Freie Fahrt für Radfahrer

Sattel-Fest

Vollsperrung der K 27 in Warstein-Mülheim

Bauarbeiten

Vier Förderbescheide entgegengenommen

Landrätin erhält von Regierungspräsidentin Förderbescheide Straßensanierung
´

Dank und Anerkennung für treue Dienste

Kreisdirektor Dirk Lönnecke hat Friedrich Möller aus Soest mit Dank und Anerkennung für treue Dienste in den Ruhestand verabschiedet. Lönnecke überreichte dem Kreisamtsrat, der seit 2008 als Rechnungsprüfer in der Abteilung Rechnungsprüfung und Datenschutz der Kreisverwaltung tätig war, das obligatorische Kreiswappen in Bronze zur Erinnerung an seine Dienstzeit.

Freie Fahrt für Radfahrer beim Sattel-Fest

Zum genussvollen Radeln lädt am kommenden Sonntag, 23. Juli, das 12. Sattel-Fest ein. Zahlreiche Radler werden dann wieder ungestört vom motorisierten Verkehr zwischen Hamm und Soest in die Pedale treten. Der Kreis Soest ist als Mitveranstalter mit einem eigenen Infostand auf dem Fahrradmarkt in Soest vertreten.

Berufswahl-Siegel für Lippetal- und Marienschule

Zwei Schulen aus dem Kreis Soest und sechs Schulen aus dem Hochsauerlandkreis, die ihre Schüler in vorbildlicher Weise auf das Berufsleben vorbereiten, wurden jetzt mit dem Berufswahl-Siegel ausgezeichnet. Aus dem Kreis Soest wurden die Lippetalschule und das Gymnasium Marienschule in Lippstadt für die exzellente Gestaltung der Studien- und Berufsorientierung an ihren Schulen ausgezeichnet.

Vollsperrung der K 27 in Warstein-Mülheim

Der Kreis Soest und die Stadtwerke Warstein starten am Montag, 24. Juli 2017, auf der K 27 (Von Plettenbergstraße/ Bekamp) in Warstein-Mülheim auf einer Länge von 550 Metern eine umfangreiche Gemeinschaftsbaumaßnahme. Die Bauarbeiten werden voraussichtlich erst Ende September abgeschlossen werden können. Bis dann ist eine Vollsperrung notwendig, der Anliegerverkehr bleibt frei.

Hier blitzt der Kreis Soest

Die Abteilung Straßenwesen des Kreises Soest weist darauf hin, dass vom 24. bis 28. Juli 2017 Geschwindigkeitskontrollen in Soest, Erwitte, Warstein, Geseke und Welver durchgeführt werden. Die Messungen erfolgen insbesondere an unfallkritischen Stellen, Senioren- und Pflegeheimen.

Besuch aus Sachsen-Anhalt im Kreishaus

Kreisdirektor Dirk Lönnecke als zentraler Qualitätsmanagementbeauftragter begrüßte am Dienstag, 11. Juli 2017, Besuch aus Sachsen Anhalt im Kreishaus. Janet Mohr und Christian Hiepe vom Landesinstitut für Schulqualität und Lehrerbildung Sachen-Anhalt (LISA) in Halle (Saale) informierten sich während eines mehrstündigen Gesprächs über das Qualitätsmanagement (QM) bei der Kreisverwaltung Soest.

Feuerwehrangehörige für ABC-Einsatz gewappnet

30 Feuerwehrkameradinnen und -kameraden aus dem Kreis Soest haben erfolgreich den ABC-Lehrgang 1/2017 absolviert. Der 54. Lehrgang dieser Art fand einmal mehr im Rettungszentrum des Kreises am Boleweg in Soest statt. An zwölf Abenden und drei Samstagen mit insgesamt 57 Lehrgangsstunden vermittelten die Ausbilder den Lehrgangsteilnehmerinnen und -teilnehmern den Umgang mit ABC-Gefahrstoffen.

Seit 25 Jahren im öffentlichen Dienst

Kreisdirektor Dirk Lönnecke hat zwei Mitarbeitern der Kreisverwaltung für treue Pflichterfüllung im öffentlichen Dienst Dank und Anerkennung ausgesprochen. Er gratulierte den beiden Notfallsanitätern Dirk Behrens und Ansgar Theilmeier aus Lippetal zum 25-jährigen Dienstjubiläum.

Dank und Anerkennung für treue Dienste

Wenn einer den Kreis Soest bis in die letzten Winkel wie seine Westentasche kennt, dann ist es Heinrich-Georg-Trelle. Denn als Abteilungsleiter Straßenwesen war er lange Jahre unter anderem dafür verantwortlich, die 498 Kilometer Kreisstraßen in einem guten Zustand zu halten. Jetzt hat er den Ruhestand angetreten. Landrätin Eva Irrgang verabschiedete ihn am Mittwoch, 12. Juli 2017, mit Dank und Anerkennung für treue Dienste in den neuen Lebensabschnitt.

Amtsblatt erschienen

Das Amtsblatt des Kreises Soest Nr.13/2017 ist erschienen und liegt im Kreishaus und seinen Nebenstellen sowie bei den Stadt- und Gemeindeverwaltungen im Kreis Soest aus. Außerdem ist es im Internet unter www.kreis-soest.de zu finden unter Politik + Verwaltung/Bekanntmachungen + Ortsrecht/ Amtsblatt oder im Suchfeld Amtsblatt eingeben.

Baubetriebshof baut Fußgängerüberwege um

Der Baubetriebshof des Kreises Soest wird von Montag, dem 17. Juli 2017, bis einschließlich Freitag, dem 28. Juli 2017, die Fußgängerüberwege im Kreisverkehr Wiedenbrücker Straße / Holzstraße und Quellenstraße in Lippstadt - Bad Waldliesborn für Sehbehinderte mit sogenannten taktilen Leitsysteme umbauen.

Landrätin ruft kommunale Familie zur Einigkeit auf

Mit einem Festakt im Foyer des Kreishauses hat der Soester Kreistag am Donnerstag, 6. Juli 2017, das Jubiläum "200 Jahre Kreise Soest und Lippstadt" begangen. Vor 90 Teilnehmerinnen und Teilnehmern rief Landrätin Eva Irrgang zu Einigkeit in der kommunalen Familie auf. "Städte, Gemeinden und der Kreis sitzen in einem Boot. Wer sich in einem Boot nicht einig ist, setzt sich der Gefahr aus zu kentern. Das wollen wir alle nicht", betonte die Verwaltungschefin.

Amtsblatt erschienen

Das Amtsblatt des Kreises Soest Nr.12/2017 ist erschienen und liegt im Kreishaus und seinen Nebenstellen sowie bei den Stadt- und Gemeindeverwaltungen im Kreis Soest aus. Außerdem ist es im Internet unter www.kreis-soest.de zu finden unter Politik + Verwaltung/Bekanntmachungen + Ortsrecht/ Amtsblatt oder im Suchfeld Amtsblatt eingeben.

Kreis sucht für September 2018 Auszubildende

Der Ausbildungsmarkt Hellweg ist eine Ausbildungsbörse, die seit einigen Jahren regelmäßig durch die Agentur für Arbeit organisiert wird. Eine Vielzahl von Betrieben stellt dort ihre Ausbildungsberufe und Studienmöglichkeiten für 2018 vor. Am Freitag, 7., und am Samstag, 8. Juli 2017, jeweils in der Zeit von 9 bis 14 Uhr ist es in der Stadthalle Soest, Dasselwall 1, wieder soweit. Mit dabei ist auch der Kreis Soest.

Café Kinderwagen macht Sommerpause

Während der Sommerferien ist das Café Kinderwagen im Familienzentrum Werl Nord I, Droste-Hülshoff-Str. 1, vom 5. Juli bis einschließlich 23. August geschlossen. Darauf macht Julia Christmann von der Abteilung Jugend und Familie der Kreisverwaltung Soest aufmerksam und bittet um Verständnis.
Der Kreis Soest auf FacebookDer Kreis Soest auf TwitterDer Kreis Soest auf Youtube

Schnellzugriff

Der Kreis Soest von A-Z