Arbeiten beim Kreis Soest - wir bieten

Sie arbeiten gerne für das Gemeinwohl, sind offen für Veränderungen und nutzen gerne neue Medien und Technologien? Dann sind Sie bei uns genau richtig. Die Kreisverwaltung Soest ist ein leistungsfähiger, sozialer Dienstleister mit einem über 1.000-köpfigen Team. Für die rund 300.000 Einwohnerinnen und Einwohner der 14 Städte und Gemeinden übernehmen wir Aufgaben in den Bereichen Ordnung, Gesundheits- und Verbraucherschutz, Bau, Kataster, Straßen, Umwelt, Jugend, Schule und Soziales.

Der Kreis Soest ist die einzige Kommunalverwaltung in Deutschland, bei der alle Dienstleistungen nach der DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert sind. Außerdem gehören wir zu den wenigen Kreisverwaltungen in Deutschland, die mit dem RAL-Gütezeichen "Mittelstandsorientierte Kommunalverwaltung" ausgezeichnet und als "Familienfreundlicher Arbeitgeber" zertifiziert sind.

Kreis Soest - ein attraktiver Arbeitgeber

Arbeiten bei der Kreisverwaltung Soest steht für…

…Sicherheit und Förderung

Der Kreis Soest ist ein zuverlässiger Arbeitgeber. Wir bieten unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern langfristig eine Perspektive und die Möglichkeit zur Weiterentwicklung. Dabei ist ein sicherer Arbeitsplatz mit angemessenen Verdienstmöglichkeiten das A und O.

Sicherheit bedeutet beim Kreis Soest jedoch nicht Stillstand: Wir legen großen Wert darauf, das individuelle Potenzial unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu erkennen und zu fördern. Ein umfangreiches Fortbildungsprogramm gibt Ihnen Gelegenheit, sich auf neue Herausforderungen vorzubereiten und eröffnet somit vielfältige Karrieremöglichkeiten.

…Kompetenzen entwickeln

Das Geben und Nehmen zwischen Arbeitgeber und Arbeitnehmer ist wichtig für ein angenehmes Arbeitsklima. Neben Ihrer Einarbeitung ist auch Ihre Aus- und Fortbildung für uns von entscheidender Bedeutung. Mit dem Qualifikationsprogramm "Kompetenzen entwickeln" bieten wir Möglichkeiten, sich ständig weiter zu entwickeln, zum Beispiel durch Hospitationen, Rotationen, Projektarbeiten oder diverse Lehrgänge.

…flexible Lebensmodelle

Logo "Familienfreundliches Arbeiten"

Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist für den Kreis Soest nicht nur eine Floskel. Durch Gleitzeitregelungen, Angebote zur Telearbeit und die Möglichkeit, in Teilzeit zu arbeiten, können Sie Ihre Tätigkeit in Ihr Leben einpassen und nicht umgekehrt. Zudem unterstützt der Kreis Soest Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit pflegebedürftigen Angehörigen. Als zertifiziertes "Familienfreundliches Unternehmen im Kreis Soest" setzen wir vorbildlich Maßnahmen für diese Ziele um. Diese Einstellung spiegelt sich in der Zufriedenheit unserer Beschäftigten wider.

…Zusammenhalt und Vielfalt

Wir suchen keine Nationalitäten oder Geschlechter - wir suchen Persönlichkeiten. Bei der Einstellung neuer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter entscheidet lediglich die persönliche Eignung und fachliche Qualifikation. Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung sowie ethnische, kulturelle oder soziale Herkunft spielen bei der Auswahl keine Rolle. Die dadurch entstehende Vielfalt schafft ein besonderes Betriebsklima, in dem auch Sie sich wohlfühlen werden. 

…gesundes Arbeiten

Gesunde, leistungsfähige und motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind die Basis für unser erfolgreiches Arbeiten. Gefährdungsbeurteilungen, Mitarbeiterbefragungen und Experteninformationen liefern uns wichtige Informationen für Handlungsschwerpunkte. In Gesundheitszirkeln und Gesundheitsprojekten beziehen wir unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aktiv in die Gestaltung der Arbeitsbedingungen mit ein. Ein betriebliches Eingliederungsmanagement, vielfältige Angebote zur Bewegungsförderung und Stressbewältigung, individuelle Unterstützungsangebote am Arbeitsplatz und fortlaufende Fort- und Weiterbildung tragen ebenfalls dazu bei, die Gesundheit zu erhalten und zu verbessern. 

…zusätzliche Altersvorsorge

Wir bieten unseren Beschäftigten eine tariflich abgesicherte Altersversorgung an. Zusätzlich zur gesetzlichen Altersrente erhalten die Beschäftigten beim Eintritt in das Rentenalter eine betriebliche Zusatzrente. Ferner bieten wir den Beschäftigten die Entgeltumwandlung an. Das dazu "umgewandelte Entgelt" ist bis zu bestimmten Grenzen steuer- und sozialversicherungsfrei, so dass aufgrund der ersparten Steuern und Abgaben eine zusätzliche Altersversorgung günstig finanziert werden kann.

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann wecken Sie auch unseres und gestalten Sie die Zukunft im Kreis Soest mit! Auf den folgenden Seiten finden Sie Informationen rund um Ausbildungs- und Berufschancen beim Kreis Soest.

Ihre Ansprechpersonen

Thomas Horlbeck 02921 30-2292 thomas.horlbeck@kreis-soest.de Adresse | Öffnungszeiten | Details
Der Kreis Soest auf FacebookDer Kreis Soest auf TwitterDer Kreis Soest auf Youtube

Schnellzugriff

Der Kreis Soest von A-Z