Schulungen durch das Medienzentrum

Für pädagogische Fachkräfte halten das Medienzentrum und die Medienberater des Landes NRW verschiedene Qualifizierungsangebote rund um das Thema Medienkompetenz bereit.

Fachtag zur frühkindlichen Medienbildung: "Kreative Medienarbeit in der Kita"

In Kooperation mit der Fachhochschule Südwestfalen und der Bildungsregion Kreis Soest veranstaltet das Medienzentrum am 19. September 2019 von 9.00 bis 15.30 Uhr einen Fachtag zur frühkindlichen Medienbildung. Ziel des gemeinsamen Fachtages ist es, Erzieherinnen und Erziehern aus Kindertageseinrichtungen im Kreis Soest praxisnahe Möglichkeiten der kreativen Medienarbeit mit Kindern aufzuzeigen.

Nach einem Impulsvortrag zum Thema können die Teilnehmenden in zwei Workshopschienen insgesamt zwei der folgenden Workshops besuchen:

Bilderwelten entdecken: Fotografie und Bildbearbeitung

Kinder nehmen ihre Umwelt aus einem anderen Blickwinkel wahr als Erwachsene. In dem Workshop werden wir uns mit unterschiedlichen Perspektiven aus optischer, aber auch aus erzählerischer Sicht auseinandersetzen. Optische Täuschungen, Erzählperspektiven eines Bildes oder von Bildergeschichten werden im Bild festgehalten. Ob Zauberer und Hobbits, Drachen oder Monster, der Fantasie sind hierbei keine Grenzen gesetzt.

Hörwelten erschließen: Mit dem Audiorekorder durch die Kitas

Im Mittelpunkt dieses Workshops steht die Sensibilisierung für die auditive Sinneserfahrung von Kindern. Mehrwert neuer Medien ist es, ansonsten flüchtige Eindrücke einzufangen und dauerhaft festzuhalten. Die Teilnehmenden erhalten einerseits einen Einblick in Möglichkeiten der medientechnischen Aufnahme von Hörerlebnissen, andererseits werden Ideen für die kreative Umsetzung in der eigenen Einrichtung entwickelt.

Filmwelten gestalten: Bilder in Bewegung

Ob mit Spielfiguren, Knete oder von Hand gezeichnet: Mit einfachsten Mitteln können auch schon Kindergartenkinder beeindruckende Stop-Motion-Trickfilme herstellen. Um für die Arbeit in der Einrichtung gerüstet zu sein, erstellen die Teilnehmenden in diesem Workshop selbst kleine Trickfilme und werden so Schritt für Schritt an die Arbeit mit der App "Stop Motion Studio Pro" herangeführt.

Lernwelten dokumentieren: Individuelle Gestaltung von E-Books und Portfolios

Zentraler Bestandteil unserer Bildungsarbeit in den Kitas ist es, die Lernerfahrungen der Kinder zu dokumentieren. Wie dies mit Hilfe von digitalen Medien geschehen kann, soll Thema dieses Workshops sein. Die Teilnehmenden erhalten einen Einblick in Apps, die für die Portfolio-Arbeit genutzt werden können. Wie bei einem Baukastensystem können hier Texte, Bilder, Audio- und Video-Dateien zur Bildungsdokumentation eingefügt werden.

Eine Anmeldung zum Fachtag ist aufgrund begrenzter Teilnahmeplätze über unten stehenden Link erforderlich. Die Teilnahme ist kostenlos.

Bei Fragen zum Fachtag steht Ihnen Herr Cornesse gerne zur Verfügung:

Sascha Cornesse
Telefon: 02921 30-3606
E-Mail: sascha.cornesse@kreis-soest.de

Link zur Anmeldung

Der Kreis Soest auf FacebookDer Kreis Soest auf TwitterDer Kreis Soest auf YoutubeDer Kreis Soest auf Instagram

Schnellzugriff

Der Kreis Soest von A-Z