Regionalagentur Hellweg-Hochsauerland

Die Regionalagentur Hellweg-Hochsauerland setzt im Auftrag des Landes NRW arbeitspolitische Ziele in den Handlungsfeldern Jugend und Berufsausbildung, Integration besonderer Zielgruppen und Förderung der Beschäftigungsfähigkeit um. Sie ist für die beiden Kreise Soest und Hochsauerland zuständig. Dabei versteht sie sich als Ansprechpartner, Moderator und Ideengeber. Für Gespräche, Anregungen, Ideen und eine Zusammenarbeit steht sie gerne zur Verfügung.
Logo Regionalagentur

Ein großer Teil der Landespolitik wird in den Regionen realisiert. Mit Hilfe der Regionen kann das Land Nordrhein-Westfalen seine arbeitspolitischen Ziele in den oben genannten Handlungsfeldern umsetzen. Die Regionalagenturen sind dabei die zentrale Schaltstelle, um die Angebote der Landesarbeitspolitik in die Region zu tragen und die Handlungsbedarfe in den Regionen in die Landesarbeitspolitik einzubringen. Die Regionalagenturen unterstützen dabei Aufbau und Pflege von Kooperationen und Netzwerken in den Regionen. Sie dienen aber auch dazu, Unternehmen den Zugang zu EU-Fördermöglichkeiten zu erleichtern.

Anerkennung von ausländischen Berufsabschlüssen

Der Weg zur Anerkennung eines im Ausland erworbenen beruflichen Abschlusses ist häufig steinig und schwer. Es fängt damit an, dass für die verschiedenen Abschlüsse unterschiedliche Anerkennungsstellen zuständig sind und sich keine davon sich im Kreis Soest befindet. Eine zusätzliche Erschwernis stellen die vielen Formulare dar, die ausgefüllt werden müssen. Die Regionalagentur Hellweg-Hochsauerland hat deshalb eine Beratungsstelle eingerichtet.

Ihre Ansprechpersonen

Ursula Rode-Schäffer 02921 30-3499 ursula.rode-schaeffer@kreis-soest.de Adresse | Öffnungszeiten | Details
Der Kreis Soest auf FacebookDer Kreis Soest auf TwitterDer Kreis Soest auf Youtube

Schnellzugriff

Der Kreis Soest von A-Z