drei-Punkt-Menü rechts oben und anschließend auf »Einstellungen«.
  • In den Einstellungen klicken Sie auf »Datenschutz und Sicherheit«.
  • Dort auf »Browserdaten löschen« klicken.
  • Wählen Sie im folgenden Fenster »Erweitert« aus, stellen Sie auf »Gesamte Zeit« um, markieren nur die unten stehenden Einträge und klicken dann auf »Daten löschen«.
Grafik Browserdaten löschen

Anschließend sollte die Kartenanwendung wieder wie gewohnt starten. In allen bekannten Browsern ist diese Einstellung ähnlich zu finden.

Zusätzlich wird in der 44. Woche die "Katasterkarte light" unter der Rubrik "Für Fachleute" verschwinden. Dafür können Sie ab sofort die Katasterkarte nutzen. Diese Kartenanwendung enthält die gleichen Werkzeuge und Layer und zusätzlich noch die Luftbilder.

Der Kreis Soest auf FacebookDer Kreis Soest auf TwitterDer Kreis Soest auf YoutubeDer Kreis Soest auf Instagram

Schnellzugriff