Pädagogische Landkarte

Außerhalb von Schulen zu lernen ist an vielen Orten möglich und sinnvoll. Die pädagogische Landkarte soll außerschulische Lernorte in der Bildungsregion Kreis Soest erfassen und auf einer Internetplattform darstellen. Das Projekt wird gemeinsam vom Regionalen Bildungsbüro und dem Medienzentrum des Kreises Soest mit technischer Unterstützung des LWL-Medienzentrums für Westfalen umgesetzt.

Hier informieren sich gerade Schulkinder beim Landschaftsinformationszentrum Wasser und Wald Möhnesee (LIZ) über das Ökosystem Teich. Foto: LIZ
Ein möglicher außerschulischer Lernort könnte das Landschaftsinformationszentrum Wasser und Wald Möhnesee (LIZ) sein. Hier informieren sich gerade Schulkinder über das Ökosystem Teich. Foto: LIZ

Alle außerschulischen Lernorte, an denen durch direkte Erfahrungen das Lernen gefördert wird, können sich für einen Eintrag bewerben, indem sie einen Fragebogen zur Datenerfassung ausfüllen.

Die ursprüngliche Idee für dieses Projekt stammt aus Münster. Dort gibt es bereits eine Internetseite mit Lernorten aus der Umgebung. Ein ähnlicher Internetauftritt wird nun für die Bildungsregion Kreis Soest entwickelt, allerdings mit mehr Komfort für die Nutzerrinnen und Nutzer. Es wird eine zoombare Karte und eine verbesserte Suchfunktion geben. Außerdem werden alle wichtigen Informationen zu den Lernorten und ihren Angeboten bereitgestellt.

Um die Qualität der Angebote sicher zu stellen, prüft der der Beirat der Pädagogischen Landkarte die eingereichten Anträge.

Ziele

  • Für alle an Bildung Interessierte, insbesondere aber für Schulen, Kitas, Eltern und Jugendliche, wird eine Möglichkeit geschaffen, schnell und ortsunabhängig Informationen über interessante außerschulische Lernorte in der Bildungsregion Kreis Soest zu erhalten.
  • Bewerbung und Vernetzung qualitativ hochwertiger außerschulischer Lernorte, die praktische, konkrete und wirklichkeitsnahe Lernwege und Kulturerfahrungen für Schülerinnen, Schüler und andere Lernende eröffnen.

Durchführungsform

Technisch umgesetzt wird die Pädagogische Landkarte vom Medienzentrum des Landschaftsverbandes Westfalen-Lippe. Der Kreis Soest übernimmt die inhaltliche Gestaltung.

Beteiligung

Außerschulische Lernorte, Lehrerinnen und Lehrer, Bürgerinnen und Bürger, Vertreter außerschulischer Bildungseinrichtungen.

Kooperationspartner

  • Medienzentrum des Kreises Soest
  • Regionales Bildungsbüro des Kreises Soest
  • Landschaftsverband Westfalen-Lippe
  • Beirat der Pädagogischen Landkarte

Zeitplanung

  • 2013: Erfassung, Bewertung und Beratung außerschulischer Lernorte in der Bildungsregion Kreis Soest
  • Frühjahr 2014: Online-Start der Pädagogischen Landkarte
  • Ende 2014: Übergang der Internetplattform in den Regelbetrieb

Ihre Ansprechpersonen

Sascha Cornesse 02921 30-3606 sascha.cornesse@kreis-soest.de Adresse | Öffnungszeiten | Details
Achim Schmacks 02921 30-2876 achim.schmacks@kreis-soest.de Adresse | Öffnungszeiten | Details
Der Kreis Soest auf FacebookDer Kreis Soest auf TwitterDer Kreis Soest auf YoutubeDer Kreis Soest auf Instagram

Schnellzugriff

Bildungsregion von A-Z
ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ