Getränkeuntersetzer

Inklusion heißt, Menschen mit und ohne Behinderung willkommen zu heißen und niemanden auszuschließen. Der Behindertenbeauftragte des Kreises Soest hat deshalb eine "Bierdeckelaktion" ins Leben gerufen. Die Fragen auf den Getränkeuntersetzern tragen dazu bei, das Thema stärker in den Alltag der Menschen zu bringen und regen zum Nachdenken und Diskutieren an.

Bierdeckel mit der Aufschrift: Was ist für Sie eigentlich Inklusion?

Jede Frage ist eine Gelegenheit, um über Inklusion nachzudenken und selbst aktiv zu werden: Inklusion beginnt im Kopf!

Schicken Sie uns Ihre Anregungen!

Wie gehen Menschen ohne Behinderung und mit einer Behinderung auf der Arbeit, in der Freizeit und in ihren Familien miteinander um - und was könnte besser werden? Was haben die Fragen auf den Getränkeuntersetzern bei Ihnen bewegt? Der Behindertenbeauftrage des Kreises Soest freut sich über jede Mail mit Ihren Erfahrungen an behindertenbeauftragter@kreis-soest.de.

Getränkeuntersetzer kostenfrei bestellen - kleine Mengen

Sie organisieren eine Veranstaltung, eine Initiative, ein Projekt oder eine Feier für Menschen mit oder ohne Behinderungen? Sie möchten die Getränkeuntersetzer gerne bei dieser Veranstaltung, auslegen und damit zum Nachdenken anregen? Dann melden Sie sich unter behindertenbeauftragter@kreis-soest.de. Gerne stellen wir Ihnen Plakate und Getränkeuntersetzer in kleineren Mengen zur Verfügung. Ob Behinderteninitiative, Schule, Kindergarten, Verein, Verband oder Unternehmen: Wir freuen uns über jeden Partner, der auf unser Sache aufmerksam machen möchte. 

Gestränkeuntersetzer kaufen - größere Mengen

Sie möchten gerne Getränkeuntersetzer in größeren Mengen erwerben und mit dem Logo Ihrer Kommune/Einrichtung heraus geben, auf Ihre Internetseite verweisen, einen QR-Code verwenden oder einen Sponsor nennen? Sie möchten gegebenenfalls auch andere Fragen formulieren? Dann ist das zu einem kleinen Preis per E-Mail behindertenbeauftragter@kreis-soest.de möglich

Seite 1   2   3   4  
Bierdeckel mit der Aufschrift: Haben Sie einen Freund oder Kollegen mit Behinderung?
Bierdeckel mit der Aufschrift: Sind Gebäude, Parkplätze und Toiletten barrierefrei?
Bierdeckel mit der Aufschrift: Können sich alle Menschen gleichermaßen willkommen fühlen?
Bierdeckel mit der Aufschrift: Sind wichtige Informationen für alle zugänglich und barrierefrei?
Bierdeckel mit der Aufschrift: Können alle Menschen Geschäfte des täglichen Bedarfs erreichen?
Bierdeckel mit der Aufschrift: Sind Menschen mit Behinderung öfter arbeitslos als Menschen ohne Behinderung?

Ansprechperson

Daniela Heimann 02921 30-3053 daniela.heimann@kreis-soest.de Adresse | Öffnungszeiten | Details
Der Kreis Soest auf FacebookDer Kreis Soest auf TwitterDer Kreis Soest auf Youtube

Schnellzugriff

Der Kreis Soest von A-Z