Schulsozialarbeit im Kreis Soest weiterentwickeln

Die Bildungsregion Kreis Soest hat sich zum Ziel gesetzt, Fachkräfte für Schulsozialarbeit zu unterstützen und die soziale Arbeit am Lernort Schule weiterzuentwickeln. Hierfür wurde im Januar 2020 die Koordinierungsstelle Schulsozialarbeit eingerichtet. 

Ihre Aufgabe ist es, die Vernetzung der Fachkräfte im Kreis Soest weiter auszubauen und die Qualitätsentwicklung in der Arbeit mit Schülerinnen und Schülern, Lehrkräften und Eltern zu unterstützen und in Gremien ein Sprachrohr für die Belange rund um das Themenfeld Soziale Arbeit zu sein.

Team vollständig

Koordinierungsstelle Schulsozialarbeit bekommt Verstärkung

Diplom-Sozialarbeiter Dennis Herkelmann verstärkt seit Anfang August die Koordinierungsstelle Schulsozialarbeit des Kreises Soest Damit ist die Stelle mit Britta Thulfaut als Kreismitarbeiterin und Dennis Herkelmann als Landesbediensteter nunmehr vollständig besetzt. Dennis Herkelmann bringt 17 Jahre Berufserfahrung als Schulsozialarbeiter mit. Er war von 2004 bis 2021 an der Josef-Reding-Schule, einer Ganztagshauptschule in Holzwickede, tätig.

Qualitätsstandards

Um die Qualität der Schulsozialarbeit sicherzustellen und weiterzuentwickeln, wird seit Ende des Jahres 2020 durch die Koordinierungsstelle mit Hilfe einer hierfür eingerichteten Arbeitsgruppe aus unterschiedlichen Professionen ein Rahmenkonzept Schulsozialarbeit im Kreis Soest erstellt, welches neben dem Auftrag und den Aufgaben der Fachkräfte für Schulsozialarbeit gemeinsame Standards und verlässliche Strukturen für die Zusammenarbeit von Schule, Schulsozialarbeit und Jugendhilfe im Kreis Soest beinhalten wird. Dieses Rahmenkonzept wird den Fachkräften und ihren Schulen nach Fertigstellung als Leitfaden für die schuleigene Konzepterstellung und dessen Umsetzung zur Verfügung gestellt.

Netzwerkarbeit

Nur durch regelmäßigen Austausch und fachlichen Input können Fachkräfte der Schulsozialarbeit Qualitätsstandards erarbeiten und sichern. Ein transparentes und öffentliches Netzwerk hilft dabei, gemeinsam mit außerschulischen Partnern Jugendliche und ihre Familien zu unterstützen. Um das bereits bestehende Netzwerk im Kreis Soest weiter auszubauen, wurden zunächst alle Stellen für Schulsozialarbeit in der Bildungsregion Kreis Soest an allen Schulformen mit unterschiedlicher Trägerschaft von der Koordinierungsstelle erfasst. Dienlich war und ist bei der Aktualisierung die digitale Erfassung der Daten durch ein Kontaktformular (sieh rote Infobox rechts). Im zweiten Schritt wurden alle bestehenden Arbeitskreise im Kreis Soest dokumentiert.

  • AK Schulsozialarbeit Kreis Soest - bietet den Fachkräften die Möglichkeit zur Vernetzung, zur Information und zum kollegialen Austausch. Die Treffen finden ca. 4mal im Jahr im Kreishaus oder digital statt. Die gesamten Themen der Sitzungen werden aus den eigenen Reihen oder durch geladene Gäste aufbereitet. Weitere Informationen über den Schulsozialarbeiter Patrick Peters: ppeters@diakonie-ruhr-hellweg.de
  • AK Kollegiale Fallberatung - bei den regelmäßigen Treffen unterstützen sich Fachkräfte der Schulsozialarbeit im Kreis Soest nach der Methodik der Kollegialen Fallberatung. Neue Mitglieder sind herzlich willkommen und können sich bei Interesse bei der Schulsozialarbeiterin Sonja Berger melden: s.berger@graf-bernhard-realschule.de

Fachtage und Fortbildungen

Britta Thulfaut, Koordinierungsstelle Schulsozialarbeit (links) zusammen mit Alexa Krause, Fachkraft für Suchtprävention, Kreisgesundheitsamt Foto: Thomas Weinstock/Kreis Soest
Schulung "Eigenständig werden" September 2020. Britta Thulfaut, Koordinierungsstelle Schulsozialarbeit (links) zusammen mit Alexa Krause, Fachkraft für Suchtprävention, Kreisgesundheitsamt. Foto: Thomas Weinstock/Kreis Soest

Durch die Organisation von Fortbildungen und Fachtagungen bietet die Koordinierungsstelle den Fachkräften die Chance, sich bedarfsgerecht weiter zu qualifizieren und aktiv ihr Handlungsfeld in der Bildungsregion mitzugestalten.

Für die Planung und Organisation dieser Angebote, die ggf. auch digital stattfinden, nimmt die Koordinierungsstelle gerne Themenvorschläge entgegen.

Fragen und Anregungen

Bei Fragen und Anregungen zum Thema Schulsozialarbeit im Kreis Soest freuen wir uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Ihre Ansprechpersonen

Britta Thulfaut 02921 30-3947 britta.thulfaut@kreis-soest.de Adresse | Öffnungszeiten | Details
Dennis Herkelmann 02921 30-2592 dennis.herkelmann@kreis-soest.de Adresse | Öffnungszeiten | Details
Der Kreis Soest auf FacebookDer Kreis Soest auf TwitterDer Kreis Soest auf YoutubeDer Kreis Soest auf Instagram

Schnellzugriff

Bildungsregion von A-Z
ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Neu in der Schulsozialarbeit?

Teilen Sie uns bei Interesse gerne Ihre Kontaktdaten mit, damit wir Sie regelmäßig informieren und aktiv im Netzwerk beteiligen können. Füllen Sie hierzu bitte das Kontaktformular aus.

Britta Thulfaut 02921 30-3947 britta.thulfaut@kreis-soest.de Adresse | Öffnungszeiten | Details