Bürgerservice

Der Bürgerservice im Foyer des Kreishauses direkt am Haupteingang ist zentrale Anlaufstelle für besonders häufig nachgefragte Dienstleistungen. Alle weiteren Dienstleistungen des Kreises stehen unter "Kreis Soest von A -Z". Kundinnen und Kunden, die vor ihrem Besuch gerne Fragen klären möchten, können sich gerne an das Telefonische Servicecenter unter 02921 30-0 wenden.

Foto: Judith Wedderwille/Kreis Soest.

Der Bürgerservice hat folgende Öffnungszeiten:

  • Montag und Dienstag: 8 - 17 Uhr
  • Mittwoch: 8 - 12 Uhr
  • Donnerstag: 8 - 18 Uhr
  • Freitag: 8 - 12 Uhr
  • Samstag: 8 - 12 Uhr

Schilderpräger

Achtung: Beim Bürgerservice gibt es im Gegensatz zu den Zulassungsstellen in Soest und Lippstadt keinen Schilderpräger!

Links und Downloads

Telefon: 02921 30-2222
Telefax: 02921 30-2600
E-Mail: buergerservice@kreis-soest.de

Kreishaus Soest
Hoher Weg 1-3
59494 Soest

Diese Dienstleistungen hält der Bürgerservice für Sie bereit:

Führerscheinangelegenheiten

Bitte beachten Sie folgende Einschränkungen:  

  • Um Wartezeiten zu vermeiden, können Sie gerne vorab telefonisch oder online einen Termin vereinbaren.
  • Der Bürgerservice ist Ansprechpartner vor allen Dingen für Privatkunden. Deshalb können pro Besuch maximal drei Anliegen bearbeitet werden.
  • Verlängerungen nach Ablauf der Gültigkeit der Fahrerlaubnisklassen C/CE oder D/DE sind im Bürgerservice nur bis zu fünf Jahren nach Ablauf des Gültigkeitsdatums möglich. Ist die Fahrerlaubnisklasse länger abgelaufen, können diese nur in den Führerscheinstellen in Soest oder Lippstadt verlängert werden.

Den vollen Service erhalten Sie in den Zulassungstellen.

Kfz-Zulassungen

Bitte beachten Sie folgende Einschränkungen:  

  • Um Wartezeiten zu vermeiden, können Sie gerne vorab telefonisch oder online einen Termin vereinbaren.
  • Der Bürgerservice ist Ansprechpartner vor allen Dingen für Privatkunden. Deshalb können pro Besuch maximal drei Anliegen bearbeitet werden.
  • Beim Bürgerservice gibt es im Gegensatz zu den Zulassungsstellen in Soest und Lippstadt keinen Schilderpräger!
  • Wegen des erhöhten Privatkundenaufkommens am Wochenende sind am Samstag keine Zulassungen für Händler und Speditionsunternehmen möglich. Ausnahmen sind vorab telefonisch zu klären. Wir bitten um Verständnis.
  • Reservierte Wunschkennzeichen müssen bei der Zulassung zusammen mit den erforderlichen Unterlagen mitgebracht werden. Im Bürgerservice können leider keine Wunschkennzeichen geprägt werden. Serienkennzeichen sind in den gängigen Größen verfügbar. Es kann zwischen "SO" und "LP" gewählt werden.
  • Im Bürgerservice können nur Fahrzeuge mit deutschen Fahrzeugpapieren zugelassen werden. Bei einer Neuzulassung im Bürgerservice ist zwingend eine Zulassungsbescheinigung Teil II (Fahrzeugbrief) vorzulegen.
  • Fahrzeuge bei denen eine Einzel- oder Ausnahmegenehmigung erteilt werden muss, können im Bürgerservice nicht zugelassen werden.

Den vollen Service erhalten Sie in den Zulassungstellen.

Weitere Seiten beim Kreis

Ihre Ansprechpersonen

Bürgerservice 02921 30-2222 buergerservice@kreis-soest.de Adresse | Öffnungszeiten | Details
Der Kreis Soest auf FacebookDer Kreis Soest auf TwitterDer Kreis Soest auf Youtube

Schnellzugriff

Der Kreis Soest von A-Z