Dorfwettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft"

Der Dorfwettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" im Kreis Soest schafft Anreize für Bürgerinnen und Bürger, den gemeinsamen Lebensraum in eigener Verantwortung aktiv zu gestalten. Er motiviert die Menschen, selbst Hand anzulegen und bietet ihnen hierfür Hilfe zur Selbsthilfe. Die Sieger des Wettbewerbs ermittelt eine Kommission, die durch die teilnehmenden Dörfer reist und diese anhand verschiedener Kriterien beurteilt.
Dorfbegehung Kirchwelver
Dorfbegehung Kirchwelver

Der Wettbewerb trägt zum Erhalt der Lebensqualität in Dörfern bei, würdigt besonders das Ehrenamt und zeichnet spezielle, innovative und beispielhafte Projekte für die Region aus.

Ab sofort steht unter "Links und Downloads" der Abschlussbericht zum Dorfwettbewerb 2014 zu Verfügung.

Bewertungskriterien

Die Kommission bewertet die teilnehmenden Dörfer anhand verschiedener Aspekte wie zum Beispiel: 

  • Strategien zur Verbesserung der Lebensqualität,
  • wirtschaftliche Faktoren wie Infrastruktur, Daseinsvorsorge und Arbeitsplatzangebot,
  • kulturelle und soziale Aktivitäten der Dorfbewohnerinnen und Dorfbewohner,
  • harmonische und dorfgerechte Grüngestaltung,
  • Erhalt einer vielfältigen Kulturlandschaft mit einem nachhaltigen Naherholungsangebot,
  • besondere Artenschutzmaßnahmen,
  • Umgang mit der ortsbildprägenden Bausubstanz,
  • Umnutzungsprojekte oder die weitere Siedlungsentwicklung,
  • Umgang mit leerstehenden Gebäuden.

Kreiswettbewerb

Ansicht Dorfmitte Kirchwelver
Ansicht Dorfmitte Kirchwelver

Die Sieger auf Kreisebene werden in zwei Bewertungsgruppen ermittelt. In der Bewertungsgruppe 1 stellen sich die Dörfer bis 800 Einwohner dem Wettbewerb, in der Bewertungsgruppe 2 die großen Dörfer von 801 bis 3.000 Einwohner. Den Siegern in beiden Bewertungsgruppen winken Geldpreise.  Außerdem werden seit 2011 erstmals Sonderpreise des Kreises Soest und verschiedener Institutionen vergeben.

Landeswettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft"

Südliche Dorfansicht Hirschberg
Südliche Dorfansicht Hirschberg

Die Siegerdörfer 2014 Hirschberg und Kirchwelver vertreten den Kreis Soest im Landeswettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft". Der nächste Landeswettbewerb findet 2015 statt. Die besten Dörfer werden dann von der Landwirtschaftskammer NRW mit Gold-, Silber- und Bronzeplaketten sowie Urkunden ausgezeichnet. Die Auszeichnungen sind mit Geldpreisen verbunden. Auch auf Landesebene gibt es Sonderpreise. Diese werden für beispielhafte Leistungen auf bestimmten Teilgebieten verliehen. 2012 haben die Kreissieger Hattrop, Störmede und Hirschberg jeweils eine Silberplatzierung erreicht. Hattrop erhielt zusätzlich noch einen Sonderpreis der Landwirtschaftskammer NRW.

Bundeswettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft"

Voraussetzung für eine Teilnahme am Bundeswettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" ist der Gewinn einer Goldplakette auf Landesebene. Der letzte Bundeswettbewerb fand 2013 statt. Der nächste wird im Sommer 2016 durchgeführt.

Links und Downloads

Ihre Ansprechpersonen

Jutta Münstermann 02921 30-2232 jutta.muenstermann@kreis-soest.de Adresse | Öffnungszeiten | Details
Renate Dicke 02921 30-2234 renate.dicke@kreis-soest.de Adresse | Öffnungszeiten | Details
Der Kreis Soest auf FacebookDer Kreis Soest auf TwitterDer Kreis Soest auf Youtube

Schnellzugriff

Der Kreis Soest von A-Z