Schulische Steuergruppen unterstützen

Im Handlungsfeld "Schulentwicklung unterstützen" bietet das Regionale Bildungsbüro mit Hilfe von Personal- und Organisationsentwicklern nach einer mehrjährigen Qualifizierungsreihe (2009 - 2018) nunmehr regelmäßig Fachtagungen für schulische Steuer- und Entwicklungsgruppen an. Inhaltlich geht es um schulisches Change-Management: Personal-, Organisations-  und Teamentwicklung in der Schule. Im Rahmen der Fachtage kommt auch der Vernetzung der Schulen in der Bildungsregion Kreis Soest eine besondere Bedeutung zu.

Kern-Inhalte der Fachtage

Lehrerinnen und Lehrer auf der Fachtagung für Schulen im Transformationsprozess und im Aufbau am 18. September 2014. Foto: Achim Schmacks/Kreis Soest
Lehrerinnen und Lehrer auf der Fachtagung für Schulen im Transformationsprozess und im Aufbau am 18. September 2014. Foto: Achim Schmacks/Kreis Soest
  • Die Steuergruppe im Entwicklungsprozess
  • Projekt- und Change-Management
  • Zusammenarbeit mit dem Kollegium: Information, Moderation, Konfliktmanagement
  • Qualitätsmanagement, Evaluation und Bilanz

Themen der Fachtagungen für schulische Steuergruppen

  • Schulen im Transformationsprozess und im Aufbau
  • Präsentation und Austausch über Entwicklungsarbeit/ Projekte der Schulen
  • Gemeinsame Entscheidungsfindung/ Nutzen von Entscheidungsverfahren
  • Umgang mit Konflikten
  • Lehrergesundheit, Zeit- & Selbstmanagement
  • Moderation von Diskussionsprozessen im Kollegium

Teilnehmende Schulen

Von den bestehenden Schulen haben 63 Prozent an der Qualifizierungsreihe für schulische Steuergruppen teilgenommen: 28 Grundschulen, 11 Förderschulen, vier Hauptschulen, vier Realschulen, sechs Sekundarschulen, eine Gesamtschule, neun Gymnasien, fünf Berufskollegs und ein Weiterbildungskolleg. 

Der Kreis Soest auf FacebookDer Kreis Soest auf TwitterDer Kreis Soest auf YoutubeDer Kreis Soest auf Instagram

Schnellzugriff

Bildungsregion von A-Z
ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ

Save the date

Fachtagung "Change-Management an Schulen - Perspektiven schulischer Entwicklungsarbeit am Beispiel Digitalisierung" am 10. Dezember 2019

Ansprechpersonen

Anja Besse 02921 30-2501 anja.besse@kreis-soest.de Adresse | Öffnungszeiten | Details

Achim Schmacks 02921 30-2876 achim.schmacks@kreis-soest.de Adresse | Öffnungszeiten | Details